Neues Stadtmuseum
86899 Landsberg am Lech
Von-Helfenstein-Gasse 426

Wenn die Steine reden. Steinkrippen von Richard Lipold

Laufzeit: 29. November 2009 bis 31. Januar 2010

Aus dem Gebirge bringen die Steine, aus denen Richard Lipold seine Krippen gestaltet, ihre Färbung mit – der Fluss gibt ihnen den Schliff. Eine Maserung sieht aus wie ein Kleid, ein Steinchen bildet einen Kopf. Der pensionierte Pfarrer Richard Lipold ging in seinem Ruhestand regelmäßig an der Mangfall spazieren. Da sprachen die Steine zu ihm. Nur aus den Steinen, so wie er sie fand, setzte er seine biblischen Geschichten zusammen. Er wollte nie ein Künstler sein – und schuf doch mit großem Formgefühl spannungsreiche moderne Krippen. Sie sind voll Erzählfreude, liebevoll und doch in ihrer Schlichtheit erfrischend anders.

Zur Museumseite: Neues Stadtmuseum

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Landsberg am Lech |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (2)
2016 (3)
2015 (3)
2014 (3)
2013 (3)
2012 (4)
2011 (3)
2010 (3)
2009 (3)
2008 (1)
2007 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Neues Stadtmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – (Post-)Europa?
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
03.10.2020 bis 31.01.2021
Im Herbst gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...
Abbildung: Manuel Graf, Alice Kessler & Ellen Kessler (Doppelgänger), 2017 © Foto © D. Steinfeld, Van Horn, Düsseldorf
Reale Fiktionen & ebensolche Simulationen, Manuel Graf & Matthias Wollgast
Städtisches Museum Leverkusen Schloß Morsbroich
Leverkusen
20.09.2020 bis 15.11.2020