Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Baden-Württemberg
 Albstadt
Maria Caspar-Filser – LANDSCHAFTEN
12.11.2017 bis 28.01.2018

Maria Caspar-Filser (1878–1968) gehört zu den wegweisenden deutschen Malerinnen des 20. Jahrhunderts und erwarb ihr Renommee insbesondere mit Landschaftsbildern. Maßgebliche Anregungen für ihre Arbeit bezog sie von ihren Wirkungsstätten auf der Schwäbischen Alb und in Bayern sowie von Italien...  
Menschensohn, Ecce homo, Crucifixus - Christusbilder des 20. und 21. Jahrhunderts
22.10.2017 bis 02.04.2018

Im Zentrum der Ausstellung mit Christusbildern aus der Sammlung des Kunstmuseums Albstadt stehen bedeutende Werkgruppen von Karl Caspar, Otto Dix und Christian Landenberger, in denen – auch konfessions- und zeitgeschichtlich bedingt – sehr unterschiedliche künstlerische Zugänge zur Person Jesu...  
 Baden-Baden
HANS THOMA. Wanderer zwischen den Welten
23.09.2017 bis 04.03.2018

Die Ausstellung „HANS THOMA. Wanderer zwischen den Welten" präsentiert Gemälde, Zeichnungen und Grafiken von Hans Thoma (1839–1924) sowie Aspekte, die über die bekannte Vorstellung vom Maler seiner Schwarzwälder Heimat hinaus weisen. Selten ausgestellte Werkgruppen führen das thematische...  
Emeka Ogboh - If Found Please Return to Lagos
10.11.2017 bis 04.02.2018

In welcher Position finden sich afrikanische Auswanderer im gegenwärtigen Deutschland/Europa wieder? Diese Frage diskutiert der nigerianische Künstler Emeka Ogboh in seiner ersten großen Einzelausstellung. Hierfür verwandelt er die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden in einen Klangkörper. Den Auf...  
Ausstellen des Ausstellens
02.03.2018 bis 17.06.2018

Die Große Sonderausstellung der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden mit dem Titel „Ausstellen des Ausstellens“ zeigt, wie die Infrastruktur des Museums über die Jahrhunderte transformiert wurde. Von Galerie- und Kabinettbildern fürstlicher und privater Sammlungen des 17. und 18. Jahrhunderts ...  
 Bietigheim-Bissingen
Out of Office. Büro-Kunst oder Das Büro im Museum
20.01.2018 bis 08.04.2018

Unter dem Begriff »Büro-Kunst« lässt sich vieles verstehen. Gemeint ist weniger, was man sich an die Wände neben seinen Schreibtisch hängt. Die Ausstellung »Out of Office« zeigt vielmehr, welchen Blick Künstler auf das Büro als Ort, als Materialfundgrube und als Sujet haben. Selbst im zune...  
 Burgrieden – Rot
Helle Kindheit | Dunkle Kindheit
05.11.2017 bis 11.02.2018

Die Darstellung des Kindes in der bildenden Kunst ist immer auch Ausdruck eines bestimmten Zeitgeistes und Weltverständnisses. In den Bildern des Mittelalters sucht man beispielsweise vergebens nach adäquaten Repräsentationen junger Menschen. Erst mit der Herausbildung eines wohlhabenden Bürg...  
Dejan Kaludjerović
05.11.2017 bis 11.02.2018

In seiner Kunsthalle zeigt das Museum Villa Rot eine Einzelausstellung mit Werken Dejan Kaludjerovićs. Ein Anliegen des Künstlers ist es, Aussagen zu den Strukturen und Formen der Persönlichkeitsbildung in heutigen Gesellschaften zu treffen. Dabei interessiert ihn, wie der Mensch sich zwischen Ve...  
 Donaueschingen
Leidenschaft . Passion - Im Fokus: Pierre Soulages
19.02.2017 bis 28.01.2018

Werke des französischen Malers Pierre Soulages (*1919 Rodez, FR) stehen im Zentrum der Ausstellung "Leidenschaft . Passion - Im Fokus: Pierre Soulages", die ab 19. Februar 2017 im Museum Art.Plus zu sehen ist. Pierre Soulages gehört zu den weltweit bedeutendsten Vertretern der abstrakten Kunst....  
Alfonso Hüppi
12.11.2017 bis 10.03.2018

Das Museum Art.Plus in Donaueschingen zeigt vom 12. November 2017 bis 10. März 2018 in seinem 2-RAUM Werke von Alfonso Hüppi (*1935 in Freiburg; lebt und arbeitet in Baden-Baden und Namibia), dem in diesem Jahr der Erich-Heckel-Preis des Künstlerbundes Baden-Württemberg für sein Lebenswerk verl...  
Axel Anklam
18.03.2018 bis 24.06.2018

