Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Hessen
 Bad Arolsen
Dietrich Klinge - Im Dialog mit der Klassik
29.03.2017 bis 31.12.2017

Die Intervention im Christian Daniel Rauch-Museum gestaltet in diesem Jahr der Bildhauer Dietrich Klinge. Seine Skulpturen, vor dem Marstall und im Inneren des Museums präsentiert, stehen im Dialog oder Diskurs zu den Skulpturen des Klassizismus. Wie Christian Daniel Rauch arbeitet Klinge mit dem M...  
 Bad Homburg vor der Höhe
buchwelten
01.10.2017 bis 04.02.2018

Zeitgenössische Künstler, die sich in ihrem Werk mit Natur und Landschaft auseinandersetzen, richten ihren Fokus immer wieder auf das Buch und die Schrift als Ausdrucksform. Aus beschriebenen Seiten oder gestapelten Büchern werden Landschaften komponiert und aus natürlichen Materialien entstehen...  
 Darmstadt
Otto Bartning - Architekt einer sozialen Moderne
19.11.2017 bis 18.03.2018

Otto Bartning hat die Kultur des Bauens im 20. Jahrhundert maßgeblich beeinflusst. Ab 1918 entwarf er als Mitglied im Arbeitsrat für Kunst Konzepte einer Studienreform, auf die sich Walter Gropius bei der Gründung des Bauhauses in Weimar stützte. Bartnings berühmter expressionistischer Entwurf ...  
Der Mainzer Goldschmuck - Ein Kunstkrimi aus der deutschen Kaiserzeit
08.12.2017 bis 11.03.2018

Die abenteuerliche Geschichte des wohl prominentesten mittelalterlichen Schmuckensembles, die Ergebnisse der Untersuchungen und seine heutige Interpretation sind die Themen dieser einmaligen Ausstellung, die zum ersten Mal alle Teile des Schatzes vereinigt....  
Instrumente aus dem Physikalischen Kabinett
bis 02.04.2018

Die Geschichte des heutigen physikalischen Kabinetts beginnt mit dem Vermächtnis der Großen Landgräfin von Hessen-Darmstadt Karoline Henriette (1721-1774), die in der zweiten Hälfte des 18. Jh. mit ihrem Kreis der Empfindsamen (Goethe, Wieland, Herder und Merck) Darmstadt prägte. Sie hinterlie...  
 Frankfurt am Main
Steinzeitkinder - Kleine Jäger und Sammler
08.08.2017 bis 14.01.2018

Auf anschauliche Weise beleuchte die Sonderausstellung die Welt der Kinder und ihrer Familien während des jüngsten Abschnitts der Altsteinzeit. Zahlreiche Exponate laden besonders (aber nicht nur!) die jüngeren Besucher zum Anfassen und Ausprobieren ein. Eine Ausstellung des Archäologischen Muse...  
Götter der Etrusker - Zwischen Himmel und Unterwelt
14.10.2017 bis 04.02.2018

Eine fremde Welt voller Götter und Dämonen, verbunden mit geheimnisvollen Ritualen: Die Kulte und Bestattungspraktiken der Etrusker galten bereits in der Antike als einzigartig. Bis heute faszinieren die Funde aus etruskischen Heiligtümern und Gräbern Wissenschaftler wie Laien. Die Sonderausstel...  
SCHÄTZE AUS DEM ARCHIV.7: Zaha Hadid (1950–2016)
30.09.2017 bis 08.03.2018

Parallel zur Ausstellung „Frau Architekt“ zeigt das DAM in seiner Reihe „Schätze aus dem Archiv“ eine kleine Auswahl der Pläne und Zeichnungen zu einem nicht realisierten Entwurf für ein Berliner Bürohaus von Zaha Hadid (1950-2016). Die Grenzen in alle Dimensionen ausdehnen, bis sich der...  
FRAU ARCHITEKT – Seit mehr als 100 Jahren: Frauen im Architektenberuf
30.09.2017 bis 08.03.2018

Vor mehr als hundert Jahren wurden Frauen erstmals an den Technischen Hochschulen in Deutschland zu diplomierten Architektinnen ausgebildet und haben – oft mit innovativen Ideen und nicht selten gegen massive Widerstände – maßgebliche Beiträge zur Entwicklung der Architektur des 20. und 21. J...  
SOS BRUTALISMUS – Rettet die Betonmonster!
09.11.2017 bis 02.04.2018

Erstmals wird die brutalistische Architektur zwischen 1953 und 1979 in einem weltweiten Überblick dargestellt: Mit dem Titel „SOS Brutalismus“ wird ein Hilferuf formuliert, denn die brutalistische Architektur ist weltweit von Abriss und Umgestaltung bedroht. Die Webseite www.SOSBrutalism.org ve...  
Abgedreht! Die Filmfabrik von Michel Gondry
14.09.2017 bis 28.01.2018

