Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Hamburg
 Hamburg
Karl Schmidt-Rottluff: expressiv, magisch, fremd
27.01.2018 bis 21.05.2018

Die Ausstellung Karl Schmidt-Rottluff: expressiv, magisch, fremd untersucht erstmals die Faszination des berühmten „Brücke“-Künstlers für außereuropäische Kunst und Kultgegenstände und seine lebenslange Rezeption der für ihn magischen Kraft dieser Objekte. Das Bucerius Kunst Forum präse...  
GUTE AUSSICHTEN DELUXE – JUNGE DEUTSCHE FOTOGRAFIE NACH DER DÜSSELDORFER SCHULE
26.01.2018 bis 21.05.2018

In 2018 zeigen die Deichtorhallen Hamburg im Haus der Photographie gleich zwei Ausstellungen des Projektes »gute aussichten«. Das Ausstellungsjahr beginnt mit »gute aussichten DELUXE – junge deutsche Fotografie nach der Düsseldorfer Schule«, der Jubiläumsausstellung zu dem seit vielen Jahren...  
GUTE AUSSICHTEN – JUNGE DEUTSCHE FOTOGRAFIE 2017/2018
15.02.2018 bis 21.05.2018

Deutschlands bedeutendster Wettbewerb für Absolventen im Bereich Fotografie, »gute aussichten − junge deutsche fotografie«, ist vom 15. Februar bis 21. Mai 2018 wieder zu Gast im Haus der Photographie der Deichtorhallen. Aus 94 Einsendungen von 35 Institutionen kürte die Jury acht Preisträger...  
PROOF - FRANCISCO GOYA, SERGEI EISENSTEIN, ROBERT LONGO
17.02.2018 bis 27.05.2018

Mit Werken von Francisco Goya (1746–1828), Sergei Eisenstein (1898–1948) und Robert Longo (1953) liefert die Ausstellung PROOF Einblicke in die besonderen Haltungen, aus denen heraus Künstler die sozialen, kulturellen und politischen Komplexitäten ihrer jeweiligen Zeiten reflektieren....  
ANTONIO CALDERARA - Licht-Räume
11.02.2017 bis 03.06.2018

Die kleinformatigen Bilder des norditalienischen Künstlers Antonio Calderaras (1903–1978) zählen zu den Höhepunkten subtiler Malkunst des 20. Jahrhunderts. Zumeist keine dreißig Zentimeter breit, entfalten die in feinsten Farbnuancen komponierten Werke eine poetisch stille, suggestive Magie....  
Josef Scharl. Zwischen den Zeiten.
17.06.2018 bis 14.10.2018

Der Maler Josef Scharl (1896–1954) zählt zu den bedeutenden Künstlern der 1920er und frühen 30er Jahre in Deutschland. Als Grenzgänger zwischen Expressionismus und Neuer Sachlichkeit schuf er ein malerisches Œuvre, das die politischen und sozialen Verwerfungen der Moderne eindringlich widersp...  
Künstlerbücher. Die Sammlung
01.12.2017 bis 02.04.2018

In den 1960er Jahren wurde unter Einbeziehung von Musik, Poesie, Aktionen und Happenings sowie durch spontane Improvisationen das übliche Buchformat gesprengt. Mit der Ausstellung Künstlerbücher präsentiert die Hamburger Kunsthalle erstmals eine Auswahl der bekanntesten Publikationen und Fotobü...  
Thomas Gainsborough - Die moderne Landschaft
02.03.2018 bis 27.05.2018

Im Frühjahr 2018 widmet die Hamburger Kunsthalle dem englischen Maler Thomas Gainsborough (1727–1788) erstmals in Deutschland eine große monographische Ausstellung und zeigt ihn als Wegbereiter der ›modernen‹ Landschaftsmalerei. Die vom Direktor der Hamburger Kunsthalle, Prof. Dr. Christoph ...  
Neuland: Jose Dávila. Die Feder und der Elefant
02.06.2017 bis 10.06.2018

Seit April ist im ersten Obergeschoss der Galerie der Gegenwart der zweite Teil der Ausstellungstrilogie HONEY, I REARRANGED THE COLLECTION zu sehen. Unter dem Titel Help Me Hurt Me. Zwischen Fürsorge und Grausamkeit werden zentrale Werke internationaler Gegenwartskunst präsentiert, die sich auf e...  
Control | No Control
08.06.2018 bis 26.08.2018

