MOLA - Magie und Alltag -- Textilkunst der Kuna in Kolumbien und Panama

Laufzeit: 05. Dezember 1999 bis 05. März 2000

MOLA, das sind die fabtasievollen und frabenfrohen, aus mehreren Lagen Stoff kunstvoll zusammengenähten Brust- und Rückenteile von Blusen der Kuna-Frauen. Fast 100 von ihnen werden ausgestellt und demonstrieren den Idennreichtum und die Gestaltungskraft ihrer Schöpferinnen.

Kategorien:
Kunstgewerbe | Völkerkunde |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Mannheim |
Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (3)
2017 (2)
2016 (2)
2015 (2)
2014 (3)
2013 (6)
2012 (6)
2011 (5)
2010 (4)
2009 (2)
2008 (3)
2007 (3)
2003 (4)
2002 (6)
2001 (3)
2000 (5)
1999 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Weltkulturen der Reiss-Engelhorn-Museen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Peter Hübbe
20 x Glas aus Gernheim und mehr
LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Petershagen
07.07.2019 bis 22.12.2019
Erweiterte Fortführung der Jubiläumsausstellung zum 20jährigen Bestehen der Glashütte Gernheim. Die Ausstellung zeigt Glasobjekte aus dem ersten Teil, die in Gernheim entstanden sind oder die die ...
Abbildung: Ausstellungsplakat © LWL-Museum für Archäologie. Westfälisches Landesmuseum
Pest!
LWL-Museum für Archäologie. Westfälisches Landesmuseum
Herne
20.09.2019 bis 10.05.2020
Von der Steinzeit über die Spätantike, vom ‚Schwarzen Tod‘ des Mittelalters bis zum jüngsten Ausbruch auf Madagaskar: Die Pest ist eine Seuche, die die Menschheit durch alle Epochen ihrer Gesch...