Das gab es noch nie im Deutschen Filmmuseum: Die Ausstellungsräume verwandeln sich in echte Filmkulissen. Die Filmfabrik von Michel Gondry ist ein weltweit erfolgreiches Projekt, bei dem Kleingruppen von fünf bis zwölf Personen in nur drei Stunden ihren eigenen Kurzfilm drehen. Bereits an zwölf ...  
Frankfurt Jetzt erforschen!
07.10.2017 bis 22.04.2018

Die erste Sonderausstellung des Stadtlabors widmet sich dem partizipativen Arbeitsprozess der letzten Jahre: Wie ist das Frankfurt-Modell entstanden? Was befindet sich in der Bibliothek der Generationen? Und wie entsteht eine Stadtlabor unterwegs Ausstellung? Im „Stadtlabor-Prozess“ werden die W...  
Von Bürgern und Bankiers - Gemälde der Frankfurter Familien Gogel und Hauck
22.11.2017 bis 29.04.2018

Die wohlhabenden europäischen Bankiersfamilien pflegten schon immer einen Teil ihres Vermögens in Kunst zu investieren und so auch ihr kulturelles Kapital in soziales Prestige umzumünzen. In Frankfurt besaß der Bankier Johann Noë Gogel (1715 – 1781) eine bedeutende Gemäldegalerie, die in sei...  
Ein neues Museum für Frankfurt — The Making of HMF
07.10.2017 bis 15.07.2018

Wie entsteht eigentlich ein Museum? Was macht ein Stadtmuseum aus? Mit der Eröffnung des neuen Ausstellungshauses findet die Neukonzeption des Museumsquartiers ihren Abschluss. The Making of HMF zeigt den langen Weg vom ersten Gedanken an erneuerte Ausstellungen bis zur Fertigstellung des letzten ...  
Fides Becker - Patina der Zeit
28.03.2017 bis 18.02.2018

Die außergewöhnliche Künstlerin und empirische Kulturanthropologin Fides Becker, geboren 1962, entwickelt und verfolgt ihre malerischen Strategien im illusionistischen Bildraum mit einem subversiven Spiel von Licht und Farbe. Dabei reflektiert sie alltägliche Gegenstände, Orte oder Räume aus a...  
In neuem Glanz. Das restaurierte Schächer-Fragment des Meisters von Flémalle im Kontext
bis 18.02.2018

Das sogenannte Schächer-Fragment ist der einzig erhaltene Teil eines um 1430 entstandenen Kreuzabnahme-Triptychons – ein Gründungswerk der frühen niederländischen Malerei im Städel Museum. Die Schau gibt Einblicke in die aufwendige Restaurierung dieses Meisterwerks und beleuchtet anhand von i...  
Jil Sander
04.11.2017 bis 06.05.2018

Jil Sander gehört zu den einflussreichsten Modedesigner/innen ihrer Generation. Vom 4. November 2017 bis 6. Mai 2018 präsentiert sie im Museum Angewandte Kunst in Frankfurt am Main ihre weltweit erste Einzelausstellung. Die Schau thematisiert in raumgreifenden, multimedialen Installationen die Ä...  
Welt retten! Superheld*innen für heute
08.12.2017 bis 14.01.2018

Sie retten die Welt vor Armut und Umweltkatastrophen oder kämpfen gegen Rechtspopulismus und Hass: Jugendliche haben beim Comicwettbewerb „Welt retten“ der Bildungsstätte Anne Frank dem Unrecht und den Schurk*innen ihre Superheld*innen entgegengesetzt. Die Ausstellung versammelt die besten Com...  
Mein Name ist Hase! Redewendungen auf der Spur
25.05.2017 bis 11.02.2018

Darauf geben wir Ihnen Brief und Siegel: Jeder von uns verwendet im Durchschnitt hundert Redewendungen am Tag! Sprichwörter, geflügelte Worte und Redensarten machen unsere Sprache anschaulicher, witziger und verständlicher. Sie öffnen uns die Augen und lassen uns die Ohren spitzen, sie motiviere...  
Oh Yeah! Pop Musik in Deutschland
17.08.2017 bis 25.02.2018

Diese Ausstellung müssen Sie gehört haben! 90 Jahre Popmusik in Deutschland: Vom Swing der 1920er-Jahre über die Beat-Ära, Punk, die Neue Deutsche Welle, Techno und Hip Hop bis zu heutigen Trends. Mit Kopfhörern tauchen Sie ein in die bunte Welt des Pop, hören an Soundstationen Musiktitel, Rad...  
Slow Down
10.09.2017 bis 15.04.2018

Parallel zur Dauerausstellung zeigt das Museum in den kommenden Jahren künstlerische Positionen zu den Phänomenen BESCHLEUNIGUNG, TEILHABE, VERNETZUNG und KONTROLLE. Den Start machen drei Künstlerinnen: Veronika Olma, Natascha Borowsky und Susanne Neumann bringen auf unterschiedliche Weise Moment...