Pong.mythos

Laufzeit: 16. November 2006 bis 21. Januar 2007

Pong gilt als der Urvater aller Computerspiele: das simple, aber nach wie vor faszinierende Spiel mit zwei Schlägern und einem Ball, das Anfang der 70er Jahre von Atari produziert wurde.
Der Mythos um Pong hat sich mittlerweile von seinem historischen Ursprung in den Spielhallen emanzipiert und ist in einem größeren Kontext wirkungsmächtig geworden. Die Ausstellung begibt sich auf die Spuren dieses MythosŽ, die sich nicht nur in der Industrie selbst und im Bereich der Kunst sondern auch in der Wissenschaft finden lassen. Sie bietet besondere, historische Exponate von Pong-Spiele-Konsolen und zeigt auch die Installationen von 20 internationalen Künstlern rund um das Thema Pong. Dabei sind einzigartige Exponate wie ein mechanisches Pongspiel, ein Pong für Blinde oder eine „Painstation“, die das „Verlieren“ eines Pongspieles durchaus schmerzhaft gestalten kann.
Die Eröffnung findet am 15. November, 19 Uhr statt.

Kategorien:
Kulturgeschichte | Technik |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Frankfurt am Main |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (2)
2018 (5)
2017 (8)
2016 (6)
2015 (7)
2014 (8)
2013 (7)
2012 (9)
2011 (7)
2010 (8)
2009 (6)
2008 (5)
2007 (8)
2006 (6)
2003 (1)
2002 (5)
2001 (7)
2000 (5)
1999 (4)
1998 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Kommunikation Frankfurt am Main mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Trachtenmädchen mit SA-Männern im Konstanzer Hafen, um 1935 © © Rosgartenmuseum Konstanz
Konstanz im Nationalsozialismus. 1933 bis 1945
Rosgartenmuseum
Konstanz
25.06.2022 bis 08.01.2023
Der Nationalsozialismus, der Zweite Weltkrieg und der singuläre Völkermord an den europäischen Juden und anderen Minderheiten liegen für jüngere Menschen in fernster Vergangenheit. Auch die meist...
Abbildung: Zwei Stockenten-Küken müssen einen Zahn zulegen, um im Gewimmel des Konstanzer Tretboothafens den Anschluss an ihre Familie nicht zu verlieren. © © Bodensee-Naturmuseum/M. Kroth
Vogel-Alltag in Konstanz
Bodensee-Naturmuseum
Konstanz
21.03.2022 bis 05.03.2023
Eine neue Sonderausstellung im Bodensee-Naturmuseum zeigt vom 21.03.2022 bis 05.03.2023 Fotos aus dem Leben der zwölf häufigsten Vogelarten im Konstanzer Hafen und Stadtgarten....