Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Bayern
 Amberg
PULSE - Isabelle Chapuis & Alexis Pichot (Paris, Frankreich)
21.01.2018 bis 22.04.2018

PULSE ist das Ergebnis der Zusammenarbeit der beiden kreativen Fotografen Isabelle Chapuis und Alexis Pichot. Das Paar fängt geheimnisvolle Landschaften auf der ganzen Welt ein - von Marokko bis in die USA, von der Türkei bis nach Norwegen - und setzt bunte Wolken in diese Landschaftsbilder ein. D...  
FIVE PAIRS - Nils Völker (Berlin)
21.01.2018 bis 22.04.2018

Nils Völker, Medienkünstler aus Berlin, verwandelt Alltagsmaterialien und -gegenstände in raumgreifende Strukturen. Die Arbeiten sind meist großformatig, kinetisch und spielen mit der Grenze zwischen Bild, Skulptur, Installation und architektonischem Umraum. Im LUFTMUSEUM zeigt Völker FIVE PAIR...  
CLOUD - eine Themenausstellung
29.04.2018 bis 29.07.2018

Jede Wolke ist schon von Natur aus ein Unikat und birgt ein großes Potential an sich. Seit alters her sind Wolken Projektionsflächen für Wünsche und Sehnsüchte, Utopien und Phantasien gewesen. Kaum eine Gestaltungsform - Poesie, Literatur, Bildende Kunst, Malerei, Komposition - kommt an der Wol...  
HIRAMEKI WOLKENKINO - Rudi Hurzlmeier (München)
29.04.2018 bis 29.07.2018

Angelehnt an sein Buch „Hirameki Wolkenkino“ stellt Rudi Hurzlmeier seine Wolkenbilder in der gotischen Hauskapelle zur Verfügung. Eine ganz besondere Mitmach-Ausstellung! Wolken gibt es wie Sand am Meer, doch Wolke ist nicht gleich Wolke! Jede ist schon von Natur aus ein Unikat und birgt ein...  
Björn Schülke (Köln)
05.08.2018 bis 28.10.2018

Björn Schülke kreiert absurde Maschinen. Viele seiner Arbeiten sind inspiriert von Forschung und Wissenschaft, von Maschinen, Flugzeugbau, Raumfahrt, klinischer Produktästhetik nächst organischen Formen, Industrieanlagen und Maschinen, Architektur und technischen Konstruktionen, den Erwartungen,...  
_ Zwischenräume ___ - Anna Lorenz (Birmingham, UK)
05.08.2018 bis 28.10.2018

Anna Lorenz ist ausgebildete Schmuck- und Silberschmiedin. Ihre Arbeiten sind ruhig und komplentativ, laden den Betrachter ein, zu pausieren und sich von der Geschwindigkeit und Überstimulation der aktuellen Zeit kurz zurückzuziehen. Ihre Kunstwerke entstehen vor dem Hintergrund des Silberschmiede...  
LUFTDURCHWIRBLER - Sammlung Ralf G. Augenstein (Albany, USA)
04.11.2018 bis 20.01.2019

Ralf Augenstein sammelt seit über 30 Jahren elektrische und mechanische Ventilatoren aus aller Welt, schwerpunktmäßig mit deutschen und europäischen Fabrikaten. Die Sammlung enthält nahezu das gesamte Spektrum der Produktionsgeschichte dieser Alltagsgeräte. Von einfachen primitiven Elektromoto...  
 Augsburg
GEWONNEN – VERLOREN – UNENTSCHIEDEN? Zukunftsperspektiven für das Augsburger Rosenaustadion und sein Umfeld
08.02.2018 bis 08.04.2018

2014 erfolgte der Eintrag des 1951 eröffneten Rosenaustadions in die Denkmalliste. Für das Stadion, das zu seiner Entstehungszeit als „eine der größten und modernsten Anlagen Deutschlands“ gerühmt wurde, muss nun ein tragfähiges Konzept entwickelt werden, das architektonisch wie städtebau...  
Zeichen des Aufbruchs
Kirchenbau und Liturgiereform im Bistum Augsburg seit 1960
23.11.2017 bis 11.03.2018

