Einrichten – Leben in Karton

Laufzeit: 01. Oktober 2008 bis 01. März 2009

Die Ausstellung wendet sich von der Bildenden Kunst der Angewandten Kunst zu. Sie will – ausgehend von historischen Beispielen wie dem Residenzschloss Ludwigslust bei Schwerin, das mit Hilfe von Pappmasché eine luxuriöse Ausstattung vorspielt – über einfache Kartonmöbel der 60er Jahre und Designermöbel die Spannweite der Verwendung von Papier und Pappe in der Wohn- und Lebenskultur zeigen.

Ort:  Bergisch Gladbach |
Vergangene Ausstellungen
2019 (6)
2018 (6)
2017 (3)
2016 (7)
2015 (11)
2014 (8)
2013 (8)
2012 (5)
2011 (9)
2010 (4)
2009 (2)
2008 (1)
2007 (3)
2006 (4)
2005 (8)
2004 (3)
2003 (6)
2002 (11)
2001 (9)
2000 (8)
1999 (2)
1998 (8)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Städtische Galerie Villa Zanders mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Geisha © Klein-Langner
"Schätze aus der Tiefe des Depots"
Siebold-Palais / Siebold-Museum
Würzburg
03.07.2020 bis 18.10.2020
Sonderausstellung zum 25-jährigen Bestehen. Objekte, die bisher noch nicht oder ganz selten präsentiert wurden. Überblick zu Vielfalt und Besonderheit der japanischen Kultur....
Abbildung: 24 Fragen zu Weihnachten. Foto: Uta-Felicitas Werner © Foto: Uta-Felicitas Werner
24 Fragen zu Weihnachten
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
29.11.2020 bis 31.01.2021
Schon wieder steht Weihnachten vor der Tür, und wir zählen schon die Tage. Bei den einen wächst die Vorfreude und bei den anderen der Stress. Aber warum ist Weihnachten eigentlich so ein besonderes...