Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Bayern
 Amberg
"Etwas liegt in der Luft" Erik Sturm, Stuttgart
28.01.2017 bis 23.04.2017

Erik Sturm verwendet für seine Arbeiten den Dreck, den Staub der Luft und veredelt ihn: Er malt mit einer selbst erstellten Staubfarbe. Daraus entstehen nicht nur faszinierende Bilder. Die Kunstwerke regen auch zur Selbstreflexion an und funktionieren als Gesellschaftskritik. In der gotischen Hausk...  
"Monumente des Augenblicks" Artúr van Balen / Tools for Action
28.01.2017 bis 23.04.2017

Der Berliner Künstler van Balen bewegt sich mit seiner Forschungsarbeit im gesellschaftskritischen, politischen Milieu. Dabei leitet ihn die Frage, wie Aufblasbares zur Massenbegeisterung instrumentalisiert wurde und wird. Schon in den 1930er Jahren führten riesige aufgeblasene Skulpturen mit eind...  
 Aschaffenburg
„FarbeLicht – LichtFarbe“ – Dem Licht auf der Spur
05.03.2017 bis 30.04.2017

Wir präsentieren in dieser Ausstellung Arbeiten, die sich, neben dem realen Einsatz einer Lichtquelle im Kontext des Kunstwerks, vor allem mit filmischen und fotografischen Medien auseinandersetzen, was zu besonders experimentellen Ansätzen führt. Aber auch spezielle Materialien und deren Funktio...  
transangeles – crossover experimentation 2014 2017
14.05.2017 bis 09.07.2017

“Trans Angeles” stellt in einer kompakten Auswahl 12 KünstlerInnen vor, die in vielfältigen Medien und Formen arbeiten und die Vielzahl an Stilen und Talenten der global ausgerichteten Kunstwelt Los Angeles repräsentieren. Die Ausstellung tourt erstmals in Europa (nach Soest und Rotterdam, 20...  
SHARED SPACES
23.07.2017 bis 10.09.2017

SHARED SPACES beschäftigt sich mit der alltäglichen Interaktion in digitalen Räumen und deren Einfluss auf unsere analogen Beziehungen zur Welt. Die Übergänge zwischen Austausch und Austauschbarkeit sind fließend. Darum wird es ebenso um die Frage gehen, wie digitale Techniken der Bild- und Te...  
 Augsburg
ALPEN ARCHITEKTUR TOURISMUS - Am Beispiel Südtirols
09.03.2017 bis 28.05.2017

Die Ausstellung zeigt 23 Beispiele historischer und aktueller Bauten, die im Kontext des wachsenden Tourismus in Südtirol entstanden. Das Spektrum reicht von der schlichten Pension bis zum exklusiven Hotel, von der Seilbahnstation bis zu den avantgardistischen Architektur-Skulpturen am Timmelsjoch....  
Wer will Fleißige Handwerker seh'n…?
Hand-Werk-Kunst im Puppenspiel
08.06.2016 bis 02.04.2017

Märchen, Legenden und Sagen sind voll von den "fleißigen Handwerkern" – viele davon tauchen auch in den Theaterstücken der "Augsburger Puppenkiste" und anderer Puppen- und Figurentheater auf. In der laufenden Sonderausstellung "'Wer will Fleißige Handwerker seh'n...' - Hand-Werk-Kunst im Pu...  
AUGSBURG MACHT DRUCK
Die Anfänge des Buchdrucks in einer Metropole des 15. Jahrhunderts
10.03.2017 bis 18.06.2017

Die Sonderausstellung „AUGSBURG MACHT DRUCK. Die Anfänge des Buchdrucks in einer Metropole des 15. Jahrhunderts“ zeigt bedeutende Augsburger Frühdrucke aus Staats- und Stadtbibliothek Augsburg, Universitätsbibliothek Augsburg und Diözesanmuseum St. Afra...  
Not Here Yet
18.11.2016 bis 23.04.2017

Begriff und Thema der Migration sind aktuell präsent. Nicht erst die Entwicklung der jüngsten Vergangenheit in den zahlreichen Krisenherden innerhalb und außerhalb Europas fordert unsere Wahrnehmung. Unser Bewusstsein über Ursachen, mögliche Reaktionen und auch unser eigener Standort werden in...  
 Bamberg
Lust und Verlust - 39 Bilder von Manfred Hürlimann im Reich der Porzellane und Fayencen der Sammlung Ludwig Bamberg
11.03.2017 bis 12.11.2017

Ein Maler muss malen. Selbst wenn Manfred Hürlimann nur aus Liebe zu schönen Dingen ein Museum besucht, gehen die Exponate in seine Vorstellung ein. Bei seinen häufigen Besuchen in der SAMMLUNG LUDWIG BAMBERG – FAYENCE UND PORZELLAN ließ sich der Künstler von Figuren und Kannen, Schaugerichte...  
 Bayreuth
Alfred Hrdlicka: "Wie ein Totentanz"
12.03.2017 bis 05.06.2017

