Kunstpreis der Stadt Nordhorn 2008

Laufzeit: 06. September 2008 bis 19. Oktober 2008

Seit mehr als 20 Jahren werden mit dem Nordhorner Kunstpreis jüngere, in verschiedener Hinsicht wegweisende Kunstpositionen ausgezeichnet und präsentiert. Die Vergabe erfolgt nach den Nominierungen einer Vorschlagskommission durch die Jury der Stadt Nordhorn. In den vergangenen Jahren erhielten diesen Preis Anna Guðjónsdóttir (2002), Jörg Wagner (2003), Andreas Gefeller (2004), Anett Frontzek (2005), Franka Hörnschemeyer (2006) und Matthias Bitzer. Der Kunstpreis beinhaltet neben einem Arbeitsaufenthalt in Nordhorn und mehreren Werkstattgesprächen vor allem eine Ausstellung in der Städtischen Galerie, eine repräsentative Katalogpublikation, sowie ein Preisgeld in Höhe von 4.500 €. Eine Bewerbung ist nicht möglich.

Zur Museumseite: Städtische Galerie Nordhorn

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Nordhorn |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (2)
2017 (2)
2016 (3)
2015 (4)
2014 (3)
2013 (4)
2012 (5)
2011 (5)
2010 (5)
2009 (5)
2008 (4)
2005 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Städtische Galerie Nordhorn mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Rudolf Bartels, Rosen in Vase mit Früchten, Privatbesitz © Kunstmuseum Schwaan
Meditation über die Schönheit
Kunstmuseum Schwaan
Schwaan
15.11.2020 bis 07.01.2021
Abbildung:  © LWL-Industriemuseum
Josef Koudelka. Industries
LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Hattingen
24.07.2020 bis 05.04.2021
In 40 Motiven zeigt Josef Koudelka, wie massiv der Mensch die Landschaften der Welt verändert hat. Dazu reiste der Fotograf zu den Ölfeldern Aserbaidschans, den Stahlhütten Frankreichs und dem Brau...