Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
 Aachen
Bier & Wir - Brauen, Trinken, Feiern in Aachen
14.10.2017 bis 25.02.2018

Wasser, Hefe, Hopfen, Malz – das sind die Zutaten, aus denen seit Jahrhunderten eines der beliebtesten Getränke der Welt gebraut wird: das Bier. So simpel die Zutaten sind, so groß ist die Vielfalt. Auch in Aachen gab es bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts zahlreiche Brauereien: Entlang der alte...  
Alemannia zwischen Politik und Sport - Alemannia 1933 bis 1945. Fußball zwischen Sport und Politik
28.10.2017 bis 28.02.2018

Bis 1933 spielten Reinhold Münzenberg und Max Salomon gemeinsam erfolgreich für Alemannia Aachen, einen der damals bedeutendsten Vereine im Westen des Deutschen Reiches. Ab 1933 trennte die nationalsozialistische Politik ihre Lebenswege. Was war Alemannia Aachen in dieser Zeit für ein Verein? Wi...  
Kunst x Kuba
14.07.2017 bis 18.02.2018

In der Sammlung von Peter und Irene Ludwig ist einer der größten Konvolute kubanischer Kunst in Europa beheimatet. Dieser herausragende Sammlungsteil bietet einen beeindruckenden Einblick in die bildende Kunst des Karibikstaates, vorwiegend der 1980er- und 1990er-Jahre. Das Ludwig Forum Aachen ber...  
Die Erfindung der Neuen Wilden - Noemi Weber / Nobuyuki Osaki
22.10.2017 bis 25.02.2018

Die Doppelausstellung Noemi Weber / Nobuyuki Osaki zeigt, wie unterschiedlich zeitgenössische Künstler sich mit Farbe auseinandersetzen. Die Düsseldorfer Künstlerin Weber nutzt Materialien und Objekt des Alltags und lässt flüssige Farbe zum Beispiel auf Luftpolsterfolie, Kartonage oder auf Lei...  
Jean-Baptiste Camille Corot (1796 - 1875)
07.10.2017 bis 30.12.2017

Jean-Baptiste Camille Corot, ein Hauptvertreter der Schule von Barbizon, zählt zu den bedeutendsten französischen Landschaftsmalern. Anlässlich der Feier "50 Jahre Städtepartnerschaft Aachen - Reims" sind nun 13 Gemälde Corots aus dem Reimser Musée des Beaux-Arts im Aachener Suermondt-Ludwig-M...  
Blicke, die bleiben - Fotografische Porträts aus der Sammlung Fricke
21.10.2017 bis 14.01.2018

Seit der Erfindung der Fotografie im 19. Jahrhundert ist das Porträt eines ihrer großen Themen. So fokussiert es die äußere Erscheinung und ist ebenso eine Wesen-Annäherung. Auch die Idealisierung des Modells und der Anspruch gesellschaftlicher Repräsentation bleiben als Darstellungsform der P...  
BEWundern Entwürfe von Studierenden der Fakultät für Architektur der RWTH Aachen im Dialog mit der neuen "Bürgerlichen Kunstkammer"
09.02.2017 bis 14.05.2018

Parallel zur Eröffnung der "Bürgerlichen Kunstkammer" im Suermondt-Ludwig-Museum entwickelten Studierende der Fakultät für Architektur der RWTH Aachen Modelle moderner Modul-, Steck- und Regalsysteme in Anlehnung an das Kunst- und Wunderkammer-Prinzip. Entstanden sind Entwürfe, die zur Präsent...  
 Bad Oeynhausen
Märchenwelten - Bilder von Brigitte Lange-Helms
15.10.2017 bis 21.01.2018

2002 hatte das Museum der westfälischen Künstlerin bereits eine Ausstellung gewidmet und erwarb einige Blätter für seine Sammlungen. 2016 schenkte ihr Mann, der Grafiker Herbert Lange, dem Museum nun 145 Werke aus dem Nachlass der Künstlerin mit märchen- und sagenhaften Motiven. Dazu gehören ...  
 Bedburg-Hau
Mehr als Fett und Filz - Materialien im Werk von Joseph Beuys
15.10.2017 bis 12.02.2018

Joseph Beuys verwendete häufig Materialien aus dem Alltag und solche, die der Natur, dem Menschen oder Tieren entstammen: allen voran Fett und Filz, aber auch Erde, Wachs, Knochen oder Kupfer. Er lud das Material mit Bedeutung auf, die meist auf den jeweiligen Materialeigenschaften gründet....  
Barbara Schroeder – Erdäpfelzeit
17.09.2017 bis 22.04.2018

Die Kartoffel – Grundnahrungsmittel und Delikatesse, Rohstoff für Fertigprodukte und Stärkelieferant für Industrieprodukte. Für Barbara Schroeder ist sie mehr: Sie versteht die Kartoffel als Sinnbild für die Denk- und Handlungsmöglichkeiten des Menschen im Spannungsfeld zwischen globalen Wir...  
 Bergisch Gladbach
Mary Bauermeister – Zeichen, Worte, Universen
10.12.2017 bis 08.04.2018

