Staatliches Museum für Naturkunde
76133 Karlsruhe
Erbprinzenstraße 13

Schmetterling - buntes Ding

Laufzeit: 08. März 2006 bis 06. August 2006

Seit jeher beflügeln die leicht dahinfliegenden Schmetterlinge die menschliche Fantasie. Die Verwandlung unansehnlicher, gefräßiger Raupen in geflügelte, nektartrinkende Farbenspiele gilt als eines der erstaunlichsten Wunder der Tierwelt. Inzwischen sind viele Schmetterlinge allerdings in ihrem Bestand gefährdet.

Die Ausstellung „Schmetterling – buntes Ding“ gibt einen Einblick in die Welt
der heimischen Schmetterlinge – mit lebensnahen Präparaten, hervorragendem Bildmaterial und einem Schmetterlings-Kino.
Die Ausstellung will aber auch zum Nachdenken anregen: über die Verletzlichkeit der Naturräume, über Landschaftsverbrauch und ökonomische Zwänge, über Nützlinge und Schädlinge sowie über die Kulturgeschichte des menschlichen Sammeltriebs und Forscherdrangs.

Kategorien:
Natur |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Karlsruhe |
Vergangene Ausstellungen
2021 (1)
2020 (1)
2019 (2)
2018 (4)
2017 (4)
2016 (4)
2015 (1)
2014 (3)
2013 (3)
2012 (3)
2011 (5)
2010 (6)
2009 (6)
2008 (5)
2007 (5)
2006 (4)
2005 (4)
2004 (3)
2003 (5)
2002 (2)
2001 (3)
2000 (9)
1999 (5)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Staatliches Museum für Naturkunde mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Gussform für eine Kreuzigungsgruppe, um 1500 © LWL-Archäologie für Westfalen
Die Siedler von Bielefeld
Historisches Museum
Bielefeld
27.06.2021 bis 26.09.2021
Nach den Ausgrabungen an der Welle in den Jahren 2000-2002 hatte ein archäologisches Team der LWL-Archäologie für Westfalen 2017/18 erstmals wieder die Gelegenheit, ein größeres Areal in der Biel...
Abbildung: Plakat Ausstellung "Kriegsende! Kriegsende? Reutlingen nach 1945" Heimatmuseum Reutlíngen © Heimatmuseum Reutlingen
Kriegsende! Kriegsende?
Heimatmuseum
Reutlingen
22.05.2021 bis 03.10.2021
Am 8. Mai 1945 endete der Zweite Weltkrieg in Europa. Mit der bedingungslosen Kapitulation der deutschen Wehrmacht zerfiel das nationalsozialistische Regime. Bereits 18 Tage zuvor hatten französische...