Die Ausstellung Control | No Control der Hamburger Kunsthalle ist Teil der Triennale der Photographie 2018, die unter dem übergeordneten Motto Breaking Point – Searching for Change nach Bildern sucht, die Bruchstellen thematisieren. Das Fotofestival versammelt Arbeiten, die gegebene Zustände sic...  
Entfesselte Natur - Das Bild der Katastrophe seit 1600
29.06.2018 bis 14.10.2018

Mit einer großen epochen- und medienübergreifenden Ausstellung geht die Hamburger Kunsthalle mit bedeutenden Kunstwerken dem Thema der bildlich-künstlerischen Aufbereitung von Naturkatastrophen nach und beleuchtet dabei auch das Scheitern des Menschen an der Natur, etwa in Folge seiner Technikgl...  
wieder und wider - Aus der Sammlung der Kunst der Gegenwart
15.12.2017 bis 09.12.2018

Internationale Gegenwartskunst von den frühen 1960er Jahren bis heute steht im Mittelpunkt der Präsentation wieder und wider, bei der die Hamburger Kunsthalle Neuzugänge und »alte Bekannte«, Highlights und selten gezeigte Werke zu neuen Konstellationen zusammenfügt. Der Titel wieder und wider ...  
HONEY, I REARRANGED THE COLLECTION #3 Bouncing in the Corner
Die Vermessung des Raums
16.02.2018 bis 13.01.2019

Bouncing in the Corner. Die Vermessung des Raums ist der dritte und letzte Teil der Ausstellungsserie HONEY, I REARRANGED THE COLLECTION, die mit Magie der Dinge. Von der Tücke des Objekts (2016) begann und mit Help Me Hurt Me. Zwischen Fürsorge und Grausamkeit (2017) fortgeführt wurde. Diese, ü...  
Lili Fischer »Alles beginnt mit Zeichnen...«
19.10.2018 bis 10.02.2019

Im Herbst 2018 wird die Hamburger Kunsthalle dem zeichnerischen Werk der Künstlerin Lili Fischer (*1947) eine Ausstellung widmen. Präsentiert werden rund 70 Zeichnungen und Drehbücher bedeutender Werkreihen wie Milchmädchenrechnung und Waschlappendemo, die den bisherigen Sammlungsbestand des Mus...  
Peter Damman » Hinter dem Palast steht noch ein Haus
12.12.2017 bis 22.04.2018

Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft von Hamburg und St. Petersburg zeigt das Jenisch Haus eine Ausstellung mit Arbeiten des Hamburger Fotografen Peter Dammann (1950-2015). Anfang der 1990er Jahre reiste Damann in das damalige Leningrad und begann das Schicksal von Straß...  
TIERE. Respekt/Harmonie/Unterwerfung
03.11.2017 bis 04.03.2018

Über Tiere wird zurzeit viel debattiert: Haben sie eine Seele, wie viel Leid spüren sie, muss ihre Individualität durch Rechte geschützt werden? Haben wir Menschen die moralische Legitimation über sie zu verfügen? Dürfen wir ihre Existenz unserem persönlichen Wohl unterordnen, sie verzehren,...  
BilderKatzenBilder
03.11.2017 bis 04.03.2018

Parallel zur Tiere-Ausstellung kommen auch die vielen Haus-TIERE des MKG zum Vorschein. Gerade schnurrt es gewaltig im 2. OG. Im Grafikflur finden Sie über 100 Plakate, Grafiken, Bücher und Cartoons rund um die Katze. "BilderKatzenBilder" widmet sich der Hauskatze, die sich mal eigensinnig, egoist...  
Madame D’Ora. Machen sie mich schön!
21.12.2017 bis 18.03.2018

Wer sich von Madame d‘Ora (1881-1963) porträtieren ließ, verlieh seiner Person einen Hauch französischer Eleganz. Sie fotografiert Schriftsteller wie Arthur Schnitzler, den Komponisten Alban Berg und den Kulturkritiker Hermann Bahr. Es entstehen Porträts der Schwestern Wiesenthal und von Anna ...  
Hans Hansen. Fotografie neu ordnen: Dinge
23.02.2018 bis 27.05.2018

Im Rahmen seiner Ausstellungsreihe „Fotografie neu ordnen“ lädt das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Hans Hansen ein, die Sammlung Fotografie mit seinem Blick neu zu ordnen und sein eigenes Werk mit historischen Arbeiten und Sammlungsschwerpunkten in Beziehung zu setzen. Insgesamt ze...