Friedrich-Gerstäcker-Museum
38124 Braunschweig
Wolfenbütteler Str. 56

Nach Amerika - Friedrich Gerstäckers Amerikareisen

Laufzeit: 01. Januar 2007 bis 31. Dezember 2007

Friedrich Gerstäckers erste Amerikareise prägte sein Leben als unruhgier Weltenbummler.

1837 wanderte Friedrich Gerstäcker wie zahlreiche andere im 19. Jahrhundert nach Amerika aus. Er schrieb schon an Bord des Auswandererschiffes ein ausführliches Tagebuch, das unsere Gesellschaft kürzlich mit zahlreichen Anmerkungen und Illustrationen veröffentlichen konnte. Nach sechs abenteuerlichen Jahren kehrte Friedrich Gerstäcker nach Deutschland zurück, veröffentlichte seine Erlebnisse und schrieb zahlreiche Romane, darunter "Die Regulatoren in Arkansas" und "Die Flußpiraten des Mississippi". Sonderführugen für Gruppen ab 5 Personen sind nach Absprache möglich, diese Führungen dauern eine Stunde und sind kostenpflichtig.

Zur Museumseite: Friedrich-Gerstäcker-Museum

Kategorien:
Biographie | Völkerkunde |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Braunschweig |
Vergangene Ausstellungen
2010 (1)
2008 (1)
2007 (1)
2006 (2)
2000 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Friedrich-Gerstäcker-Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Mackie Messer aus 'Drei Dreigroschenoper' der 'Augsburger Puppenkiste' © Elmar Herr
Gesucht wird...
Augsburger Puppentheatermuseum
Augsburg
06.11.2019 bis 17.05.2020
Geschichten und Berichte über Verbrechen faszinieren Menschen schon immer. Das Thema Schuld und Sühne und die Frage nach den Ursachen des Bösen im Menschen sind grundlegende Motive - spätestens se...
Abbildung: Der Sturm kam Himmelfahrt © Hartmut Adler
"Der Sturm kam Himmelfahrt" - Der Tornado von 1979 im Elbe-Elster Land
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
18.02.2020 bis 10.05.2020
Am 24. Mai 1979 hinterließ ein Tornado im heutigen Landkreis Elbe-Elster eine über 50 km lange Spur der Verwüstung. Dieser verheerende Sturm, der nicht nur Dachziegel, Balken, Stahlbetonträger, so...