Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
 Aachen
DAS GESICHT DES ANDEREN
30.03.2019 bis 16.04.2019

In der vierten Ausstellung im Vorzimmer zeigen die Künstler Leon Sahiti (Bremen) und Stefan Tiersch (Aachen) Arbeiten, die sich mehr oder weniger direkt auf ihre gemeinsame Liebe zur japanischen Kultur beziehen. Insbesondere die Zeit vom Nachkriegsjapan bis Ende des letzten Jahrhunderts liegt im Fe...  
Pillendreher und Kräuterhexen
17.11.2018 bis 24.03.2019

Stößel, Mörser und ein findiger Apotheker – wohin das führen kann? Zum Beispiel zur Erfindung des Backpulvers oder zur Rezeptur von Coca Cola. Nicht zu vergessen die Raufasertapete. Wer sie erfunden hat? Na, ein Apotheker natürlich. Aachens wohl berühmteste Apothekerfamilie sind die Monheims...  
büro komplex – Die Kunst der Artothek im politischen Raum
27.10.2018 bis 28.04.2019

Als idealen Raum für ein Kunstwerk stellt man sich im Allgemeinen einen Raum der Konzentration vor, einen neutralen Raum, in dessen Mittelpunkt die Kunst steht. Das Büro einer Verwaltung ist hingegen ein Raum, in dem Kunst lediglich eine Nebenrolle spielt, womöglich sogar Ablenkung oder nur Requi...  
Videoarchiv 04 - Die Belgier. Les images immatérielles
09.11.2018 bis 24.03.2019

Innerhalb des fünfjährigen Forschungsprojektes Videoarchiv, das durch die großzügige Förderung der VolkswagenSfiftung ermöglicht werden konnte, wurden die Videobestände des Ludwig Forum für Internationale Kunst Aachen aus verschiedenen wissenschaftlichen Perspektiven untersucht und thematisc...  
Lust der Täuschung - Von antiker Kunst bis zur Virtual Reality
22.02.2019 bis 30.06.2019

Schon immer spielte die Kunst mit unserer Wahrnehmung und führt uns vor Augen, wie einfach wir doch zu täuschen sind. Neue Materialien und digitale Bildbearbeitung sind mittlerweile so perfekt, dass genaues Hinsehen nicht ausreicht, um zu wissen, womit wir es zu tun haben: Fakt oder Fiktion. Das i...  
 Bedburg-Hau
Erwin Heerich und Marianne Pohl
07.10.2018 bis 28.04.2019

In der aktuellen Sammlungspräsentation KUNST. BEWEGT. 14 stoßen in einem spannungsvollen Dialog braune, schwarze und weiße Kartonplastiken von Erwin Heerich auf farbige Wandinstallationen aus gefaltetem Papier von Marianne Pohl. Heerich (1922–2004) und Pohl (1930–2010) haben beide Objekte ...  
Erich Reusch – OIE - Auf den Spuren eines Pioniers
07.10.2018 bis 12.05.2019

Bei Erich Reusch (geb. 1925) wird der Raum zum Ereignis. Seine Werke schärfen unser Bewusstsein für den Raum, in dem wir uns befinden. Das sind Innenräume, aber auch die architektonische Anlage unserer Städte, Landschaftsräume und der kosmische Raum. Als einer der Ersten arbeitete Reusch au...  
 Bergisch Gladbach
Tina Haase - unbedingt
27.01.2019 bis 05.05.2019

Tina Haase ist durch ihren Geniestreich Oh, Maria Theresia (Salonstücke 3, 1995) für immer mit dem Kunstmuseum Villa Zanders verbunden. Damals hatte sie den Kronleuchter des Grünen Salons zu Boden gelassen und in ein Meer von Tausenden Glühlampen gebettet. Stets arbeitet die Bildhauerin mit b...  
Nach Rubens – Druckgrafik aus drei Jahrhunderten
10.03.2019 bis 26.05.2019

Das umfangreiche malerische Werk des flämischen „Malerfürsten“ Peter Paul Rubens (1577 – 1640) entfaltete seine Wertschätzung und seinen vorbildlichen Einfluss nicht zuletzt durch das Medium der Druckgrafik. Sie war es, die seine genialen Bilderfindungen in aller Welt bekannt machte und sei...  
Die Sammlung Klaus Altmann
15.06.2019 bis 18.08.2019

Im Gegensatz zu geradlinig aufgebauten Sammlungen, z.B. künstler- bzw. themenbezogen oder als historischer Verlauf, zeigt die Ausstellung eine Sammlung, die ausschließlich ihren eigenen Maßstäben folgt und vielfältige Verbindungen von Werk zu Werk herstellt. Die Sammlung Altmann umfasst 30 Jahr...  
Howard Smith
18.05.2019 bis 25.08.2019

