Museum Mensch und Natur
80638 München
Schloß Nymphenburg

Einblicke - Ausblicke: 200 Jahr Zoologische Staatssammlung München

Laufzeit: 18. Februar 2011 bis 11. September 2011

Weltweit untersuchen Forscher der Zoologischen Staatssammlung München die biologische Vielfalt, sind der Entwicklung des Lebens auf der Spur und tragen zum Schutz bedrohter Arten und Lebensräume bei.

Im Jahre 1811 wurde eine zoologisch-zootomische Abteilung der Bayer. Akademie der Wissenschaften und der Leitung von Johann Baptist Spix gegründet, die heute - zwei Jahrhunderte später - eines der bedeutendsten Forschungsinstitute der zoologischen Systematik und Evolutionsforschung ist. Die Sammlung umfasst zur Zeit 20 Mill. Objekte.
Die Ausstellung zeigt ausgewählte Highlights dieses unersetzlichen Kulturschatzes, stellt einzelne Forschungsprojekte vom tropischen Regenwald bis in die eisigen Gewässer vor der Küste Südchiles vor und gewährt Einblicke in aktuelle Fragestellungen und Methoden der zoolog. Forschung im 21. Jahrhundert.

Zur Museumseite: Museum Mensch und Natur

Kategorien:
Natur |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  München |
Vergangene Ausstellungen
2020 (4)
2019 (7)
2018 (3)
2017 (4)
2016 (4)
2015 (2)
2014 (5)
2013 (7)
2012 (3)
2011 (4)
2010 (6)
2009 (10)
2008 (6)
2007 (6)
2006 (5)
2001 (2)
2000 (2)
1999 (3)
19 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Mensch und Natur mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...
Abbildung: Kinopremiere in Bielefeld, 1950er Jahre © Stiftung Tri-Ergon Filmwerk
Die große Illusion
Historisches Museum
Bielefeld
06.09.2020 bis 25.04.2021