Museum am Lindenbühl / Kulturhistorisches Museum
Adresse:
Kristanplatz 7
99974 Mühlhausen
Karte
Kontakte:
+49-(0)3601-8566 0
+49-(0)3601-8566 26
© Mühlhäuser Museen
Öffnungszeiten:

Dienstag - Sonntag 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Führungen:

nach Anmeldung
Verkehrsanbindung / Verkehrshinweise:

ca. 15 Minuten zum Bahnhof
ca. 25 Minuten zum Busbahnhof

Thema:

Der Neorenaissancebau am Lindenbühl, 1868 bis 1871 als Gymnasium errichtet, ist seit 1947 festes Domizil des Mühlhäuser Heimatmuseums, das aus dem 1879 gegründeten Gewerbemuseum hervorgegangen ist.

Durch gewachsenen Sammlungsbestand und Umfang der wissenschaftlichen Bearbeitung ist dieses Haus dem Status eines Heimatmuseums entwachsen und zu einem Stadt- und Regionalgeschichtsmuseum geworden, in dem die Besucher neben naturkundlichen (Geologie und Biologie Nordwestthüringens) und ur- und frühgeschichtlichen (Entwicklung von der Steinzeit bis zur fränkischen Kolonisierung) Dauerausstellungen auch die thüringenweit einmalige Darstellung reichsstädtischer Geschichte erleben können.

Zum festen Programm des Museums gehören auch Sonderausstellungen, die sich vornehmlich kultur- und industriegeschichtlichen sowie historischen Spezialthemen widmen.
Wechselausstellungen
„Diener der Schönheit“ Carl Gottfried Pfannschmidt – Eine Werkschau zum 200. Geburtstag
13.09.2019 bis 15.12.2019  

Der in Mühlhausen geborene Pfannschmidt zeigte schon in seiner frühen Jugend eine außerordentliche Begabung beim Zeichnen. Sein Talent fand Unterstützung von Bürgermeister Karl Theodor Gier und Friedrich August Stüler, dem Architekten des Königs. Dank der beiden Förderer konnte Pfannschmidt ...  
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (1)
2017 (4)
2016 (5)
2015 (4)
2014 (2)
2013 (1)
Umkreissuche
Umkreis von  5,  10,  20,  50 oder  100 Kilometern.