Gunther Plüschow – ein deutscher Luftfahrtpionier

Laufzeit: 24. Juni 2007 bis 30. September 2007

Gunther Plüschow wurde bekannt durch seine Expeditionen mit dem Flugzeug nach Feuerland (1927/29), einer bis dahin unerforschten Gegend des südlichsten Teils des amerikanischen Subkontinents. Bei seiner zweiten Reise (1930/31), die ihn entlang der Andenkordillieren führte, stürzte er tödlich ab. Die Sonderausstellung beschreibt das Leben und die Reisen des weitgehend in Vergessenheit geratenen Luftfahrtpioniers.

Kategorien:
Technik |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Oberschleißheim |
Vergangene Ausstellungen
2016 (1)
2013 (1)
2012 (1)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (2)
2008 (1)
2007 (1)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Deutsches Museum - Flugwerft Schleißheim mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: In den Lehranstalten © Weißgerbermuseum
In den Lehranstalten - Historische Momentaufnahmen aus den Schulen Doberlug-Kirchhains
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
02.06.2020 bis 30.08.2020
Die öffentliche Schule galt schon immer als die wichtigste staatliche Bildungseinrichtung. Daher gab es in jedem vorherrschendem Gesellschaftssystem andere pädagogische Ansätze der Wissensvermittlu...
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – plus ultra
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
06.06.2020 bis 13.09.2020
Im Sommer gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...