Rund 50 Jahre nach dem Ende des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962-1965) nimmt die Diözese Augsburg den Kirchenbau des Bistums aus den 1960er und 1970er Jahren mit einer Sonderausstellung im Diözesanmuseum St. Afra in den Blick....  
 Bad Steben
Botonds und Elke Hopfes "Kopfstücke"
21.01.2018 bis 15.04.2018

Am 21. Januar wird im Bad Stebener Grafikmuseum Stiftung Schreiner eine neue Ausstellung mit Werken von zwei Künstlern eröffnet. Der Nürnberger Botond (1949-2010) und die Dresdnerin Elke Hopfe (*1945) haben den Kopf des Menschen zu ihrem Kunst-Thema gemacht. Als Zentrale alles Denkens und Trachte...  
 Bayreuth
Eugen Batz - Vom Bauhaus zum Informel
18.02.2018 bis 21.05.2018

Das Kunstmuseum Bayreuth bewahrt ein großes Konvolut an Werken von Schülern der Düsseldorfer Akademie, darunter die Caspar Walter Rauh Sammlung der Oberfrankenstiftung, die Georg Jakob Best Kunststiftung Viola Schweinfurter, eine Reihe Arbeiten von Hubert Berke und einige Werke von Hann Trier. In...  
 Bernried
BRÜCKENSCHLAG. GERLINGER + BUCHHEIM !
28.10.2017 bis 25.02.2018

Die Sammlung „Die Maler der Brücke" von Hermann Gerlinger kommt ins Buchheim Museum! Die Sammlungen Buchheim und Gerlinger ergänzen sich auf das Trefflichste. Buchheim kann mit glanzvollen frühen Hauptwerken der Brücke-Künstler punkten. Gerlinger erschließt das Thema systematisch in seiner g...  
CARL RABUS. PASSION
24.03.2018 bis 10.06.2018

Nicht die Leidensgeschichte Christi, sondern eigene Leiderfahrung hat Carl Rabus' Passion zum Thema. Der 1898 geborene expressionistische Künstler war Insasse des Internierungslagers in Saint-Cyprien in Südfrankreich. Sein zwanzig Jahre jüngerer Künstlerkollege Lothar-Günther Buchheim war in di...  
BUCHHEIM 100 - Lothar-Günther Buchheim zum 100. Geburtstag
17.03.2018 bis 01.07.2018

»Die Wahrheit ist ein heikel Ding ...«. Diesem Motto Buchheims folgend soll im Jahr seines 100. Geburtstags Licht in die Biografie des Museumsgründers gebracht werden. An vier Booten und vier Büchern werden die Lebensetappen Buchheims zur Darstellung gebracht. Die Besucher erwartet eine spannend...  
 Dachau
Önningeby Eine Künstlerkolonie auf den finnischen Ålandinseln
03.11.2017 bis 11.03.2018

Begründet wurde die Künstlerkolonie Önningeby im ausgehenden 19. Jahrhundert. Der erste, der sich hier niederließ, war der finnische Landschaftsmaler Victor Westerholm (4.1.1860 – 19.11.1919). Er hatte an der Kunstakademie Düsseldorf bei Eugen Dücker studiert und anschließend Jules-Joseph L...  
 Ellingen
Verschwunden - Orte, die es nicht mehr gibt
08.09.2017 bis 25.11.2018
 
 Erlangen
Altered States. Substanzen in der zeitgenössischen Kunst
04.03.2018 bis 21.05.2018

Seit jeher nehmen Menschen Substanzen zu sich, die nicht der Nahrungsaufnahme dienen – zur Heilung, zum Rausch, zur Bewusstseinserweiterung, in religiösen Ritualen, zur Selbstoptimierung, aus Protest und Langeweile. Ein Blick in die Geschichte zeigt, dass sich die Motive für den Konsum und damit...  
Herlinde Koelbl – Mein Blick / Fotografien 1980 – 2016
25.11.2017 bis 25.03.2018

Sie hat in „Das Deutsche Wohnzimmer” geblickt und die „Spuren der Macht” verfolgt, sie hat „Beziehungen” studiert und die Redensart „Kleider machen Leute” unter Beweis gestellt: Herlinde Koelbl gilt als eine der renommiertesten Vertreterinnen der zeitgenössischen Fotografie in Deuts...