Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Bayern
 Amberg
WINDSBRÄUTE von Beate Oehmann aus Weilheim
13.08.2017 bis 29.10.2017

„Wenn der Wind sanft weht, sind sie am schönsten...“ sagt Beate Oehmann über die Wirkung ihrer Fahnen. Mit Fahnen assoziiert man Bewegung: Flattern, Wehen, Aufbauschen und Zusammenfallen – dynamische Zustände, die sich auch auf den Menschen übertragen lassen. In der Tat sind die Fahnen der...  
BEST OF PARADISE von Roman Woerndl
13.08.2017 bis 29.10.2017

Neun Vogelhäuser, die Architekturmodelle von fünf Weltreligionen und vier weltumspannenden Ideen und Ideologien darstellen, stehen im Ausstellungsraum. Eine katholische Kirche aus Bayern steht neben der europäischen Zentralbank EZB in Frankfurt. Daneben ein buddhistischer Tempel aus Myanmar, d...  
Menschenbilder – Armin Mueller-Stahl
13.09.2017 bis 30.11.2017

Gezeigt werden etwa 100 Exponate (Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphiken) des bildenden Künstlers, bekannten Schauspielers und Musikers Armin Mueller-Stahl. Darunter sind Bildnisse von historischen Persönlichkeiten (z. B. Goethe), Politikern (z. B. Willy Brandt), Schauspielerkollegen, Künstlern ...  
 Aschaffenburg
SHARED SPACES
23.07.2017 bis 10.09.2017

SHARED SPACES beschäftigt sich mit der alltäglichen Interaktion in digitalen Räumen und deren Einfluss auf unsere analogen Beziehungen zur Welt. Die Übergänge zwischen Austausch und Austauschbarkeit sind fließend. Darum wird es ebenso um die Frage gehen, wie digitale Techniken der Bild- und Te...  
 Augsburg
Sonne, Mond und Sterne – Einmal Milchstraße und zurück
05.04.2017 bis 22.10.2017

Etwa 100 Kilometer über der Erdoberfläche beginnt der Weltraum. Ein Raum voller Geheimnisse und ungelöster Rätsel. Wie ist er entstanden? Woher kommen all die Sterne und Planeten? Wohnt dort jemand? Im Puppentheatermuseum "die Kiste" finden Besucher vom 5. April bis zum 22. Oktober 2017 ...  
Die Sammlung neue Kunst VIII
12.05.2017 bis 10.09.2017

Zum achten Mal seit 2006 stellt die neue Sammlungspräsentation Werke der Museumssammlung vor. Erneut spiegelt sie dabei zu einem wesentlichen Teil auch das Ausstellungsprofil des H2. Eine Reihe von Erwerbungen und Stiftungen stehen in direktem Zusammenhang der Zusammenarbeit mit Künstlern, die mit...  
The Half – Einblicke in die verborgene Welt hinter den Kulissen
13.07.2017 bis 22.10.2017

Daniel Craig, Gillian Anderson, Cate Blanchett und viele mehr: Seit über 30 Jahren hält Fotograf Simon Annand die intimen Momente weltberühmter Theaterschauspieler mit seiner Kamera fest. Er begleitet sie in den letzten 35 Minuten, ehe sich der Vorhang hebt. Minuten voller Anspannung, Nervosität...  
 Bamberg
SPURENSUCHE - Provenienzforschung in Bamberg | Einblicke. Möglichkeiten. Grenzen
08.04.2017 bis 15.10.2017

Die Provenienzforschung und der Umgang mit Raubkunst haben sich in den vergangenen Jahren rasant entwickelt und sind spätestens seit 2013 mit dem Fall Gurlitt und durch Filme wie „Monuments Men“ und „Die Dame in Gold“ verstärkt ins öffentliche Bewusstsein gedrungen. Doch was versteht man ...  
100 Meisterwerke │ Von Lucas Cranach über Pieter Breughel zu Otto Modersohn
08.04.2017 bis 05.11.2017

Meisterwerke aus sieben Jahrhunderten wurden aus den Kunstschätzen der städtischen Gemäldesammlung ausgewählt und geben einen Einblick in die reiche Vielfalt der Bamberger Sammlung. Werke aus dem Mittelalter bis zum frühen 20. Jahrhundert sind in der ehemaligen Hofhaltung Kaiser Heinrichs II. i...  
LUST UND VERLUST | Bilder von Manfred Hürlimann in der Sammlung Ludwig Bamberg
11.03.2017 bis 12.11.2017

