Kunstverein München
80539 München
Galeriestr. 4

Ian Kiaer - Endnote, pink

Laufzeit: 10. Juni 2010 bis 29. August 2010

Der Kunstverein München ist begeistert, diese Debutausstellung des international bekannten Künstlers Ian Kiaer zu zeigen. Nach Einzelausstellungen (GAM, Turin 2009) und zahlreichen Teilnahmen an wichtigen Gruppenausstellungen (4. Berlin Biennale, 2006) hat Ian Kiaer für Endnote, pink eine neue Werkgruppe entwickelt, die sich unmittelbar auf die Ausstellungsräume des Münchner Kunstvereins bezieht.

Endnote, pink greift den alten Wettstreit zwischen Readymade-Praktiken und der Bildsprache der Malerei - insbesondere jener der Stilllebenmalerei - wieder auf. Die Ausstellung zeigt gefundene Objekte und Materialien, die mit präzisem Kalkül auf dem Boden des Ausstellungsraums angeordnet und verteilt sind: gefundene Rahmen und Keilrahmen, die mit gebrauchten Stoffen, Silberfolie oder auch gelbem Latex bespannt sind. Kiaer behandelt die beiden bildnerischen Vorgehensweisen absolut gleichwertig und formt sie damit in etwas um, das einer jüngeren Generation von konzeptuell arbeitenden Künstlern bestens vertraut ist - in eine Praxis der Fragmentierung und kulturellen Repräsentation.

Zur Museumseite: Kunstverein München

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  München |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (4)
2017 (3)
2016 (2)
2015 (8)
2014 (4)
2013 (4)
2012 (4)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (4)
2008 (2)
2007 (5)
2006 (2)
2005 (3)
2004 (2)
2003 (1)
2002 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstverein München mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Josef Merkl, Schwarzach bei Schwarzhofen 2019 © Josef Merkl
Die Schwarzach: Von der Quelle bis zur Mündung in die Naab – Fotografie Josef Merkl, Zangenstein
Stadtmuseum Schwandorf
Schwandorf
28.06.2019 bis 13.10.2019
Die in den Sommermonaten 2019 im Stadtmuseum Schwandorf gezeigte Fotoausstellung mit Fotografien von Josef Merkl, Zangenstein widmet sich zum ersten Mal dieser besonderen Flusslandschaft der ostbayeri...
Abbildung: Elster © Mark Golasch
Alles nur geklaut?
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Dortmund
23.03.2019 bis 13.10.2019
Die Entwicklung moderner Gesellschaften ist maßgeblich davon beeinflusst, wie Wissen erlangt, geteilt und geschützt wird. Auf 1000 Quadratmetern zeigt die Ausstellung die abenteuerlichen Wege des Wi...