Deichtorhallen Hamburg
20095 Hamburg
Deichtorstraße 1-2

Arnulf Rainer und Dieter Roth - Misch- und Trennkunst. Gemeinschaftsarbeiten und Einzelwerke, 1968 - 2005

Laufzeit: 06. September 2007 bis 06. Januar 2008

Ausgehend von der Idee der "erweiterten Fotografie", in der sich Malerei, Fotografie und (Selbst)Porträt verbinden, schufen Arnulf Rainer (* 1929) und Dieter Roth (1930 -1998) zwischen 1973 bis 1980 etwa 700 Gemeinschaftswerke, die in einer breiten Auswahl zusammen mit Videos und Publikationen und anderen Gemeinschaftsarbeiten in dieser ersten umfassenden Ausstellung vorgestellt werden.

Die Ausstellung zeigt zwölf unterschiedliche Werkkomplexe aus dieser Zusammenarbeit und verknüpft diese mit dem vorhergegangenen und nachfolgenden Werk sowohl von Arnulf Rainer als auch von Dieter Roth. Ausgehend von der visuellen Erfindung der Automatenfotos und der Fotoübermalungen von Arnulf Rainer ab 1968 zeichnet die Ausstellung mit rund 160 Werken eine der intensivsten und kreativsten Kollaborationen in der Kunst der letzten Jahrzehnte nach.

Zur Museumseite: Deichtorhallen Hamburg

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (12)
2017 (11)
2016 (8)
2015 (9)
2014 (8)
2013 (9)
2012 (10)
2011 (14)
2010 (11)
2009 (12)
2008 (4)
2007 (9)
2006 (1)
2002 (1)
2001 (1)
2000 (1)
1999 (2)
1996 (2)
1993 (1)
1992 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Deichtorhallen Hamburg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Mark Golasch
BOOM!
LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Hattingen
24.05.2019 bis 03.11.2019
Die Ausstellung beschäftigt sich mit dem Thema Wandel und schlägt einen Bogen vom Kaiserreich über die Weltkriege und die Zeit des Wiederaufbaus bis zum Strukturwandel. Den roten Faden bilden die U...
Abbildung: Janosch, Wildes Schaukeln © Janosch film & medien AG
Janosch - Künstler und Illustrator
Ostholstein-Museum
Eutin
10.05.2019 bis 11.08.2019
Der Name Janosch ist den meisten Menschen aus Kindheitstagen ein Begriff, kennt doch beinahe jeder Tiger und Bär aus dem Buchklassiker »Oh, wie schön ist Panama«. Janosch, der sich vor allem als I...