Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Baden-Württemberg
 Albstadt
IM FELSENMEER der Schwäbischen Alb - Höhlen, Felsen, Steinbrüche
22.04.2018 bis 16.09.2018

Wo sich einst das Jurameer ausbreitete, entstand in Abermillionen Jahren aus Sedimenten und Riffen das Gebirge der Schwäbischen Alb. Ein wahres Felsenmeer erstreckt sich von den Zeugenbergen im Albvorland und dem nordwestlich verlaufenden Albtrauf über die zerklüftete Landschaft und reicht bis ü...  
Katharina Krenkel - Faden, Stein, Papier
22.04.2018 bis 16.09.2018

Seit 2014 erforscht Katharina Krenkel Höhlen und Steinbrüche auf ihre Art: vor Ort mit dem Stift und im Atelier mit dem Faden auf Papier zeichnend, im Holz- und Linoldruck auf Papier druckend, mit Faden und Häkelnadel plastisch formend. Dem besonderen Formenreichtum uralter Schichtungen und stei...  
 Baden-Baden
Ausstellen des Ausstellens
02.03.2018 bis 17.06.2018

Die Große Sonderausstellung der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden mit dem Titel „Ausstellen des Ausstellens“ zeigt, wie die Infrastruktur des Museums über die Jahrhunderte transformiert wurde. Von Galerie- und Kabinettbildern fürstlicher und privater Sammlungen des 17. und 18. Jahrhunderts ...  
 Bruchsal
„Vier Elemente. Archäologie der Zukunft“: Ausstellung im Dialog mit dem Schloss
17.03.2018 bis 02.09.2018

20 Künstlerinnen und Künstler des Künstlerbundes „Photo.Kunst.Raum“ zeigen ihre Werke in Schloss Bruchsal – heutige künstlerische Positionen, die in den Dialog mit den historischen Räumen und den Sammlungen treten. Zu sehen ist die Ausstellung „Vier Elemente. Archäologie der Zukunft“...  
 Burgrieden – Rot
Maximilian Prüfer
04.03.2018 bis 03.06.2018

Parallel zur Ausstellung „Formen der Natur“ zeigt das Museum Villa Rot in seiner Kunsthalle die Einzelausstellung „VIEH“ mit Werken Maximilian Prüfers. Ausgangspunkt seiner Arbeiten ist das Interesse an der Sichtbarmachung wissenschaftlicher Erkenntnisse und natürlicher Phänomene unserer ...  
Anatol Knotek
04.03.2018 bis 03.06.2018

Anatol Knotek befasst sich in seinen Arbeiten mit den visuellen Ausdrucksmöglichkeiten der deutschen Sprache. Für den Hoenes-Saal entwickelte er eine Zusammenstellung aus Textarbeiten und Wortinstallationen. Hierbei gibt es für Besucherinnen und Besucher einiges zu entdecken und manches zum Schmu...  
Formen der Natur
04.03.2018 bis 03.06.2018

Natur bezeichnet wildes, menschenunabhängiges Wachstum, scheinbar zufällige und nicht planbare Strukturen. Seit jeher faszinieren die mannigfaltigen Erscheinungsformen organischer Prozesse den Menschen. Auch für Künstlerinnen und Künstler war die Natur stets eine wichtige Inspirationsquelle. Vo...  
 Donaueschingen
Axel Anklam
18.03.2018 bis 24.06.2018

Der Berliner Künstler Axel Anklam (*1971) ist mit seinen spannungsreichen, dreidimensionalen Arbeiten international erfolgreich. Gerüste aus Edelstahl überzieht er mit meist opaken Materialien wie Edelstahlnetzen oder Latex und lässt so organisch erscheinende Skulpturen von unglaublicher Leichti...  
colorful . farbenfroh - Im Fokus: Dorothy Fratt
18.02.2018 bis 20.01.2019

Im Zentrum der Ausstellung "colorful . farbenfroh" im Museum Art.Plus Donaueschingen stehen Gemälde der jüngst verstorbenen amerikanischen Künstlerin Dorothy Fratt (1923-2017). Die in Europa kaum bekannte Malerin ist eine echte Entdeckung. Ihr Werk ist im Zusammenhang mit der Washington Art S...  
 Dortmund
RevierGestalten
Von Orten und Menschen
23.02.2018 bis 28.10.2018

Die Ausstellung schlägt einen Bogen von der Industrie zur Industriekultur. Der erste Teil richtet den Blick auf die Orte des Wandels und die Motive der damaligen Akteure. Fotografien, Filmausschnitte und Exponate zeigen den Weg von der Zeche zum Museum, den Kampf um Zechensiedlungen und die Umnutzu...  
 Freiburg im Breisgau
Blickwechsel. Werke aus der Sammlung - ausgewählt von Paul Ege
18.03.2018 bis 17.06.2018

