Bezirksmuseum Friedrichshain-Kreuzberg
10999 Berlin
Adalbertstraße 95/96

Baustelle Identität

Laufzeit: 28. November 2009 bis 31. Januar 2010

Die »Cité Nationale de l'Histoire de l'Immigration Paris«, das Museum für die Geschichte der französischen Immigration, verfasste 2007 einen Aufruf an seine Partner-Netzwerke, in dem zur Entwicklung kultureller Projekte in Frankreich und Deutschland animiert wurde. Deutsche und französische Schulen und Hochschulen haben sich auf diese Herausforderung eingelassen und sich mit mit gesellschaftsrelevanten Themen und Begriffen wie ›Migration‹, ›Identität‹ oder dem ›Fremden‹ auseinandergesetzt. Auf Exkursionen nach Pantin und Clichy-sous-bois im Großraum Paris, Berlin-Neukölln und -Wedding oder Ehingen haben sich SchülerInnen getroffen, Erfahrungen ausgetauscht und auf vielfältige Weise verarbeitet, zusammen gearbeitet. Studierende des Pariser Intuit-Lab und der Kunsthochschule Berlin-Weißensee haben sich in gemeinsamen Workshops getroffen.

Kategorien:
Geschichte |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2015 (2)
2012 (1)
2011 (1)
2010 (2)
2009 (6)
2008 (2)
2002 (1)
2001 (1)
2000 (3)
1999 (3)
1998 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Bezirksmuseum Friedrichshain-Kreuzberg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Zwei Stockenten-Küken müssen einen Zahn zulegen, um im Gewimmel des Konstanzer Tretboothafens den Anschluss an ihre Familie nicht zu verlieren. © © Bodensee-Naturmuseum/M. Kroth
Vogel-Alltag in Konstanz
Bodensee-Naturmuseum
Konstanz
21.03.2022 bis 05.03.2023
Eine neue Sonderausstellung im Bodensee-Naturmuseum zeigt vom 21.03.2022 bis 05.03.2023 Fotos aus dem Leben der zwölf häufigsten Vogelarten im Konstanzer Hafen und Stadtgarten....
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023