Ad absurdum – Zeitgemäße Apparate

Laufzeit: 20. April 2008 bis 15. Juni 2008

Das Ausstellungsprojekt ist eine einmalige Kooperation der Städtischen Galerie Nordhorn mit dem MARTa Herford. Beide Häuser beschäftigen sich unter gemeinsamem Titel mit den »Energien des Absurden«. Der Nordhorner Teil legt dabei seinen Schwerpunkt auf das Zeitgenössische: Viele Künstlerinnen und Künstler beschäftigen sich in letzter Zeit mit Lust und Bildkraft mit mechanischen, elektronischen und maschinellen Abläufen, die jenseits einer rationalen Bestimmung über sich selbst hinaus weisen – und dort zu einer neuen Sinngebung, einer verborgenen Schönheit oder einer verblüffenden Entzauberung finden.

Zur Museumseite: Städtische Galerie Nordhorn

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Nordhorn |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (2)
2017 (2)
2016 (3)
2015 (4)
2014 (3)
2013 (4)
2012 (5)
2011 (5)
2010 (5)
2009 (5)
2008 (4)
2005 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Städtische Galerie Nordhorn mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Nachttopf Napoleon © (c) SGM
… oder kann das weg? Napoleons Nachttopf, Ulbrichts Küchenstuhl und das Taufkleid von Tante Marta
Stadtgeschichtliches Museum
Leipzig
04.11.2020 bis 17.01.2021
Die Depots der Geschichtsmuseen sind meist voll von Dingen, die ungewöhnlich, ästhetisch ausge-sprochen anspruchsvoll und oft mit einer faszinierenden Geschichte verbunden sind. Dennoch haben viele ...
Abbildung: Plakat zur Ausstellung © Römermuseum Güglingen, Foto: Rose Hajdu
Heinz Rall – Kirchenbauten 1959-1977
Römermuseum
Güglingen
27.09.2020 bis 21.03.2021