Kunsthalle
72076 Tübingen
Philosophenweg 76

Anselm Reyle - ACID MOTHERS TEMPLE

Laufzeit: 17. Oktober 2009 bis 10. Januar 2010

Der 1970 in Tübingen geborene und in Berlin lebende Künstler Anselm Reyle versteht die hohe Kunst ästhetischer Übersteigerung. Nach erfolgreich eröffneter Ausstellung in New York hat er nun die Säle der Kunsthalle seiner Geburtsstadt mit Folien, Stoffen und Teppichen in ein begehbares Kunstwerk verwandelt. Farbverfremdete Fundstücke, malerische Schrottassemblagen, irisierende Malpastenbilder, chromlackierte Bronzeplastiken, zerborstene Spiegelskulpturen, schwebende Lichtkompositionen, glimmende Stahlskulpturen und reflektierende Folienbilder verdichten sich so zu einem ästhetischen Ereignis, das einem LSD-Rausch gleichkommt.

Um dieses Erlebnis zwischen Wahn und Wirklichkeit noch zu steigern, bietet die Kunsthalle Tübingen ihren Besuchern ein reiches Begleitprogramm. An den jeweils ersten Sonntagen im Monat, also am 1. November, 6. Dezember und 3. Januar, gibt es immer um 15 Uhr eine kostenlose öffentliche Führung. Der geschäftsführende Kurator Daniel J. Schreiber lädt zudem am 3. November und am 1. Dezember um 17:30 Uhr alle Interessierten zu einer gemeinsamen Erkundung der Ausstellung mit ihm ein. Einen ganz besonderen Einblick in das Schaffen des Künstlers verspricht das Gespräch zwischen Anselm Reyle und Daniel J. Schreiber am Sonntag, dem 15. November um 15 Uhr.

Zur Museumseite: Kunsthalle

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Tübingen |
Vergangene Ausstellungen
2014 (1)
2012 (4)
2011 (4)
2010 (6)
2009 (4)
2007 (3)
2006 (5)
2005 (5)
2004 (5)
2003 (6)
2002 (4)
2001 (4)
2000 (5)
1999 (4)
1995 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Trachtenmädchen mit SA-Männern im Konstanzer Hafen, um 1935 © © Rosgartenmuseum Konstanz
Konstanz im Nationalsozialismus. 1933 bis 1945
Rosgartenmuseum
Konstanz
25.06.2022 bis 08.01.2023
Der Nationalsozialismus, der Zweite Weltkrieg und der singuläre Völkermord an den europäischen Juden und anderen Minderheiten liegen für jüngere Menschen in fernster Vergangenheit. Auch die meist...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023