Stadtmuseum Fembohaus
90403 Nürnberg
Burgstraße 15

Schaustück des Monats Juni 2010 Modell der Nürnberger Altstadt

Laufzeit: 01. Juni 2010 bis 30. Juni 2010

1935 bekam das Nürnberger Hochbaumt den Auftrag, ein Modell der Altstadt anfertigen zu lassen. Monatelang dauerten allein die Vorbereitungen: Handrisse von Fassadenabwicklungen mussten organisiert werden, Werkpläne wurden zur Verfügung gestellt und das Ohm-Polytechnikum ließ von seinen Studenten die gesamte Stadtmauer und die Burg zeichnen. Unter den Händen der vier erfahrenen Holzbildhauer Gustav Fischer, Alexander Hehl, Konrad Heisinger und Ludwig Köpf entstand schließlich im Maßstab 1:500 das Lindenholz-Modell nach mehr als vierjähriger Arbeit. In seiner außerordentlich detailgenauen Ausführung dokumentiert es eindrucksvoll die spätmittelalterliche Geschlossenheit des Stadtbildes und den Bauzustand kurz vor der Zerstörung Nürnbergs im Zweiten Weltkrieg. Eingelagert im Kunstbunker im Burgberg entging dieses letzte Zeugnis der besterhaltenen deutschen Großstadt des Mittelalters der Vernichtung, während das reale Nürnberg in Schutt und Asche sank.

Zur Museumseite: Stadtmuseum Fembohaus

Kategorien:
Lokalgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Nürnberg |
Vergangene Ausstellungen
2018 (2)
2017 (1)
2015 (2)
2014 (1)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (3)
2008 (1)
2007 (2)
2000 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Stadtmuseum Fembohaus mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022