Howard Smith (geb. 1943 in Chicago, Illinois) hat sich intensiv mit Malerei und ihren Gegebenheiten beschäftigt. Dabei konzentrierte er sich seit Mitte der sechziger Jahre auf die Untersuchung der Mittel, die Malerei bedingen, was wiederum den Prozess des Malens zunehmend in den Focus rückte. In ...  
 Bielefeld
Typisch OWL?
Ostwestfalen-Lippe von A - Z
24.11.2018 bis 28.04.2019

Was macht Ostwestfalen-Lippe aus, wo liegen die Stärken und Besonderheiten dieses Landstrichs? Mal augenzwinkernd, dann wieder ernsthaft, aber in jedem Fall zugleich informativ soll OWL in ganz verschiedenen Aspekten dargestellt werden. Jedem Buchstaben ist ein Begriff zugeordnet, ein Baustein von ...  
Anna Oppermann - Künstler sein
23.03.2019 bis 28.07.2019

Zentrum der Ausstellung ist das umfangreiche Werk Künstler sein (zeichnen nach der Natur, zum Beispiel Lindenblätter), eines der Hauptwerke Anna Oppermanns, das 1977 auf der documeta 6 in Kassel gezeigt wurde. Ein weiterer Focus der Ausstellung liegt auf dem Frühwerk von Anna Oppermann, das die K...  
 Bochum
MARIO NIGRO. Dallo "Spazio totale" alle "Strutture"
Retrospektive 1948 – 1992
23.03.2019 bis 12.05.2019

Der italienische Maler Mario Nigro (* 1917 in Pistoia, † 1992 in Livorno) zählt zu den anerkanntesten Vertretern der geometrischen Abstraktion in Italien in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Inspiriert von Vorbildern des Suprematismus und der Konkreten Kunst, im engen Kontakt zu Lucio Fon...  
 Bonn
Angst. Eine deutsche Gefühlslage?
10.10.2018 bis 19.05.2019

Angst vor Zuwanderung, Atomkrieg, Umweltzerstörung oder die Angst vor einem digitalen Überwachungsstaat: Es gibt Ängste, die nicht den Einzelnen betreffen, sondern eine ganze Gesellschaft umtreiben. Ab dem 10. Oktober geht unsere neue Wechselausstellung „Angst. Eine deutsche Gefühlslage?“ de...  
KINO DER MODERNE - Film in der Weimarer Republik
01.12.2018 bis 24.03.2019

Die Bundeskunsthalle und die Deutsche Kinemathek präsentieren gemeinsam eine umfangreiche Ausstellung zum Kino der Weimarer Republik. Im Zentrum stehen die Wechselwirkungen zwischen Kino, Kunst und Alltag sowie die Impulse und Diskurse, die vom Kino der Weimarer Republik ausgingen und bis heute nac...  
MICHAEL JACKSON - On the Wall
22.03.2019 bis 14.07.2019

Michael Jackson zählt zu den einflussreichsten Künstlern, die das 20. Jahrhundert hervorbrachte und dessen Wirkung im neuen Jahrtausend fortdauert. Seine Bedeutung in allen Bereichen der Popkultur – Musik, Musikvideo, Tanz, Choreografie und Mode – ist allseits bekannt, sein beträchtlicher Ein...  
ANNA UDDENBERG
05.04.2019 bis 15.09.2019

Die in Berlin lebende schwedische Künstlerin Anna Uddenberg (geb. 1982 in Stockholm) reflektiert aufmerksam unsere Zeit, unseren Alltag und untersucht, wie sich die Konsumkultur auch durch neue Technologien – insbesondere die sozialen Medien – verändert. Sie analysiert Gesellschafts- und vor a...  
GOETHES GÄRTEN - Grüne Welten auf dem Dach der Bundeskunsthalle
14.04.2019 bis 15.09.2019

Der Garten auf dem Dach der Bundeskunsthalle lädt zum ästhetischen Genuss ebenso wie zur naturwissenschaftlichen Erkundung ein. Als Goethe im Frühjahr 1776 sein erstes Weimarer Anwesen bezog, das berühmte „Gartenhaus“, galt sein besonderes Interesse dem weitläufigen Garten. Neben einem Nutz...  
GOETHE - Verwandlung der Welt
17.05.2019 bis 15.09.2019

Johann Wolfgang Goethe ist der weltweit bekannteste Dichter deutscher Sprache. Bereits zu Lebzeiten erstreckte sich sein Ruhm auf ganz Europa. Seine Werke wurden in unzählige Sprachen übersetzt, und Figuren wie Werther oder Faust eroberten alle Kunstgattungen und sämtliche Sparten der Populärkul...  
Ein Künstlerpaar der Moderne - Emil Maetzel & Dorothea Maetzel-Johannsen
23.11.2018 bis 24.03.2019

Dorothea Maetzel-Johannsen (1886–1930) und Emil Maetzel (1877–1955) sind zentrale Vertreter der künstlerischen Avantgarde in Hamburg. Die Stadt erlebte 1919 mit Gründung der Hamburgischen Sezession eine zweite, wichtige Phase des Expressionismus, an der das Malerpaar Maetzel einen entscheidend...