Kunsthalle Göppingen
73033 Göppingen
Marstallstr. 55

Claude Horstmann „Fortune Drawings – Drawing fortunes“

Laufzeit: 04. Mai 2007 bis 24. Juni 2007

Claude Horstmanns Arbeitsmaterial ist Sprache. In Installationen, Wandzeichnungen und Papierarbeiten, als Kunst am Bau oder unabhängig von architektonischem Kontext im Medium des Künstlerbuchs setzt sie Sprache als Material ein, um Bedeutungskonstruktionen und –dekonstruktionen künstlerisch zu nachzuvollziehen.

Die Ausstellung der Fortune drawings im C1 schlägt eine Brücke zwischen der Textarbeit Claude Horstmanns und ihrem Interesse an Raum und Volumen. Mit der Anbringung der Texte, Chinatusche auf Zeichenpapier, äußert sich Horstmanns Leidenschaft für plastische Prozesse und Entgrenzung. Mit der Arbeit, die sie 2006 in Frankreich in einem Künstlerbuch komponierte, baut sie hier in Form von Textbausteinen einen Raum. Durch Glückskekse inspiriert, wechseln sich Weisheiten, Prophezeiungen, Tageslosungen ab mit einzelnen Wörtern und Satzteilen. Durch die All-Over-Hängung im white cube des C1 befindet sich der Ausstellungsbesucher inmitten der Arbeit, inmitten des dreidimensionalen Bild– und Sprachraums. Mit drei bereitgestellten Rahmen kann sich jeder Besucher seine eigenen Fenster in die Arbeit bauen und sich so einen spielerischen und persönlichen Zugang in das Bild und in den Raum erschaffen.

Der griechische Staatsmann Perikles betonte bereits vor 2500 Jahren: „Zum Glück brauchst Du Freiheit. Zur Freiheit brauchst Du Mut“. Die Ausstellung der Fortune drawings von Claude Horstmann nun fordert auf: zur Erfahrung von kreativer Freiheit im Bild – und Sprachraum, zum Mut zur eigenen Markierung, sich den Ort durch eine Sprachgeste zu eigen zu machen und letztlich zum Glücksmoment, das sich einstellt, wenn Lesen zum Gespräch wird: ein Rahmen öffnet sich zum Fenster, ein Fenster eröffnet einen Blick, ein Blick setzt Wünsche und subjektive Wahrheiten frei.

Zur Museumseite: Kunsthalle Göppingen

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Göppingen |
Vergangene Ausstellungen
2016 (3)
2015 (1)
2014 (3)
2013 (1)
2012 (2)
2011 (3)
2010 (3)
2009 (5)
2008 (5)
2007 (6)
2006 (6)
2005 (10)
2004 (8)
2003 (11)
2002 (9)
2001 (9)
2000 (3)
1998 (2)
1997 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle Göppingen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Helga Elben, Michelangelo Sonette 2, 1993, Mischtechnik © Foto: W. Elben, Köln
BARBARA GROSSE / HELGA ELBEN
Kunstmuseum
Bochum
10.07.2019 bis 08.09.2019
BARBARA GROSSE: RADIERUNGEN 1979 – 2019 Barbara Grosse (*1938 in Stuttgart) zählt zu den innovativen Künstlerinnen auf dem Gebiet der Radierung. Nach intensiver Beschäftigung mit klassischen Rad...
Abbildung: August Hofer: Unterstand © MOS/Tina Burkhardt
„Nur der Umhüllung nach Soldat“ – Schwäbische Künstler im Zweiten Weltkrieg
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
14.07.2019 bis 15.09.2019
Den Schwerpunkt der Ausstellung bilden Aquarelle und Zeichnungen von Künstlern aus Schwaben, teils als Auftragsarbeiten entstanden, teils als freie Werke. Selten geben sie Kriegsgerät, Kampfhandlung...