Hannibal ad portas - Macht und Reichtum Karthagos

Laufzeit: 25. September 2004 bis 30. Januar 2005

Die legendäre Metropole Karthago beherrschte in der Antike lange Zeit mit ihrer Kriegs- und Handelsflotte als unangefochtene Seemacht das Mittelmeer.
Über Jahrhunderte übte sie wirtschaftlichen, politischen und vor allem kulturellen Einfluss auf die Nachbarregionen aus. Durch den blühenden Austausch mit orientalischen, ägyptischen und griechischen Kulturen war Karthago ein multikulturelles Zentrum an der Schnittstelle von Orient und Okzident.

Etwa 450 einzigartige Exponate aus Tunesien, Spanien, Italien, England und Frankreich, die zum Großteil erstmals in Deutschland zu sehen sind, lassen nicht nur die unheilvolle Geschichte der Punischen Kriege, sondern auch die kulturelle Hochblüte einer der bedeutendsten Städte der Antike lebendig werden. Inszenierungen, Modelle von Bauten und Schiffen und eine originalgetreu nachgebildete Grabkammer gestalten ein anschauliches Bild der faszinierenden Handelsmetropole.

Zur Museumseite: Badisches Landesmuseum

Kategorien:
Archäologie | Geschichte | Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Karlsruhe |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (3)
2017 (3)
2016 (5)
2015 (1)
2014 (2)
2013 (1)
2012 (5)
2011 (4)
2010 (5)
2009 (5)
2008 (6)
2007 (3)
2005 (1)
2004 (6)
2003 (4)
2002 (3)
2001 (3)
2000 (1)
1999 (9)
1998 (7)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Badisches Landesmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Trachtenmädchen mit SA-Männern im Konstanzer Hafen, um 1935 © © Rosgartenmuseum Konstanz
Konstanz im Nationalsozialismus. 1933 bis 1945
Rosgartenmuseum
Konstanz
25.06.2022 bis 08.01.2023
Der Nationalsozialismus, der Zweite Weltkrieg und der singuläre Völkermord an den europäischen Juden und anderen Minderheiten liegen für jüngere Menschen in fernster Vergangenheit. Auch die meist...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023