Das Kunstmuseum Villa Zanders würdigt Mary Bauermeister nach ihrer ersten Ausstellung in diesem Haus vor 37 Jahren (1981) ein weiteres Mal in der Reihe "Ortstermin". Mary Bauermeister (geb. 1934 in Frankfurt/ Main) studierte an der Hochschule für Gestaltung in Ulm und der Staatlichen Schule für K...  
Reinhold Koehler - Décollagen
14.01.2018 bis 22.04.2018

Reinhold Koehler (geb. 1919 in Dortmund, gest. 1970 in Siegen), dessen Werk eine wichtige Position in der Bergisch Gladbacher Sammlung "Kunst aus Papier" einnimmt, ist heute nahezu in Vergessenheit geraten. Er stellte das Prinzip der Décollage nicht nur in der Bildenden Kunst, sondern auch in der L...  
Kocheisen+Hullmann: Metamorphosen
20.04.2018 bis 01.07.2018

Thomas Kocheisen (Jg. 1954) und Ulrike Hullmann (Jg. 1956) arbeiten seit 1987 zusammen; seit 2005 lebt das Künstlerpaar in Berlin. Bekannt wurden die beiden mit ihren Partnerbildern, für die sie jeweils die selben Filmausschnitte, Landschaften, Innenräume oder Architekturansichten malten und die ...  
Ellen Keusen - Wandelhalle
06.05.2018 bis 01.07.2018

Ellen Keusen (geb. 1947 in Düsseldorf, lebt in Köln und Brandenburg) gehört zu den herausragenden deutschen Zeichnerinnen. Ihre Arbeiten befassen sich im Wesentlichen mit dem Zusammenspiel freier Elemente. Dabei spielt auch der nicht bezeichnete Bereich eine entscheidende Rolle. In ihren sehr unt...  
 Bielefeld
DINEO SESHEE BOPAPE
18.11.2017 bis 28.01.2018

In ihren Arbeiten untersucht die Künstlerin Dineo Seshee Bopape (*1981 Polokwane, ZA, lebt und arbeitet in Johannisburg) die persönlichen und soziopolitischen Dimensionen von Emotion und Repräsentation. Digitale und analoge Medien verknüpft sie raumgreifend und dicht zu immersiven Environments....  
IMAN ISSA
18.11.2017 bis 28.01.2018

Die künstlerischen Arbeiten von Iman Issa (*1979 in Kairo, EGY, lebt in New York, USA) beschäftigen sich mit den Möglichkeiten der Assoziation und individueller Erfahrung. Mit den Mitteln der Installation, Skulptur, Video, Fotografie und Text untersucht sie insbesondere das Verhältnis von Gesc...  
 Bocholt
Lust auf Leben! Fotos von Johannes Weber aus seinem Dorf, 1946-1955
02.07.2017 bis 31.12.2017

In über 6.000 Fotografien hielt der Amateurfotograf Johannes Weber zwischen 1946 und 1955 mit seiner Leica-Kleinbildkamera das Leben im münsterländischen Nottuln fest. Für die Ausstellung wählte das LWL-Medienzentrum 80 aussagekräftige Fotografien der Sammlung Weber aus. Sie erzählen von eine...  
Reif für die Insel - Tourismus auf Sylt, Hiddensee und Mallorca
02.07.2017 bis 31.12.2017

Sylt, Hiddensee und Mallorca - jede dieser Inseln verkörpert ein bestimmtes Klischee: die Insel der Schönen und Reichen in der Nordsee, die Insel der Einzelgänger und Naturliebhaber in der Ostsee, die Insel der Massen und der Stars im Mittelmeer. Die Wirklichkeit ist allerdings vielschichtiger. M...  
 Bochum
Auf Augenhöhe / eye-to-eye
30.09.2017 bis 03.12.2017

Die Auseinandersetzung mit dem eigenen Ich, dem Status als Künstlerin oder Künstler, die Reflexion der eigenen Herkunft oder der eigenen Biografie stehen im Zentrum der geplanten Ausstellung. Die Künstlerinnen und Künstler setzen sich dabei in unterschiedlichsten Gattungen mit dieser Thematik au...  
doing identity. Die Sammlung Reydan Weiss
25.11.2017 bis 04.02.2018

Der Ausstellungstitel bezieht sich auf die amerikanische Philosophin Judith Butler. Mit ihrem Schlagwort vom „doing gender“ umschrieb sie Geschlecht als etwas Prozesshaftes, das sich zwischen dem Einzelnen und der Gesellschaft formuliert und nicht „natürlich“ oder bloß angeboren sei. Ähnl...  
 Bonn
Jennifer Tee
01.12.2017 bis 21.01.2018