Jörg Herold - Dokumentararchäologie

Laufzeit: 05. November 2005 bis 23. Dezember 2005

Einem breiten Publikum wurde er 1997 durch die documenta X bekannt mit dem Film »Körper im Körper«. In der Kunstsammlung des Deutschen Bundestages ist sein »Datenschlüssel« vertreten, eine Außeninstallation am Parlamentariergebäude ( Paul- Löbe- Haus). Herolds Filme, Installationen und Zeichnungen kreisen um den Themenkreis »Memoria«. Es sind künstlerische Produktionen von Geschichte, die sich zunächstmit Relikten der belasteten deutschen Vergangenheit befassten. In jüngster Zeit hat er sich Biographien einzelner Persönlichkeiten zugewandt.

In der Ausstellung wird ein Spektrum seiner Arbeiten vorgestellt, darunter mehrere Filme, Installationen und Zeichungen aus verschiedenen Werkk mplexen, etwa dem »Heldenfriedhof «und »Alexej Fjodorow – Zweifacher Held der Sowjetunion «. Erstmals zu sehen sein wird der jüngst produzierte Film »Dokumentararchäologie «, in dem Herold gleichsam wie ein Archäologe das gesamte Inventar von der Einzimmerwohnung einer alleinstehenden Dame dokumentiert hat. Im Herbst 2004 hat Jörg Herold den Kunstpreis der Stadt Wolfsburg erhalten. In Kooperation mit der Städtischen Galerie Wolfsburg erscheint ein umfassender Katalog bei Hatje Cantz.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Bielefeld |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (4)
2018 (10)
2017 (5)
2016 (6)
2015 (6)
2014 (8)
2013 (4)
2012 (15)
2011 (9)
2010 (3)
2009 (1)
2008 (3)
2007 (5)
2006 (5)
2005 (5)
2004 (5)
2003 (5)
2002 (9)
2001 (8)
2000 (9)
1999 (7)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Bielefelder Kunstverein e.V. - Museum Waldhof mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Dorothy Iannone: A Souvenir for Ajaxander, 1989/90 © Foto: Giorgia Palmisano, Courtesy: Archivio Conz, Berlin
FLUXUS SEX TIES / Hier spielt die Musik!
Nassauischer Kunstverein
Wiesbaden
14.07.2022 bis 30.10.2022
Mit Werken von: Mary Bauermeister / Andrea Büttner / Sari Dienes / Esther Ferrer / Simone Forti / Guerrilla Girls / Dorothy Iannone / Alison Knowles / Shigeko Kubota / Annea Lockwood / Charlotte Moor...