Der Berliner Künstler Axel Anklam (*1971) ist mit seinen spannungsreichen, dreidimensionalen Arbeiten international erfolgreich. Gerüste aus Edelstahl überzieht er mit meist opaken Materialien wie Edelstahlnetzen oder Latex und lässt so organisch erscheinende Skulpturen von unglaublicher Leichti...  
colorful . farbenfroh - Im Fokus: Dorothy Fratt
18.02.2018 bis 20.01.2019

Im Zentrum der Ausstellung "colorful . farbenfroh" im Museum Art.Plus Donaueschingen stehen Gemälde der jüngst verstorbenen amerikanischen Künstlerin Dorothy Fratt (1923-2017). Die in Europa kaum bekannte Malerin ist eine echte Entdeckung. Ihr Werk ist im Zusammenhang mit der Washington Art S...  
 Dortmund
RevierGestalten
Von Orten und Menschen
23.02.2018 bis 28.10.2018

Die Ausstellung schlägt einen Bogen von der Industrie zur Industriekultur. Der erste Teil richtet den Blick auf die Orte des Wandels und die Motive der damaligen Akteure. Fotografien, Filmausschnitte und Exponate zeigen den Weg von der Zeche zum Museum, den Kampf um Zechensiedlungen und die Umnutzu...  
 Ellwangen
Goldblattkreuze - Glaubenszeichen der Alamannen
16.09.2017 bis 08.04.2018

Die Ausstellung nimmt die Goldblattkreuze der Alamannen in den Blick und präsentiert mit wertvollen Exponaten neue Erkenntnissen zu diesem Thema. Die Kreuze aus dem kostbaren Material stammen größtenteils aus dem 7. Jahrhundert n. Chr. und dienten als Schmuck für das Leichentuch, was sich an den...  
 Freiburg im Breisgau
Für die Ewigkeit – Archivarische Strategien in der Kunst
08.10.2017 bis 18.02.2018

Eine Vielzahl von Künstlern legt heute Archive unterschiedlichster Inhalte an, um einerseits eigene Werke, Materialien, Gegenstände, aber auch zunehmend digitale Daten des eigenen Lebens oder der künstlerischen Tätigkeit zu bewahren, ordnen und „zu-sehen-geben“. Darüber hinaus spiegeln sich...  
Hans-Christian Lotz
26.01.2018 bis 11.03.2018

Die Arbeit von Hans-Christian Lotz setzt beim Alltäglichen, vermeintlich Normalen an. Bei aller Vertrautheit ihrer Elemente und Milieus – gängige Technologien, Informationssysteme oder generische Objekte – sind seine Installationen durch eine kalkulierte Unzugänglichkeit gekennzeichnet. Lotz...  
 Friedrichshafen am Bodensee
Schöne neue Welten. Virtuelle Realitäten in der zeitgenössischen Kunst
11.11.2007 bis 08.04.2018

Mit der Einführung von Virtual Reality findet eine Bildrevolution statt, die unsere Wahrnehmung von Bildern und unser Verhältnis zur Wirklichkeit von Grund auf verändert. Virtuelle Räume lassen illusionäre Welten entstehen, durch die man sich bewegen und die man unmittelbar erleben kann. Mögli...  
Max Ackermann: Der Motivsucher. 130 Werke zum 130. Geburtstag
08.12.2017 bis 08.04.2018

Anlässlich des 130. Geburtstags von Max Ackermann (1887–1975), der als bedeutender Wegbereiter der abstrakten Malerei gilt, widmet das Zeppelin Museum dem Künstler eine große Ausstellung. 130 Werke geben einen umfassenden Einblick in das vielfältige Schaffen. „Ich kann alle Stile“, stel...  
Innovationen Zukunft als Ziel
18.05.2018 bis 04.11.2018

Technische Innovationen entstehen, wenn aus Ideen marktfähige Produkte werden, die auf breiter Basis wirken und Einfluss auf die Gesellschaft nehmen. Das Forschungs- und Ausstellungsprojekt des Zeppelin Museums hat das Ziel, über einhundert Jahre Innovationsgeschichte der Betriebe des ehemaligen Z...  
 Heidelberg
Wolfgang Plöger: ›After This Comes That Before That Comes This‹
24.11.2017 bis 28.01.2018

Wolfgang Plögers künstlerische Praxis umfasst verschiedenste Medien wie Film, Fotografie, Skulptur und diverse Drucktechniken. Seit geraumer Zeit beschäftigt er sich mit digitalen Bildformaten und dem Internet als Informationsquelle. Gemein ist allen Arbeiten der Blick auf die Eigengesetzlichkeit...  
Jean-Pascal Flavien: ›Protocols‹
24.11.2017 bis 28.01.2018

Jean-Pascal Flavien entwirft bewohnbare Szenarien. Es handelt sich dabei um Häuser. Um Architekturen, die gemeinhin das Zusammenleben strukturieren. Doch interessiert ihn gerade nicht Funktionalität in einem einfachen Sinne. Vielmehr geht es um Beschreibungen von Zuständen und Situationen, die in...