Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Bayern
 Gessertshausen
Best of – Museum Oberschönenfeld seit 1984
07.04.2019 bis 13.10.2019

Seit seiner Eröffnung 1984 blickt das Museum Oberschönenfeld auf unzählige Präsentationen spannender Themen zurück. Die kurzweilige Ausstellung für Besucher jeden Alters bietet daraus ein breit gefächertes Kaleidoskop an Kunst und Kultur – Highlights, Nostalgisches und Einzigartiges. Lassen...  
BIEN – Maximilian Prüfer, Kunstpreisträger des Bezirks Schwaben 2017
22.09.2019 bis 24.11.2019

2017 erhielt der junge Augsburger Künstler Maximilian Prüfer den Kunstpreis des Bezirks Schwaben als Reisestipendium für ein hoch aktuelles Projekt. Mehrmals war er in der chinesischen Provinz Sichuan, wo es seit Jahrzehnten infolge menschlicher Eingriffe durch politische Fehlentscheidungen keine...  
Heimatlich und orientalisch – Krippen berühren Herzen
100 Jahre Krippenfreunde Augsburg und Umgebung e. V.
01.12.2019 bis 02.02.2020

Ende 1919 entstand die Augsburger Ortsgruppe des Bayerischen Krippenvereins. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums präsentieren die Krippenfreunde eine Ausstellung mit ausgesuchten Krippendarstellungen der Mitglieder aus den letzten Jahren und bieten Einblicke in die Geschichte des Vereins. An v...  
Heimat. Land – Ölbilder von Jan Walter Junghanss
01.12.2019 bis 06.06.2020

Für seine kleinformatigen Ölbilder erhielt Jan Walter Junghanss 2017 den Kunstpreis des Landkreises Augsburg. Die realistisch anmutenden Darstellungen sind dem ländlichen Leben unserer Umgebung gewidmet. Neben Landschaften und Kühen stellt der aus Sachsen stammende Maler gerne Gebäude sowie lan...  
 Ingolstadt
Gemalte Diagramme - Bauhaus, Kunst und Infografik
31.03.2019 bis 29.09.2019

Die Ausstellung „Gemalte Diagramme. Bauhaus, Kunst und Infografik“ legt offen, dass bis heute eine erstaunliche Wechselwirkung zwischen Infografik und Kunst besteht, deren Anfänge im Bauhaus und seinem Umfeld zu finden sind. Ob Organisationspläne im Büro, Fieberkurven im Krankenhaus oder W...  
 Kochel am See
Tony Cragg - Skulpturen und Zeichnungen
02.06.2019 bis 06.10.2019

Anlässlich der Aufstellung der Skulptur "Gabelung" im Juni 2019 von Tony Cragg im Park des Franz Marc Museums werden Zeichnungen und Skulpturen des international bekannten Bildhauers gezeigt. Die Skulptur "Gabelung" wurzelt formal in der Gruppe der etwa seit 2000 entstehenden "Rational Beings", ...  
100 Werke - Neuer Blick
02.06.2019 bis 06.10.2019

Die Ausstellung bietet einen breiten und neu akzentuierten Blick auf die Sammlung des Franz Marc Museums. Dabei hat ein vorbereitendes Seminar, in dem sich Kunstgeschichtsstudenten der LMU München mit dem Thema "Sammlungskatalog" befassten, Impulse zur Auswahl und Gliederung der Präsentation gegeb...  
Blauer Reiter - Das Moment der Abstraktion
13.10.2019 bis 16.02.2020

Eine neue, bedeutende Dauerleihgabe, das Gemälde August Mackes, "Café am See" von 1913 ist Anlass, die verschiedenen Abstraktionstendenzen, die die Künstler des "Blauen Reiters" in den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg entwickelten, nebeneinanderzustellen. Trotz der Unterschiedlichkeit der Ansä...  
 Murnau
ROBERT GENIN (1884-1941) - RUSSISCHER EXPRESSIONIST IN MÜNCHEN
28.03.2019 bis 20.06.2019

Vor sechs Jahren kam es zum ersten Kontakt zwischen dem Schloßmuseum Murnau, dem Genin-Experten und Sammler Alexej Rodionov und Ralph Jentsch, der als junger Galerist Robert Genin wiederentdeckt und bereits 1969, 1977 sowie 1980 Genin-Ausstellungen realisiert hatte. Die Idee, Genins fast vergessene...  
Mein Freund, der Maler. Georg Schrimpf und Oskar Maria Graf
25.07.2019 bis 03.11.2019

Unter einer "Lampe an zwei Abenden" erzählt der 35-jährige Georg Schrimpf (1889–1938) 1924 dem Kunsthistoriker Franz Roh sein bisheriges Leben. Zehn Jahre der Malerei als Autodidakt liegen zu diesem Zeitpunkt genauso hinter Schrimpf wie unstete Jahre des Broterwerbs in Deutschland, den Niederlan...  
 München
UTRECHT, CARAVAGGIO UND EUROPA. 1600-1630
17.04.2019 bis 21.07.2019

