Staatliches Museum für Naturkunde
76133 Karlsruhe
Erbprinzenstraße 13

Friedhelm Weick - 50 Jahre Maler der Natur

Laufzeit: 09. November 2005 bis 29. Januar 2006

· „Friedhelm Weick – 50 Jahre Maler der Natur“
noch bis 19.1.2006
Friedhelm Weick hat im Laufe eines halben Jahrhunderts ein umfangreiches Werk geschaffen, das vor allem der Tiermalerei gewidmet ist. Das Naturkundemuseum Karlsruhe zeigt im Rahmen einer Sonderausstellung einen Querschnitt jüngerer Bilder in Aquarelltechnik. Sie zeigen einheimische Vogelarten wie Laubsänger, Meisen, Würger, Greifvögel und Eulen. Hinzu kommen Landschaftsaquarelle des Kraichgaus, die Friedhelm Weick auch als sachkundigen Naturmaler auszeichnen. Weitgehend unbekannte Skizzenbücher und Publikationen seiner Arbeiten runden die Ausstellung ab.

Kategorien:
Kunst | Natur |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Karlsruhe |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (4)
2017 (4)
2016 (4)
2015 (1)
2014 (3)
2013 (3)
2012 (3)
2011 (5)
2010 (6)
2009 (6)
2008 (5)
2007 (5)
2006 (4)
2005 (4)
2004 (3)
2003 (5)
2002 (2)
2001 (3)
2000 (9)
1999 (5)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Staatliches Museum für Naturkunde mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – plus ultra
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
06.06.2020 bis 13.09.2020
Im Sommer gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...