Kunsthalle
72076 Tübingen
Philosophenweg 76

Hans Purrmann · »Im Kräftespiel der Farben«

Laufzeit: 21. Januar 2006 bis 23. April 2006

Hans Purrmann (1880 Speyer - 1966 Basel) zählt zu den bedeutenden deutschen Malerpersönlichkeiten der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Nach Studienjahren in Karlsruhe, München und Berlin erhielt Purrmann seine entscheidenden künstlerischen Impulse in Paris. Ab 1905 verkehrte er dort im berühmten Café du Dôme, dem Treffpunkt deutscher Künstler. Neben den Werken von Cézanne und Renoir war es vor allem die Begegnung mit Henri Matisse, die seinen Weg beeinflusste.

Purrmann wurde der erste Schüler von Matisse und begleitete diesen auch auf mehreren Reisen nach Deutschland. Der Malstil dieser Jahre, der vom Einsatz kräftiger Farbkontraste im Sinne des Fauvismus geprägt war, blieb für die künstlerische Entwicklung Purrmanns prägend. Neben mediterranen Landschaften und farbenfrohen Stillleben sind es Porträts und Akte, die den Maler sein Leben lang beschäftigen.

Bei aller Modernität seines Kolorismus blieb die Naturbeobachtung Ausgangspunkt seines Schaffens. Auch in der Nachkriegszeit hielt Purrmann, gegen den internationalen Trend zur Abstraktion, an den Überzeugungen fest, die er im Dialog mit der französischen Malerei des beginnenden 20. Jahrhunderts entwickelt hatte.

Die Ausstellung zeigt über 80 Gemälde und 40 Aquarelle. Im Rundgang wird nicht nur der künstlerische Werdegang, sondern auch der Lebensweg Purrmanns nachvollzogen. Neben Paris und Florenz führt dieser über Ischia und Langenargen am Bodensee nach Montagnola.

In Purrmanns dortigem Alterssitz, der Casa Camuzzi, hatte eine zeitlang auch Hermann Hesse gewohnt. Der Schriftsteller beobachtete den Künstler Anfang der 50er Jahre bei der Arbeit an einem Selbstbildnis. Anschließend widmete er ihm das Gedicht „Alter Maler in seinem Atelier", in dem es heißt: „Im Kräftespiel der Farben strahlt das Licht der Schöpferstunde schön wie noch nie".

Zur Museumseite: Kunsthalle

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Tübingen |
Vergangene Ausstellungen
2014 (1)
2012 (4)
2011 (4)
2010 (6)
2009 (4)
2007 (3)
2006 (5)
2005 (5)
2004 (5)
2003 (6)
2002 (4)
2001 (4)
2000 (5)
1999 (4)
1995 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Trachtenmädchen mit SA-Männern im Konstanzer Hafen, um 1935 © © Rosgartenmuseum Konstanz
Konstanz im Nationalsozialismus. 1933 bis 1945
Rosgartenmuseum
Konstanz
25.06.2022 bis 08.01.2023
Der Nationalsozialismus, der Zweite Weltkrieg und der singuläre Völkermord an den europäischen Juden und anderen Minderheiten liegen für jüngere Menschen in fernster Vergangenheit. Auch die meist...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023