Lokschuppen Rosenheim
83022 Rosenheim
Rathausstr. 24

Römer zwischen Alpen und Nordmeer - Zivilisatorisches Erbe einer europäischen Militärmacht

Laufzeit: 12. Mai 2000 bis 05. November 2000

Diese Ausstellung unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Ministerpräsidenten ist die erste überregionale
Gesamtdarstellung der römischen Archäologie in wiedervereinigten Deutschland. Sie wird von der
Prähistorischen Staatssammlumng München im Auftrag des Freistaates Bayern konzipiert und in
Zusammenarbeit mit der Veranstaltungs- und Kongress GmbH Rosenheim durchgeführt.
Der Archäologie sind in den letzten Jahren spektakuläre Entdeckungen gelungen. Dazu gehören die
Lokalisierung der Varusschlacht bei Kalkriese im Osnabrücker Land und die Bergung unvorstellbarer Gold-
und Silberschätze, die von Germanen erbeutet wurden. Sie sind Denkmäler dramatischer Jahrzehnte des
dritten Jahrhunderts, als das Römische Weltreich durch die Vorstäße der Germanen in eine tiefe Krise
gestürzt wurde. Archäologische Funde allerersten Ranges aus Deutschland und den europäischen
Nachbarländern sind zum Teil erstmals in der Ausstellung im Original zu sehen und vermitteln ein lebendiges
Bild.

Zur Museumseite: Lokschuppen Rosenheim

Kategorien:
Geschichte |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Rosenheim |
Vergangene Ausstellungen
2017 (1)
2016 (1)
2015 (1)
2014 (1)
2013 (1)
2012 (1)
2011 (1)
2010 (1)
2009 (1)
2007 (1)
2000 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Lokschuppen Rosenheim mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022