Kunstverein München
80539 München
Galeriestr. 4

ALLORA & CALZADILLA - WAKE UP, CLAMOR, SEDIMENTS SENTIMENTS

Laufzeit: 14. Juni 2008 bis 13. Juli 2008

Im Zentrum des über die letzten zwei Jahre entstandenen Arbeitszyklus’ steht die kritische Untersuchung der Kodierung von Sound durch Macht, Militarismus und Krieg. Allora & Calzadilla befassen sich dabei nicht nur mit der Frage, auf welche Art und Weise Musik im Laufe der Geschichte militärisch ge- und missbraucht wurde, sondern setzen diese akustischen Dokumente (mit geschichtlichen, kulturellen und politischen Überschneidungen) als Ausgangsmaterial ein, um neue Formen des musikalischen Ausdrucks zu generieren, deren Bedeutung und affektive Kraft ungeformt bleibt.

Zur Museumseite: Kunstverein München

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  München |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (4)
2017 (3)
2016 (2)
2015 (8)
2014 (4)
2013 (4)
2012 (4)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (4)
2008 (2)
2007 (5)
2006 (2)
2005 (3)
2004 (2)
2003 (1)
2002 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstverein München mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Anna Haifisch, Homi, 10 Plakate, 140 x 190 cm, Installationsansicht Kunsthalle Osnabrück, 2022. Foto: Lucie Marsmann © Lucie Marsmann
Homi
Kunsthalle Dominikanerkirche
Osnabrück
25.06.2022 bis 05.03.2023
Abbildung: Irène Mélix, diamond splinters – osna's queerstory, künstlerisches Forschungs- und Vermittlungsprojekt, Installationsansicht Kunsthalle Osnabrück, 2022. Foto: Lucie Marsmann © Lucie Marsmann
diamond splinters – osna's queerstory
Kunsthalle Dominikanerkirche
Osnabrück
25.06.2022 bis 05.03.2023