Prestige und Zeremonie - Traditionelle Textilien aus Westafrika

Laufzeit: 17. April 2005 bis 11. Mai 2005

Die Ausstellung zeigt seltene und feinste Beispiele der Web- und Färbekunst (Schmal-band und Indigo) des 19. und 20. Jahrhunderts; darunter einige der schönsten Stücke von Prestige- und Gebrauchstextilien, die je geschaffen wurden.
Bis zu 15 qm große Webarbeiten, darunter antike Stücke, die nicht nur zur Bekleidung, sondern auch der Repräsentation, dem religiösen Kult und als Zahlungsmittel dienten.
Auf ägyptischen Wandmalereien und europäischen Gemälden (Tiepolo) des 16. Jahr-hunderts kann man die abstrakten Raffiatextilien der Kongo und indigogefärbte Textilien als Prestigeobjekte bewundern.

Kategorien:
Kulturgeschichte | Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Offenbach am Main |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (1)
2017 (1)
2016 (1)
2015 (1)
2014 (2)
2013 (1)
2012 (4)
2011 (5)
2010 (5)
2009 (4)
2008 (5)
2007 (3)
2006 (1)
2005 (2)
2004 (3)
2003 (2)
2002 (7)
2001 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Deutsches Ledermuseum / Schuhmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Joan Miró, Tête, 1974 © Jonty Wilde © Successió Miró _ ADAGP, Paris and DACS, London 2012. Courtesy Yorkshire Sculpture Park. Photo © Jont
Joan Miró - Skulpturen 1970-82
Skulpturenpark Waldfrieden
Wuppertal
24.08.2019 bis 24.11.2019
Anfangs noch vom Dadaismus und Surrealismus beeinflusst, vollzog der spanische Künstler Joan Miró Mitte der 1920er Jahre einen grundlegenden Stilwechsel, der ihn zu einem der bedeutendsten Vertreter...
Abbildung: Ausstellungsplakat EX MACHINA © MUT
EX MACHINA
Museum der Universität Tübingen | Alte Kulturen | Sammlungen im Schloss Hohentübingen
Tübingen
02.05.2019 bis 01.12.2019
Am 2. Mai 2019 jährt sich der Todestag des Universalgenies Leonardo da Vinci zum 500. Mal. An diesem Tag eröffnet das Museum der Universität Tübingen MUT eine Ausstellung mit dem Titel „EX MACHI...