Kulturstiftung Schloß Agathenburg
Adresse:
Hauptstraße
21684 Agathenburg
Karte
Kontakte:
+49-(0)4141-6 40 11
+49-(0)4141-6 48 61
© Foto Manfred Wigger
Öffnungszeiten:

März-Oktober: Di-Fr 14-18 Uhr; Sa+So 11-18 Uhr
November-Februar: Di-Fr 14-17 Uhr; Sa+So 11-17 Uhr
Gruppen zusätzlich nach Vereinbarung

Verkehrsanbindung / Verkehrshinweise:

Mit dem Auto über die B73, das Teilstück der A26, mit dem Rad über den Wanderweg an der Bahnlinie, im HVV mit der S3, Station Agathenburg.

Thema:

Schloss Agathenburg nimmt im Elbe-Weser-Dreieck geschichtlich und architektonisch eine herausragende Stellung ein: Der siegreiche Feldherr Hans Christoph von Königsmarck ließ das Schloss mit Blick über die Weite des Elbtals 1655 nach dem Dreißigjährigen Krieg erbauen. Spannend und mit modernen Mitteln erzählt die neue Dauerausstellung "Die Königsmarcks" von Glanz und Untergang dieser barocken Grafenfamilie, die für eine kurze aber intensive Zeit die Geschichte Europas mitgestaltete. Heute präsentiert sich Schloss Agathenburg als historisches Kleinod der Region ebenso wie als Kulturort mit Konzerten von Klassik bis Jazz, mit
Lesungen und Seminaren. Wechselnde Ausstellungen zeigen wichtige Tendenzen der Gegenwartskunst.


Der verwunschene Schlosspark und der Rosengarten mit seinen Buchsbaumhecken ist ideal für einen Spaziergang, der Zugang ist frei und ganzjährig möglich. Das Schlosscafé mit Aussichts-Terrasse komplettiert das Angebot, am Wochenende auch mit selbstgebackenen Torten.
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (1)
2016 (1)
2015 (2)
2012 (1)
2011 (3)
2010 (2)
2009 (3)
2007 (1)
2000 (3)
Umkreissuche
Umkreis von  5,  10,  20,  50 oder  100 Kilometern.
Weitere Abbildungen