Below Zero

Laufzeit: 10. September 2010 bis 19. September 2010

Basierend auf der Idee des "LichtLabor auf Zeit" entsteht im Herbst 2010 in KAI 10 ein experimentelles Ausstellungskonzept zu dem Leitmotiv LIGHT IN DARKNESS, insbesondere dem nicht sichtbaren Licht. Der Künstler Mischa Kuball (geb. 1959), seit 2007 Professor an der Kunsthochschule für Medien Köln und Initiator von
-1/MINUSEINS dem Experimental-Labor der KHM, löst die Materialität des Ausstellungsgedankens zugunsten eines progressiven Zusammenspiels von flüchtigen Elementen auf. Zusammen mit werden Installationen entwickelt, die die visuelle Erscheinung des tradierten Kunstwerkgedankens hinterfragen.

Mischa Kuball, Julius Schmiedel, Tobias Daemgen und Moritz Ellerich
Performance von: Pyrolator

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Düsseldorf |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (1)
2017 (2)
2016 (3)
2015 (3)
2014 (3)
2013 (3)
2012 (2)
2011 (1)
2010 (3)
2009 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu KAI 10 Raum für Kunst / Arthena Foundation mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais
Vom Lichtbild zum Schnappschuss. Fotografie in Karlsruhe 1840 bis 1990
Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais
Karlsruhe
20.07.2019 bis 26.01.2020
Die Ausstellung spannt den Bogen vom Aufkommen der Daguerreotypie durch Wanderfotografen um 1840 und der Gründung des ersten Fotoateliers in Karlsruhe um 1852 durch Theodor Schuhmann bis zur Presse-,...
Abbildung: Demonstration von Arbeitern der Rickmers Werft am 12. Oktober 1985 © Archiv-Nordseezeitung, Bremerhaven
Die 1980er Jahre
Historisches Museum Bremerhaven
Bremerhaven
29.06.2019 bis 24.11.2019
Die Sonderausstellung gibt einen spannenden Überblick über eines der schillerndsten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts. Beeindruckende Fotografien und typische Exponate erinnern an eine Zeit tiefgreife...