Kunsthalle Schweinfurt
97421 Schweinfurt
Rüfferstraße 4

20 Jahre Deutsche Einheit 1989 – 2009

Laufzeit: 03. Oktober 2009 bis 10. Januar 2010

Schweinfurt ist durch seine Lage im ehemaligen Zonenrandgebiet von der Wiedervereinigung in besonderer Weise betroffen. Das Ausstellungsprojekt will nicht etwa eine Gesamtschau zur Kunst von Ost und Westdeutschland bieten, sondern anhand einer ausgewählten Schar von circa 35 Künstlern aussagekräftige Positionen vor und nach 1989 zeigen und damit auch Kunstströmungen dokumentieren. Gemeinsames Merkmal der ausgestellten Arbeiten ist die – offenkundige wie hintergründige – künstlerische Auseinandersetzung mit und die Reaktion auf die geschichtlich-gesellschaftlichen Veränderungen, die der Mauerbau, der Kalte Krieg und die letztlich daraus resultierende Wiedervereinigung 1989 hervorgerufen haben.

Zur Museumseite: Kunsthalle Schweinfurt

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Schweinfurt |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (8)
2017 (7)
2016 (5)
2015 (4)
2014 (5)
2013 (4)
2012 (7)
2011 (7)
2010 (5)
2009 (2)
2007 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle Schweinfurt mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...