Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Baden-Württemberg
 Abtsgmünd
aufgeSCHLOSSen - Ausstellung junger Künstler im Schloss Untergröningen
24.09.2017 bis 29.10.2017

Der Kunstverein KISS, Kunst im Schloss Untergröningen (AdKV) ist weit über den süddeutschen Raum hinaus bekannt für sein temporäres Museum zeitgenössischer Kunst, das in diesem Sommer zum 17. Mal den "Kunstsommer" präsentiert. Darüber hinaus will KISS einen klaren Impuls zur Unterstützung ...  
 Albstadt
Maria Caspar-Filser – LANDSCHAFTEN
12.11.2017 bis 28.01.2018

Maria Caspar-Filser (1878–1968) gehört zu den wegweisenden deutschen Malerinnen des 20. Jahrhunderts und erwarb ihr Renommee insbesondere mit Landschaftsbildern. Maßgebliche Anregungen für ihre Arbeit bezog sie von ihren Wirkungsstätten auf der Schwäbischen Alb und in Bayern sowie von Italien...  
Menschensohn, Ecce homo, Crucifixus - Christusbilder des 20. und 21. Jahrhunderts
22.10.2017 bis 02.04.2018

Im Zentrum der Ausstellung mit Christusbildern aus der Sammlung des Kunstmuseums Albstadt stehen bedeutende Werkgruppen von Karl Caspar, Otto Dix und Christian Landenberger, in denen – auch konfessions- und zeitgeschichtlich bedingt – sehr unterschiedliche künstlerische Zugänge zur Person Jesu...  
 Bad Schussenried
SCHWEBEN – FLIEGEN – FALLEN
02.07.2017 bis 01.11.2017

Der Traum vom Fliegen ist keineswegs ausgeträumt und so alt wie die Menschheit selbst! Auch in Kloster Schussenried begegnet man ihm: So baute sich Pater Caspar Mohr im frühen 17. Jahrhundert eigene Flügel – wie einst Leonardo da Vinci – und eine fußbetriebene Flugmaschine. Und Jahrhunderte ...  
 Blaubeuren
Als die Steine noch lebten
150 Millionen Jahre Albgeschichte
01.04.2017 bis 07.01.2018

Die Landschaft rund um Blaubeuren zeugt von vielschichtigen geologischen Prozessen. Zweimal formte ein Meeresvorstoß die Landschaft, die Gesteinsschichten wurden gekippt und gehoben und vom Wasser wieder ausgehöhlt. Die neue Sonderausstellung im Urgeschichtlichen Museum (urmu) zeigt vom 1. April 2...  
 Donaueschingen
Leidenschaft . Passion - Im Fokus: Pierre Soulages
19.02.2017 bis 28.01.2018

Werke des französischen Malers Pierre Soulages (*1919 Rodez, FR) stehen im Zentrum der Ausstellung "Leidenschaft . Passion - Im Fokus: Pierre Soulages", die ab 19. Februar 2017 im Museum Art.Plus zu sehen ist. Pierre Soulages gehört zu den weltweit bedeutendsten Vertretern der abstrakten Kunst....  
 Dortmund
Vielfalt Glückauf. Wir sind das Licht bei der Nacht
18.11.2017 bis 07.01.2018

Zum Ende des Steinkohlenbergbaus 2018 in Deutschland stellt der Künstler und Bergmann Wolfgang Büse seine Werke aus. Motive rund um den Steinkohlenbergbau, Menschen und Arbeitssituationen sollen eine künstlerische Auseinandersetzung mit der Arbeit unter Tage zeigen. Die Ausstellung schafft eine K...  
Christbaumschmuck. Gläserne Kostbarkeiten aus dem Thüringer Wald
04.12.2017 bis 14.01.2018

In vorweihnachtlicher Atmosphäre wird kunstvoller Christbaumschmuck von Glasbläsern aus dem Thüringer Wald präsentiert. Edle, lustige, zarte und traditionelle Stücke für den Baum sind zu sehen....  
 Eberdingen
Hängung #17: beide | both Sean Scully und Liliane Tomasko
25.06.2017 bis 22.12.2017

Sean Scully gehört international zu den wichtigsten Vertretern abstrakter Malerei der Gegenwart. Von der Auseinandersetzung mit der klassischen Moderne und mit Positionen minimalistischer Kunst kommt er in seiner Malerei über gitterähnliche und zugleich raumhaltige Bildstrukturen zu seiner charak...  
 Ellwangen
Goldblattkreuze - Glaubenszeichen der Alamannen
16.09.2017 bis 08.04.2018

Die Ausstellung nimmt die Goldblattkreuze der Alamannen in den Blick und präsentiert mit wertvollen Exponaten neue Erkenntnissen zu diesem Thema. Die Kreuze aus dem kostbaren Material stammen größtenteils aus dem 7. Jahrhundert n. Chr. und dienten als Schmuck für das Leichentuch, was sich an den...  
 Freiburg im Breisgau
Judith Kakon
16.09.2017 bis 05.11.2017