Ein Maler muss malen. Selbst wenn Manfred Hürlimann nur aus Liebe zu schönen Dingen ein Museum besucht, wie er gerne und häufig in der Sammlung Ludwig in Bamberg zu Gast ist, gehen die Museumsexponate in seine Vorstellung ein. Er reagiert malerisch auf das Porzellan und setzt Stücke aus der Samm...  
Andreas Fischer: Neue Maschinen
29.08.2017 bis 08.10.2017

zu sehen sind dort NEUE MASCHINEN von ANDREAS FISCHER, der noch bis März Stipendiat im Künstlerhaus ist und bereits im Kunstraum Kesselhaus eine Kostprobe von in Bamberg gefertigten Werken gab....  
Lust und Verlust - 39 Bilder von Manfred Hürlimann im Reich der Porzellane und Fayencen der Sammlung Ludwig Bamberg
11.03.2017 bis 12.11.2017

Ein Maler muss malen. Selbst wenn Manfred Hürlimann nur aus Liebe zu schönen Dingen ein Museum besucht, gehen die Exponate in seine Vorstellung ein. Bei seinen häufigen Besuchen in der SAMMLUNG LUDWIG BAMBERG – FAYENCE UND PORZELLAN ließ sich der Künstler von Figuren und Kannen, Schaugerichte...  
Volker-Hinniger-Preis 2017. Sebastian Tröger | Die Welt ist schön oder Es soll wieder so werden, wie es niemals war.
15.10.2017 bis 19.11.2017

Sebastian Tröger (*1986, Erlangen; lebt in Nürnberg) setzt sich in seinen Arbeiten meist ironisch mit dem System Kunst sowie mit dem eigenen Selbstverständnis als Künstler auseinander. Der Volker-Hinniger-Preisträger 2017 zitiert dabei Stilrichtungen und Epochen der Malerei und lässt seine Bi...  
 Bernried
NOLDE. DIE GROTESKEN
23.07.2017 bis 15.10.2017

Das Werk von Emil Nolde scheint mit seinen dramatischen Landschaften, Wolkenbildern, Seebildern, den ausdrucksstarken Porträts und religiösen Bildern allgemein bekannt. So ist es überraschend, dass es mit dem Grotesken und Phantastischen einen zentralen Motivbereich gibt, der für den Künstler s...  
 Dachau
125 Jahre Münchener Secession
27.04.2017 bis 03.09.2017

2017 feiert die »Münchener Secession« ihr 125-jähriges Jubiläum. An der Gründung der Secession waren die Dachauer Maler maßgeblich beteiligt. Im Februar 1892 wandte sich Ludwig Dill mit einem Aufruf gegen künstlerisches Mittelmaß, gegen das Aufrechterhalten der guten alten Zeit und gegen...  
 Ellingen
 Erlangen
Vladimír Houdek
06.05.2017 bis 24.09.2017

Vladimír Houdek (*1984 in Nové Město, Tschechien) arbeitet sowohl in seinen Gemälden als auch in seinen Collagen und Filmen mit dem Prinzip der Überlagerung. Geometrische Körper scheinen im Raum zu schweben, ihr Hell-Dunkel, der Glanz und die Schatten erinnern an blankpoliertes Metall oder Com...  
Sol Calero
06.05.2017 bis 24.09.2017

Für Sol Calero (*1982 in Caracas, Venezuela), die nach ihrer Kindheit in Venezuela und ihrem Studium in Spanien und England vor wenigen Jahren nach Berlin kam, ist die Beschäftigung mit Geschichte und Kulturgeschichte ein essentieller Teil ihrer Arbeit. Sehr spielerisch und mit großer, durchaus a...  
Hans Barthelmeß (1887 – 1916). Ein Künstler am Beginn der Moderne.
29.07.2017 bis 22.10.2017

Die Ausstellung, die vornehmlich aus dem reichen Bestand verschiedener Erlanger Sammlungen schöpft, widmet sich dem vielschichtigen Werk und der künstlerischen Entwicklung des Erlanger Malers und Radierers Hans Barthelmeß, der 1916 im 1. Weltkrieg vor Verdun fiel. In ausgewählten Themenkreisen w...  
 Finsterau
Landhandwerk - Fotografien von Gerhard Nixdorf
13.07.2017 bis 31.10.2017

Wer weiß schon, dass man aus der schmackhaften Sternrenette einen köstlichen Apfelbrand machen kann? Dass Venezianer Terpentin oder Burgunderharz den Klang einer handgemachten Geige wärmer machen? Oder dass ein vier bis fünf Jahre altes Eichenholz einen besonders guten Badezuber ergibt? Fotograf...  
 Fürth
Von Glanz, Zerstörung und Verlust – 400 Jahre Fürther Altschul
18.07.2017 bis 29.09.2017

Die Ausstellung erinnert an die 1617 errichtete Fürther Hauptsynagoge, die so genannte „Altschul“. Sie war das beeindruckendste Gebäude auf dem sogenannten Schulhof, auf dem sich drei weitere Synagogen, Talmudschulen, ein Rabbinerhaus mit Bibliothek, ein Ritualbad und eine Scharre befanden. Ü...