Welch ein Schock muss es für die drei jungen Utrechter Maler Hendrick ter Brugghen, Gerard van Honthorst und Dirck van Baburen gewesen sein, als sie in Rom erstmals auf die atemberaubenden und unkonventionellen Gemälde Caravaggios trafen. Beschrieben als 'wunderliche Dinge' waren dessen Werke von ...  
ANTHONIS VAN DYCK (1599-1641)
25.10.2019 bis 02.02.2020

Anthonis van Dyck – in ganz Europa wurde er gefeiert für seine Porträts von Fürsten, Feldherren, Künstlern und Schönheiten seiner Zeit. Sie alle wurden von ihm unvergleichlich lebendig und zugleich repräsentativ ins Bild gebannt. Doch der Weg zum Ruhm war kein einfacher: Seine künstlerische...  
SCHMUCKISMUS
16.03.2019 bis 16.06.2019

Auf Einladung der Neuen Sammlung – The Design Museum kuratiert Karen Pontoppidan, Professorin für Goldschmiedekunst an der Akademie der Bildenden Künste München eine Ausstellung, die sich mit der Bedeutung von Autorenschmuck als Spiegel eines kritischen Diskurses auseinandersetzt. Schmuck wird ...  
FRIEDRICH VON BORRIES - Politics of Design, Design of Politics
30.11.2018 bis 29.09.2019

Die Ausstellung „Politics of Design, Design of Politics“ setzt die Reihe für zeitgenössische Designpositionen in der Paternoster-Halle fort, zu der Die Neue Sammlung – The Design Museum seit 2015 jährlich internationale Protagonisten des Designs wie Konstantin Grcic, Werner Aisslinger und H...  
THONET & DESIGN
17.05.2019 bis 02.02.2020

Anlässlich des 200-jährigen Bestehens des Unternehmens Thonet hat Die Neue Sammlung – The Design Museum den Münchner Produktdesigner Steffen Kehrle eingeladen, in einer Neuinszenierung eine Ausstellung von Thonetmöbeln zu entwickeln. Mit rund 400 Objekten besitzt die Neue Sammlung eine der we...  
Khvay Samnang. Popil
18.01.2019 bis 30.06.2019

Die für die Ausstellung entwickelte Arbeit Popil des Künstlers Khvay Samnang fragt kritisch nach dem multidimensionalen Charakter von Ritualen und Politik. Sie stellt die humanitären und ökologischen Auswirkungen der Globalisierung, ihre Verbindungen zum Kolonialismus und zur Migration dar, welc...  
Raphaela Vogel. A Woman’s Sports Car
18.01.2019 bis 30.06.2019

Mit ihrer Arbeit A Woman’s Sports Car, die Raphaela Vogel für ihre Ausstellung im Haus der Kunst entwickelt hat, versetzt die Künstlerin uns in ein zugleich spektakuläres wie instabiles räumliches Szenario. Aus den Frontscheinwerfern eines rotierenden, kanariengelben Sportwagens, einem Triumph...  
Miriam Cahn. Ich als Mensch
12.07.2019 bis 27.10.2019

Die umfassende Werkschau zu Miriam Cahns Œuvre, anlässlich ihres 70. Geburtstags, umspannt fünf Jahrzehnte mit zentralen Arbeiten aller Schaffensphasen. Mit ihren frühen Filmen, Skulpturen und überlebensgroßen Kreidezeichnungen bis hin zum malerischen Hauptwerk befragt Miriam Cahn eindrucksvol...  
Markus Lüpertz. Die Zone der Malerei
13.09.2019 bis 26.01.2020

Im Herbst 2019 präsentiert das Haus der Kunst eine umfassende Einzelausstellung zum Werk von Markus Lüpertz, die die unterschiedlichen Aspekte seiner spezifischen Bildsprache aufgreift. Lüpertz zählt zu den zentralen Künstlerfiguren der deutschen Nachkriegszeit. Seine Arbeit wurde vielfach kont...  
Innenleben. Leonor Antunes, Njideka Akunyili Crosby, Henrike Naumann, Adriana Varejão
29.11.2019 bis 29.03.2020

Unsere Gegenwart zeichnet sich durch eine zunehmende Veräußerung des Inneren aus. Ohne Scham und Skrupel werden Privatleben und Intimsphäre in sozialen Medien veröffentlicht und bewertet. Ausgehend vom kunsthistorischen Sujet der Interieurmalerei untersucht die Ausstellung Innenleben die Textur ...  
Theaster Gates. Black Image Corporation
25.10.2019 bis 03.05.2020

Die Installation von Theaster Gates in der Mittelhalle und in der Archiv Galerie ist Teil eines facettenreichen Projekts, das sich dem fotografischen Konvolut des Johnson Publishing Archives widmet. Eine Reihe neuer Skulpturen nimmt direkt auf die Architektur der Mittelhalle Bezug. Durch das Zusamme...