Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Baden-Württemberg
 Albstadt
ZYKLISCHES ERINNERN Alfred Hrdlicka (1928–2009) „Wie ein Totentanz – Die Ereignisse des 20. Juli 1944“ und Günter Schöllkopf (1935–1979) „Widerstand“
19.05.2019 bis 13.10.2019

75 Jahre nach den Ereignissen des 20. Juli 1944 konfrontiert uns die Ausstellung „Zyklisches Erinnern“ mit der Frage, wie das Attentat auf Adolf Hitler und der Widerstand im Nationalsozialismus für unsere eigene Gegenwart und Zukunft zu betrachten sind. Erstmals zeigt das Kunstmuseum Albstadt d...  
Christian Landenberger 1862–1927
17.03.2019 bis 16.02.2020

Das Kunstmuseum Albstadt hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1975 für das Werk von Christian Landenberger (1862–1927) besonders eingesetzt. Die umfangreiche Dauerleihgabe von Dr. Hans Landenberger, eines Neffen des Malers, ging im Laufe der Zeit in die Städtischen Kunstsammlungen ein und zog ...  
PAARWEISE !? Walter Herzger, Gertraud Herzger von Harlessem und andere Künstlerpaare im Kunstmuseum Albstadt
30.06.2019 bis 16.02.2020

Rund 60 Arbeiten auf Papier von Gertraud Herzger von Harlessem (1908–1989) und Walter Herzger (1901–1985) gelangen 2019 durch eine Schenkung von Sabine Herzger-Verdet, Tochter des Paares, in die Sammlung des Kunstmuseums Albstadt. Rund fünf Jahrzehnte waren die beiden insbesondere der Höri-Lan...  
 Bietigheim-Bissingen
Linolschnitt heute - XI. Grafikpreis der Stadt Bietigheim-Bissingen
20.07.2019 bis 06.10.2019

Der internationale Grafikwettbewerb »Linolschnitt heute« geht in die elfte Runde! Mit der Gründung der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen 1989 wurde auch er ins Leben gerufen und seither alle drei Jahre ausgerichtet. Mehr als 500 Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt beteiligen sich ...  
 Blaubeuren
Vergehen und Werden – Der Kreislauf des Lebens
17.03.2019 bis 12.01.2020

Unmittelbar nach dem Tod beginnt der Prozess des Vergehens. Ob Mensch, Tier oder Pflanze – endet das Leben, beginnen Enzyme, Bakterien, Aasfresser und Kleinstlebewesen mit der Zersetzung. Auch jeder Gegenstand ist einem Auflösungsprozess unterworfen. „Vergehen und Werden – Der Kreislauf des L...  
 Burgrieden – Rot
Auf Herz und Nieren
30.06.2019 bis 29.09.2019

Das Sezieren des menschlichen Körpers war viele Jahrhunderte hinweg ein Tabu. Erst im 15. Jahrhundert begannen die medizinische Forschung und die bildende Kunst das Innere des Körpers zu erforschen. Heute sind uns die Organe und deren Funktion größtenteils bekannt. Dennoch hat die Beschäftig...  
Malte Bruns
30.06.2019 bis 29.09.2019

Im Zentrum des künstlerischen Schaffens Malte Bruns‘ stehen menschliche Gliedmaße und Organe. Diese werden vom Künstler abgeformt, mit grellen, mitunter unnatürlich wirkenden Tönen eingefärbt und anschließend neu zusammengesetzt. Die so entwickelten grotesk erscheinen Schöpfungen wirken gl...  
 Donaueschingen
VOLLGAS - FULL SPEED
17.02.2019 bis 19.01.2020

Das Museum Art.Plus nähert sich in seiner großen Jahresausstellung dem Thema Auto. Wohl kaum ein weiterer technischer Gegenstand wurde und wird in vergleichbarer Weise mythologisiert. Die künstlerische Auseinandersetzung mit ihm ist beinahe so alt, wie das Automobil selbst. Das Auto polarisiert, ...  
 Dortmund
Alles nur geklaut?
Die abenteuerlichen Wege des Wissens
23.03.2019 bis 13.10.2019

Die Entwicklung moderner Gesellschaften ist maßgeblich davon beeinflusst, wie Wissen erlangt, geteilt und geschützt wird. Auf 1000 Quadratmetern zeigt die Ausstellung die abenteuerlichen Wege des Wissens durch die Jahrhunderte bis heute. Sie stellt Erfinder, Spione und Whistleblower vor und lädt ...  
 Eberdingen
RUNDGANG HÄNGUNG #21 - Am Anfang war das Land. Kunst der Aborigines
07.07.2019 bis 01.03.2020

Den australischen Mythologien zufolge entstand die Welt wie wir sie kennen in einer Zeit, in der schöpferische Wesen über den Kontinent wanderten und auf ihren Wegen das Land und das Wasser, die vielfältige Pflanzen-, Tier- und Menschenwelt sowie alle elementaren Erscheinungen entstehen ließen. ...  
 Ellwangen
Rom vor der Haustür – Das Welterbe Limes in Ellwangen. Eine Schülerprojekt-Ausstellung der Archäologie-AG des Peutinger-Gymnasiums Ellwangen
17.07.2019 bis 06.10.2019

