Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Hessen
 Frankfurt am Main
Gold & Wein – Georgiens älteste Schätze
06.10.2018 bis 10.02.2019

Im Rahmen des Ehrengast-Programms der Frankfurter Buchmesse 2018 präsentiert die Ausstellung „Gold & Wein – Georgiens älteste Schätze“ ein umfassendes Bild der frühen kulturellen Entwicklungen Georgiens vom Beginn der Landwirtschaft im Kaukasus ab 6000 v. Chr. bis zur Trialeti-Kultur der M...  
Damenwahl! 100 Jahre Frauenwahlrecht
30.08.2018 bis 20.01.2019

Ab dem 19. Januar 1919 galt das allgemeine Wahlrecht in Deutschland auch für Frauen, sie konnten nun erstmals wählen und sich auch wählen lassen. Auf 900 m2 werden 450 Objekte präsentiert, die die spannende und konfliktreiche Geschichte der ersten deutschen Frauenbewegung zur Gleichberechtigung ...  
Hans Jürgen Diez - Panta Rhei
27.02.2018 bis 17.02.2019

Das Institut für Stadtgeschichte zeigt ab Februar 2018 für ein Jahr Werke des außergewöhnlichen Frankfurter Künstlers Hans Jürgen Diez (* 1950). Er ist in den Foyers des Karmeliterklosters mit einer repräsentativen Auswahl seines Schaffens der Jahre 1989 bis 2015 vertreten. Seine informelle M...  
BANKER, BORDELLE und Bohème - Stationen der Geschichte des Bahnhofsviertels
29.05.2018 bis 07.04.2019

Das Bahnhofsviertel ist Frankfurts vielseitigster und schillerndster Stadtteil. Drogen, Prostitution, Nightlife, Gentrifizierung und Multikulti charakterisieren für viele das Viertel im 21. Jahrhundert. Doch die Historie des Stadtteils ist weitaus vielfältiger und reicht bis ins Mittelalter zurüc...  
Thea Djordjadze - o potio n.
15.09.2018 bis 11.11.2018

Die Arbeiten der Künstlerin sind ortspezifisch, so dass der Ausgangs-punkt ihrer neuen Installationen für o potio n. der Ausstellungsraum des Portikus ist, ein White Cube nahezu ohne sichtbare Vergangenheit. Es ist dabei weniger die Geschichte eines Ortes, sondern seine Elemente, Achsen oder spezi...  
Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies
05.10.2018 bis 10.02.2019

Die umfangreiche Sonderausstellung „Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies“ erzählt einen wichtigen Mythos der griechischen Sagenwelt: Es ist die Geschichte eines märchenhaften Abenteuers und einer großen Liebe, die in einem Verhängnis endet. Originale griechische und römische Sk...  
MARIANNA SIMNETT
27.10.2018 bis 06.01.2019

Angelehnt an die Äbtissin Saint Æbbe die Jüngere von Coldingham die sich, laut Überlieferung, die Nase abschnitt, um einer Vergewaltigung durch die Wikinger zu entgehen, verstümmelt sich ein junges Mädchen in der Videoarbeit von Marianna Simnett, um ihre Unschuld zu wahren und mit dem Versprec...  
WEIL ICH NUN MAL HIER LEBE
Harun Farocki, Azin Feizabadi, Forensic Architecture, Natasha A. Kelly, Erik van Lieshout, Henrike Naumann, Emeka Ogboh, spot_the_silence, SPOTS, Hito Steyerl, Želimir Žilnik
27.10.2018 bis 31.03.2019

Für die Aufnahme eines Films wird das Treppenhaus der Münchener Metzstraße 11 zum Transitraum der BRD 1975: Želimir Žilnik porträtiert die Bewohner_innen, zumeist sogenannte Gastarbeiter_innen, die sich nacheinander vorstellen und von ihrer Herkunft, Ankunft und Situation in Deutschland berich...  
CADY NOLAND
27.10.2018 bis 31.03.2019

Gewalt findet in der Moderne ihren Ausdruck nicht allein im sozialen Handeln, sondern auch in allgegenwärtigen Objekten, Anlagen und urbanen Strukturen. Die Härte der Aggression formiert sich in Formgebung wie Material. Die geometrische Strenge suggeriert Funktionalität, das zurückgeworfene Lich...  
NEÏL BELOUFA. GLOBAL AGREEMENT
23.08.2018 bis 28.10.2018

Die SCHIRN präsen­tiert die neueste filmi­sche Arbeit des viel­fach ausge­zeich­ne­ten Video- und Instal­la­ti­ons­künst­lers Neïl Beloufa. In der öffent­lich zugäng­li­chen Rotunde und einem angren­zen­den Ausstel­lungs­raum errich­tet Beloufa für „Global Agree­ment“ (...  
KÖNIG DER TIERE. WILHELM KUHNERT UND DAS BILD VON AFRIKA
25.10.2018 bis 27.01.2019