1974 - dreißig Jahre nach dem gescheiterten Attentat auf Adolf Hitler - brachte Alfred Hrdlicka seinen Zyklus "Wie ein Totentanz - die Ereignisse zum 20. Juli 1944" heraus: 53 großformatige Blätter in der ihm eigenen, drastischen Bildwelt und mit allen Finessen der Radiertechnik. In ihnen nahm er...  
 Bernried
DAS SCHÖNSTE VOM SCHÖNEN - Kunst von Mitarbeitern des Buchheim Museums
18.12.2016 bis 30.04.2017

Die Idee dazu hatten eigentlich Lothar-Günther Buchheim und seine Frau Ditti. Sie wollten, dass ihr Museum der Phantasie dazu beiträgt, dass die Menschen ihren eigenen Sinnen trauen, und dass sie ihre eigene Kreativität entdecken. Da lag es doch nahe, einmal in den eigenen Reihen zu schauen: Was ...  
HELLAUF BEGEISTERND: SIEGFRIED ULMER
18.12.2016 bis 30.04.2017

Vom 18. Dezember 2016 bis zum 30. April 2017, sechszehn Jahre nach Gründung des Museums, werden erstmals alle Werke von Siegfried Ulmer aus der Sammlung Lothar-Günther Buchheims zu einer Ausstellung vereint. Neben den größeren Auftragsarbeiten rund um den Museumsbau sind auch kleinere, zum Teil ...  
 Dachau
125 Jahre Münchener Secession
27.04.2017 bis 03.09.2017

2017 feiert die »Münchener Secession« ihr 125-jähriges Jubiläum. An der Gründung der Secession waren die Dachauer Maler maßgeblich beteiligt. Im Februar 1892 wandte sich Ludwig Dill mit einem Aufruf gegen künstlerisches Mittelmaß, gegen das Aufrechterhalten der guten alten Zeit und gegen...  
 Ellingen
 Erlangen
Jürgen Teller
22.01.2017 bis 23.04.2017

In der Ausstellung, die in enger Zusammenarbeit mit Jürgen Teller eigens für Erlangen und das Kunstpalais konzipiert wird, werden Tellers neueste Arbeiten gezeigt. Hierfür setzt er sich ganz besonders mit seinen Wurzeln auseinander – Erlangen und Bubenreuth werden ebenso explizit Thema sein wi...  
Vladimír Houdek
06.05.2017 bis 24.09.2017

Vladimír Houdek (*1984 in Nové Město, Tschechien) arbeitet sowohl in seinen Gemälden als auch in seinen Collagen und Filmen mit dem Prinzip der Überlagerung. Geometrische Körper scheinen im Raum zu schweben, ihr Hell-Dunkel, der Glanz und die Schatten erinnern an blankpoliertes Metall oder Com...  
Sol Calero
06.05.2017 bis 24.09.2017

Für Sol Calero (*1982 in Caracas, Venezuela), die nach ihrer Kindheit in Venezuela und ihrem Studium in Spanien und England vor wenigen Jahren nach Berlin kam, ist die Beschäftigung mit Geschichte und Kulturgeschichte ein essentieller Teil ihrer Arbeit. Sehr spielerisch und mit großer, durchaus a...  
Macht und Millionen. Heute regiere ich!
Eine Mitmach- und Wanderausstellung des Stadtmuseums Tübingen
26.03.2017 bis 18.06.2017

Stadtmuseen entwickeln sich verstärkt zu Orten der Begegnung und der Diskussion der Bürgerschaft, an dem neben Geschichte auch Fragen der Gegenwart der Stadtgesellschaft verhandelt werden. Als Haus für alle Bürgerinnen und Bürger soll auch das Stadtmuseum Erlangen „Kultur für alle“ anbiete...  
 Flossenbürg
Family Affair. Israelische Porträts. Fotografien und Interviews von Reli und Avner Avrahami
18.06.2016 bis 30.04.2017

Zehn Jahre lang durchquerten Reli und Avner Avrahami das Land Israel, fotografierten zufällig ausgewählte Familien und stellten ihnen Fragen über ihr Leben: ihre täglichen Angewohnheiten und ihre Träume, ihre Herkunft und ihren Glauben, ihre Sicht der Welt und ihre Beziehungen. Die beiden besuc...  
 Fürth
Reinheit & Ritual - Hans Karl Kandel und Hermann Nitsch
11.03.2017 bis 23.04.2017

Die Ausstellung von Skulpturen von Hans Karl Kandel (1946 in Schwabach geboren, lebt und arbeitet in Roth b. Nürnberg) und Bildern von Hermann Nitsch (1938 geboren in Wien, lebt und arbeitet in Prinzendorf a.d. Zaya, Niederösterreich) ist eine ungewöhnliche Begegnung. Der Großmeister der Wiener ...