Den Blick auf die Sammlung neu auszurichten, zu hinterfragen, zu schärfen - das war die Motivation für die persönliche Auswahl des Kunstsammlers Paul Ege aus den Beständen. Dabei fiel der Blick auf alte Bekannte genauso wie auf zahlreiche Neuzugänge. Ihr Zusammenspiel, mit dem Raum und dem Betr...  
Aaron Angell - Heat-Haze Theatre, Hitzeflimmern Theater
23.03.2018 bis 06.05.2018

Aaron Angell ist vor allem für seine Keramikskulpturen bekannt. Mit einem großen Interesse für die Eigenheiten und die Geschichte des Mediums sowie seine simulierenden und poetischen Qualitäten erkundet er Keramik als eine pragmatische Methode der Bildproduktion, die ein hohes Maß an Ma...  
 Friedrichshafen am Bodensee
Innovationen Zukunft als Ziel
18.05.2018 bis 04.11.2018

Technische Innovationen entstehen, wenn aus Ideen marktfähige Produkte werden, die auf breiter Basis wirken und Einfluss auf die Gesellschaft nehmen. Das Forschungs- und Ausstellungsprojekt des Zeppelin Museums hat das Ziel, über einhundert Jahre Innovationsgeschichte der Betriebe des ehemaligen Z...  
 Gengenbach
Passion in Seide und Gold. Die Gengenbacher Passionsteppiche und ihr historisches Umfeld
17.03.2018 bis 17.06.2018

Selbst schon eine Attraktion als herausragende Kunstwerke der späten Renaissance, wird nunmehr der faszinierende Zusammenhang der Gengenbacher Passionsteppiche mit den Bildvorlagen und den weiteren Exemplaren dieser Serie hergestellt. Die Tapisserien wurden zwischen 1590 und 1620 für protestantisc...  
Schäm dich! Spring doch! Eifern und Geifern im Internet und auf der Straße
17.03.2018 bis 17.06.2018

Zwei künstlerische Installationen greifen das biblische Thema auf und führen es in die beklemmende Aktualität menschlicher Hemmungslosigkeit. Bei den kunsthistorischen Szenen der Gefangennahme, Verspottung und Kreuzaufrichtung haben Künstler die Meute geifernder Personen mit äußerst ausdruckss...  
 Heidenheim
Hiroyuki Masuyama - Welt / Reise / Zeit
11.03.2018 bis 10.06.2018

Einen Gegenstand nicht nur fotografisch abzubilden, sondern ihn in seiner zeitlichen und räumlichen Totalität darzustellen, ist das Ziel des japanischen Fotokünstlers Hiroyuki Masuyama. Hierzu macht er von einem Motiv Hunderte von Fotos, die er am Computer digital zu einem großen Tableau montier...  
Sabine Berr – Gartenprojekt: Das grüne Volk
17.03.2018 bis 01.07.2018

Zwei Jahre lang erkundet Sabine Berr mit malerischen Mitteln den halbverwilderten Garten ihres kleinen, bei München gelegenen Hauses. Hierzu richtet sie den Blick jedoch nicht auf ihren Garten als malerisches Motiv, sondern auf dessen einzelne Pflanzen. Beim Malen und Bestimmen der Pflanzen entdec...  
 Karlsruhe
Die Etrusker - Weltkultur im antiken Italien
16.12.2017 bis 17.06.2018

Sie selbst nannten sich Raśna und der antike Historiker Dionysios von Halikarnassos bewunderte sie als „uraltes, von allen anderen sich unterscheidendes Volk“: die Etrusker. Als eine der frühen Hochkulturen Italiens bestimmten sie das Schicksal des westlichen Mittelmeerraums vom 10. bis zum 1....  
Zweck fremd?! Den Dingen auf der Spur
30.09.2017 bis 05.08.2018

Was ist denn das? – Ein merkwürdiger Zapfen, ein elegant verziertes Kästchen, eine klackernde unscheinbare Holzkugel… Schön sehen sie aus, die Exponate der Ausstellung „Zweck fremd?!“, doch was hat es damit auf sich? Bisweilen wirken einzelne Elemente vertraut, doch das Gesamtbild entspri...  
DURLACHER GLANZSTÜCKE
25.11.2017 bis 13.05.2018

Die Europäische Union hat 2018 als Jahr des europäischen Kulturerbes ausgerufen. Einen wesentlichen Teil dieses europäischen Kulturerbes bewahren Stadtarchive auf. Denn das historische kulturelle Erbe der Städte konkretisiert sich neben signifikanten Bauwerken, kulturellen, politischen und wirts...  
SEAN SCULLY Vita Duplex
24.03.2018 bis 05.08.2018

Sean Scully ist einer der international bedeutendsten Künstler der Gegenwart. Der 1945 in Dublin geborene und in London aufgewachsene Maler interpretiert die Abstraktion neu: Er geht weit über eine rein formale Auseinandersetzung mit Farbe, Form, Fläche und Licht hinaus. Seine Werke sind nicht lo...