Christine Reifenberger: Malerei

Laufzeit: 23. September 2007 bis 17. Dezember 2007

Rosa Haus, Museum Insel Hombroich und Museumsneubau, Kirkebyfeld
Öffnungszeiten Rosa Haus: sonntags 13- 16h und nach Vereinbarung
Im Anschluss besteht die Möglichkeit eines Besuchs im Museumsneubau, Kirkebyfeld.

Die Zeichnungen und Bilder von Christine Reifenberger (*1964 ) entwickeln aus Naturerfahrungen vegetabile Gebilde und Strömungen. So transformieren sich Phänomene der Wirklichkeit zu ganz eigenen poetischen Organismen. Die entstandenen Bildwelten streifen in den Grenzbereichen von Bewusstseinsströmungen, zum Traum bis hin zur grotesken Phantasie. Die Gebilde vernetzen sich, schweben, flirren, rotieren, tanzen oder zerfallen in sich.

Katalog: Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Zur Museumseite: Museum Insel Hombroich

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Neuss |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (4)
2017 (4)
2016 (2)
2015 (3)
2013 (3)
2012 (4)
2011 (3)
2007 (1)
2003 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Insel Hombroich mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ludwig Richter: Im Juni (II.), 1863, Öl auf Leinwand, 73 x 114 cm, Museum Georg Schäfer, Schweinfurt © Foto: Museum Georg Schäfer, Schweinfurt
Ludwig Richter. Schöne heile Welt
Museum Georg Schäfer
Schweinfurt
20.10.2019 bis 19.01.2020
Generationen wuchsen mit den Bildern Ludwig Richters auf, blätterten durch die beliebten Richter-Alben und sahen die deutschen Märchen und Sagen mit seinen Augen. Richter galt bereits zu Lebzeiten a...
Abbildung: Gosho © Klein-Langner
Gosho-Puppen von Koho YOSHINO
Siebold-Palais / Siebold-Museum
Würzburg
09.11.2019 bis 01.03.2020