Wie kein ande­rer Maler zu seiner Zeit hat Wilhelm Kuhnert die Vorstel­lung von Afrika geprägt. Als einer der ersten euro­päi­schen Künst­ler bereiste der Maler zwischen 1891 und 1912 die noch weit­ge­hend uner­forsch­ten deut­schen Kolo­nien in Ostafrika. Unter teils widri­gen Umstä...  
WILDNIS
01.11.2018 bis 03.02.2019

Die Wild­nis kehrt zurück in die Kunst! Und das in Zeiten, in denen die weißen Flecken auf den Land­kar­ten weit­ge­hend verschwun­den sind und ein unbe­rühr­ter Natur­zu­stand fast nur noch in Form von ausge­wie­se­nen Reser­va­ten exis­tiert. Die Suche nach den letz­ten freien ...  
MARIA LOBODA
16.11.2018 bis 10.02.2019

Der Schlüs­sel zu Maria Lobo­das rätsel­haf­ten Botschaf­ten ist der zweite Blick. Denn eine mili­tä­ri­sche Forma­tion aus Bäumen, ein Binär­code aus Servi­et­ten­rin­gen oder spre­chende Blumen­bou­quets sind erst einmal nur geheim­nis­voll. Die Künst­le­rin über­träg...  
Korallenriffe – bedrohte Schätze der Ozeane
08.06.2018 bis 10.02.2019

Korallenriffe sind nicht nur die größten, natürlichen Bauwerke unseres Planeten, sondern auch eines der artenreichsten Ökosysteme, deren Schönheit kaum zu übertreffen ist. In den von Licht durchfluteten tropischen und subtropischen Zonen der Weltmeere bedecken sie eine Fläche von etwa einer h...  
Tsikara. Ein georgisches Märchenmuseum im Museum
06.10.2018 bis 06.01.2019

Es war einmal ein Junge, der hatte nur einen einzigen Freund: einen Stier namens Tsikara. Als die böse Stiefmutter des Jungen den Stier schlachten möchte, flüchtet der Junge auf dem Rücken des Tieres. Zuvor hat der Junge drei magische Gegenstände eingepackt: einen Kamm, einen Spiegel und einen ...  
Lotte Laserstein
19.09.2018 bis 17.03.2019

Durch sensibel gestaltete Porträts ihrer Zeitgenossen machte sich die Berliner Malerin Lotte Laserstein (1898–1993) in den späten Jahren der Weimarer Republik einen Namen. Erfolgreich beteiligte sie sich an zahlreichen Ausstellungen und Wettbewerben. Ihre Kritiker fanden hymnische Worte für sie...  
GREY IS THE NEW PINK - Momentaufnahmen des Alterns
26.10.2018 bis 01.09.2019

Wer ist wo wann alt? Kann man der „Herausforderung Alter“ optimistisch begegnen? Und welche Potenziale schlummern im Älterwerden? Die weltweite demografische Entwicklung prognostiziert eine Zunahme an älteren Menschen in der Bevölkerung. Das Älterwerden spielt also nicht nur für den Einz...  
Quinceañera
05.10.2018 bis 28.10.2018

Als Quinceañera wird in einigen Gebieten Lateinamerikas der fünfzehnte Geburtstag von Mädchen völlig anders gefeiert als all ihre anderen Geburtstage. Die Feier ehrt den Übergang der 15-Jährigen vom Kind zur Frau. Sie dient dazu anzuerkennen, dass das betreffende Mädchen Reife erlangt hat, un...  
 Kassel
BECK - 1. Klasse hätte ich mir komfortabler vorgestellt
25.08.2018 bis 04.11.2018

Anlässlich seines 60. Geburtstags zeigt die Caricatura Galerie im Sommer 2018 Cartoons und Karikaturen von BECK. Der gebürtige Leipziger wirbelt die Dinge gern durcheinander. In seinen schwarzweißen oder pastellfarbig kolorierten Cartoons kontrastiert er das Alltägliche mit dem Grotesken. Mit...  
 Offenbach am Main
Taschen – funktional, schmückend, modisch
23.06.2018 bis 02.02.2019

In Form von Studioaustellungen wollen wir zukünftig in loser Folge Einblick geben in die umfangreichen und vielfältigen Sammlungsbestände des Deutschen Ledermuseums. Dadurch können wir unserem Publikum herausragende Objekte aus den Sammlungsbereichen – der Angewandten Kunst, der Ethnologie und...  
 Wiesbaden
Follow Fluxus 2018 Assaf Gruber / The Conspicuous Parts
31.08.2018 bis 26.05.2019

Assaf Gruber (*1980, Jerusalem), elfter Stipendiat des von der Landeshauptstadt Wiesbaden und dem Nassauischen Kunstverein vergebenen Stipendiums Follow Fluxus – Fluxus und die Folgen, zeigt ab dem 31. August 2018 seine Filminstallation The Conspicuous Parts. In der gleichnamigen Einzelausstellung...