Judith Kakon (*1988 in Basel) schloss ihren Master of Fine Arts am Bard College in New York im Jahr 2016 ab. Judith Kakon legt sich nicht auf ein Medium fest. Vielmehr übersetzt die Künstlerin Sachverhalte nach einem langen Recherche-Prozess in vielschichtige Kunstwerke. Häufig geht es ihr dab...  
Immortalismus
15.09.2017 bis 29.10.2017

Unter der Parole „Immortalismus und Interplanetarismus” forderten 1922 die Moskauer Anarchisten-Biokosmisten nicht weniger als die sofortige Aufhebung der zeitlichen und räumlichen Begrenztheit des menschlichen Lebens. Sie stehen damit in der Tradition des russischen Philosophen Nikolaj Fedorov...  
 Heidenheim
Marc Chagall - Bilder zur Bibel
08.10.2017 bis 18.02.2018

Mit seiner einzigartigen Kombination von Realistik und Phantasie, seinem Farbempfinden und seinen auf den Menschen zielenden Themen zählt Marc Chagall zu den populärsten Künstlern der Moderne. Anlässlich des Reformationsjubiläums präsentiert das Kunstmuseum Heidenheim nun das religiöse Werk d...  
 Karlsruhe
Die Etrusker - Weltkultur im antiken Italien
16.12.2017 bis 17.06.2018

Sie selbst nannten sich Raśna und der antike Historiker Dionysios von Halikarnassos bewunderte sie als „uraltes, von allen anderen sich unterscheidendes Volk“: die Etrusker. Als eine der frühen Hochkulturen Italiens bestimmten sie das Schicksal des westlichen Mittelmeerraums vom 10. bis zum 1....  
Zweck fremd?! Den Dingen auf der Spur
30.09.2017 bis 05.08.2018

Was ist denn das? – Ein merkwürdiger Zapfen, ein elegant verziertes Kästchen, eine klackernde unscheinbare Holzkugel… Schön sehen sie aus, die Exponate der Ausstellung „Zweck fremd?!“, doch was hat es damit auf sich? Bisweilen wirken einzelne Elemente vertraut, doch das Gesamtbild entspri...  
#Waldschwarzschön
14.04.2017 bis 07.01.2018

Der Schwarzwald – stilvoll aufgemischt! Die Ausstellung #Waldschwarzschön – Black Forest remixed! bietet viele visuelle Überraschungen, kombiniert Altes und Neues, regt zum Schmunzeln an und stellt bekannte Vorstellungsbilder des Schwarzwaldes auf den Kopf. Im Rahmen der Heimattage Baden-Würt...  
Bambus, Binsen, Birkenrinde - Hildegund Brandenburg zeigt ihre Schuhe
05.08.2017 bis 29.10.2017

In der Ausstellungsreihe "SAMMELFIEBER. Private Sammlerinnen und Sammler im Pfinzgaumuseum" stellt das Museum in lockerer Folge spannende Sammlungen und Themen vor. Dabei werden nicht nur außergewöhnliche und kuriose, vielgesuchte und scheinbar wertlose Objekte gezeigt. Vielmehr sollen auch die Me...  
Das sommerlange Fest – Impressionen der Bundesgartenschau in Karlsruhe im Jahr 1967
04.09.2017 bis 01.02.2018

Das rasche Wachstum der Stadt Karlsruhe in den Nachkriegsjahrzehnten verstärkte den Wunsch vieler Bürgerinnen und Bürger nach naturnahen Erholungsräumen und Freizeitangeboten. Diesem Bedürfnis kam die Bundesgartenschau entgegen, die vom 14. April bis 23. Oktober 1967 in Karlsruhe stattfand und ...  
DURLACHER GLANZSTÜCKE
25.11.2017 bis 13.05.2018

Die Europäische Union hat 2018 als Jahr des europäischen Kulturerbes ausgerufen. Einen wesentlichen Teil dieses europäischen Kulturerbes bewahren Stadtarchive auf. Denn das historische kulturelle Erbe der Städte konkretisiert sich neben signifikanten Bauwerken, kulturellen, politischen und wirts...  
CÉZANNE - Me­ta­mor­pho­sen
28.10.2017 bis 11.02.2018

Nach der er­folg­rei­chen Aus­stel­lung Degas. Klas­sik und Ex­pe­ri­ment von 2014/15 nimmt diese Aus­stel­lung das Werk sei­nes be­deu­ten­den Zeit­ge­nos­sen Paul Cézanne (1839–1906) in den Blick. Cézanne gilt auf Grund sei­ner Ten­denz zur Abs­trak­ti­on der Bild­ele­...  
Amerika nach dem Eis – Mensch und Megafauna in der Neuen Welt
06.04.2017 bis 28.01.2018

Die Besiedlung Amerikas und die Zusammenhänge zwischen dem Auftauchen der ersten Menschen und dem Aussterben der Großtiere wie Mammut, Riesenfaultier, Säbelzahnkatze und anderer Vertreter der Megafauna ist Thema der neuen Sonderausstellung im Naturkundemuseum Karlsruhe vom 6.4.2017 bis zum 28.1.2...