Heimatmuseum
72764 Reutlingen
Oberamteistr. 22

Blick auf Reutlingen
Stadtansichten aus den Beständen des Heimatmuseums

Laufzeit: 02. März 2004 bis 17. April 2006

Das Heimatmuseum zeigt aus eigenen Beständen und mit einigen Dauerleihgaben aus dem Kunstmuseum Spendhaus in der Ausstellung „Blick auf Reutlingen“ eine Auswahl von Reutlinger Ansichten, auf denen es Stadtgeschichtliches und Künstlerisches neu zu entdecken gibt. Neben bekannten Motiven wie dem Stadtpanorama mit Marienkirche sind Darstellungen von Industriebetrieben, Eisenbahnbrücken, Kriegszerstörungen und Wiederaufbau, aber auch der eher private Blick in Hinterhöfe, Gassen und Gärten zu sehen. Interessant sind dabei insbesondere etliche Neuerwerbungen, die zum ersten Mal öffentlich präsentiert werden und die neue Blicke auf Reutlingen wiedergeben.

Zur Museumseite: Heimatmuseum

Kategorien:
Lokalgeschichte | Kunstgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Reutlingen |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (3)
2018 (4)
2017 (3)
2016 (4)
2015 (4)
2014 (3)
2013 (4)
2012 (6)
2011 (3)
2010 (2)
2009 (4)
2008 (3)
2007 (5)
2006 (2)
2005 (3)
2004 (5)
2003 (4)
2002 (7)
2001 (6)
2000 (4)
201 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Heimatmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Kuhstall © Jan Walter Junghanss
Heimat. Land – Ölbilder von Jan Walter Junghanss
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
01.12.2019 bis 06.06.2020
Für seine kleinformatigen Ölbilder erhielt Jan Walter Junghanss 2017 den Kunstpreis des Landkreises Augsburg. Die realistisch anmutenden Darstellungen sind dem ländlichen Leben unserer Umgebung gew...