Die Förderung durch das schulische Stiftungsprogramm "denkmal aktiv" ermöglichte eine intensive Auseinandersetzung mit dem transnationalen Welterbe Limes, welches sich auch durch die Gemarkung Ellwangens zieht. Dabei wurden in Exkursionen nicht nur der denkmalpflegerische Zustand des Bodendenkmals...  
 Freiburg im Breisgau
Tales & Identities. Deine Entscheidung - Deine Geschichte
27.09.2018 bis 01.12.2019

Reiche Keltin, armer Sklave oder römischer Schuljunge: Beim digitalen Rollenspiel schlüpfst Du in den Charakter, den Du Dir aussuchst. Du triffst die Entscheidungen und erlebst Deine Geschichte. Wohin Dein Weg Dich wohl führt? Wilde Krieger mit wehender Mähne, Legionäre in glänzender Rüstung...  
Abschied vom Außen - Eine Suchbewegung nach dem Terrestrischen
14.09.2019 bis 27.10.2019

Die erhabene Perspektive von außen auf den blauen Planeten, die Vorstellung einer fortschreitenden Expansion und Eroberung von Neuland führen in die Irre. Soziale Ungerechtigkeit, Migration, Abschottung und Ausgrenzung, Umweltzerstörung und Klimawandel zeigen, dass Menschen über nichts erhaben, ...  
 Heidenheim
Isa Dahl – Jenseits der Fläche - Malerei
27.07.2019 bis 01.12.2019

Dynamische Pinselzüge und ein nahezu plastischer Farbauftrag prägen die Malerei von Isa Dahl. Mit diesen malerischen Mitteln erzeugt sie Kaskaden von Lichtreflexen, die ihre abstrakten Bilder in visuelle Räume voller Plastizität, Tiefe und Farbigkeit verwandeln. Für den Kleinen Wechselausstellu...  
UnterWasserWelt - Tauchfahrt im Museum
03.08.2019 bis 19.04.2020

Anlässlich seines 30-jährigen Bestehens präsentiert das Kunstmuseum Heidenheim in seinem großen Ausstellungssaal, einer ehemaligen Schwimmhalle, die Ausstellung Unterwasserwelt - Tauchfahrt im Museum. Dabei handelt es sich um eine begehbare Landschaftsinstallation, die von Kindern, Jugendlichen ...  
 Karlsruhe
7 und 7 | Kulturdenkmale in Karlsruhe von 1950 bis 2000 – heute und morgen
07.09.2019 bis 27.09.2019

Denkmal oder nicht? Viele Bauten, die seit den 1950er-Jahren errichtet wurden, haben mittlerweile Denkmalstatus erlangt – und ebenso viele sind in ihrer Besonderheit noch nicht erkannt und gewürdigt worden. Als zweitgrößte Stadt des Landes Baden-Württemberg und mit einer traditionsreichen Arch...  
Landpartien Nordschwarzwald – 4 Ausstellungen in 4 Stadtmuseen - Durlach: Der Turmberg ruft!
01.06.2019 bis 01.12.2019

Vom 1. Juni bis 1. Dezember 2019 befasst sich das Pfinz­gau­muse­um in einer Sonderaus­stel­lung mit dem Durlacher (und Karls­ru­her) H­aus­berg. Vielfäl­tige Ausstel­lungs­stücke zeigen auf, wie der Turm­berg zu der Attraktion wurde, die er bis heute ist. Die Prä­sen­ta­tion span...  
20 Jahre Glanzlichter der Naturfotografie
01.08.2019 bis 06.10.2019

Der internationale Naturfoto-Wettbewerb „Glanzlichter der Naturfotografie“ wurde 1999 vom „projekt natur & fotografie“ ins Leben gerufen. Er war einer der ersten von Deutschland aus veranstalteten internationalen Wettbewerbe und hat sich in den vergangenen 20 Jahren erfolgreich entwickelt. B...  
Vom Lichtbild zum Schnappschuss. Fotografie in Karlsruhe 1840 bis 1990
20.07.2019 bis 26.01.2020

Die Ausstellung spannt den Bogen vom Aufkommen der Daguerreotypie durch Wanderfotografen um 1840 und der Gründung des ersten Fotoateliers in Karlsruhe um 1852 durch Theodor Schuhmann bis zur Presse-, Werbe- und Reisefotografie im 20. Jahrhundert. Nachlässe von Wilhelm Kratt, Hermann Schmeiser, ...  
Tradition und Aufbruch - Nach­kriegs­kunst in Karlsruhe
20.07.2019 bis 19.01.2020

"Tra­di­tion als Verpflich­tung" - unter diesem Motto stand nicht nur die Karlsruher Kunst­aka­de­mie, als sie nach schwe­ren ­Kriegs­zer­stö­run­gen 1947 ihren Lehrbe­trieb wieder aufnahm, diese Hal­tung kennzeich­net auch die gesamte Kunstszene der Nach­kriegs­zeit in der Fächer...  
Three Rooms Projekt
29.06.2019 bis 27.10.2019

Gemeinsam mit dem Nam June Paik Center im südkoreanischen Yongin und dem CAC | Chronus Art Center Shanghai fördert das ZKM junge MedienkünstlerInnen. Drei ausgewählte KünstlerInnen, Kim Heecheon, Yang Jian und Verena Friedrich, dürfen in den drei Medienkunstinstitutionen ihre Arbeiten vorstell...