Kunstverein München
80539 München
Galeriestr. 4

Akram Zaatari

Laufzeit: 28. März 2009 bis 24. Mai 2009

In seinen Arbeiten untersucht Akram Zaatari die kulturellen und politischen Verhältnisse der libanesischen Nachkriegsgesellschaft. Dabei widmet er weite Teile seiner Recherche dem Phänomen der nationalen Widerstandsbewegungen und weist so immer wieder auf die fehlerhafte Repräsentation territorialer Konflikte in den Medien hin.

In seinem Video "This Day", 2003 zeigt Zaatari eine geografische und gleichzeitig mentale Reise, die die Verbreitung und Produktion von Bildern im Mittleren Osten kommentiert.

Zur Museumseite: Kunstverein München

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  München |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (4)
2017 (3)
2016 (2)
2015 (8)
2014 (4)
2013 (4)
2012 (4)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (4)
2008 (2)
2007 (5)
2006 (2)
2005 (3)
2004 (2)
2003 (1)
2002 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstverein München mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023
Abbildung: Reiner Maria Matysik, mystagogus colossus, 2006, VG Bild-Kunst Bonn 2022 © Reiner Maria Matysik, mystagogus colossus, 2006, VG Bild-Kunst Bonn 2022
Vom Stillleben zum Food Porn
Museum Brot und Kunst - Forum Welternährung
Ulm
27.10.2022 bis 12.03.2023
Die stille Schönheit vergänglicher Dinge, die ab dem 17. Jahrhundert zum eigenständigen Motiv wird, spiegelt die Lebenseinstellung des barocken Menschen, für den der Tod sehr gegenwärtig ist. Zug...