Museum Industriekultur
90491 Nürnberg
Äußere Sulzbacher Straße 62

Wiederaufbau und Wirtschaftswunder

Laufzeit: 15. April 2011 bis 22. Mai 2011

Von Trümmerfrauen und Care-Paket bis Nierentisch und Petticoat - die Zeit von Wiederaufbau und Wirtschaftswunder nach 1945 weckt viele Erinnerungen und prägt Bayern bis heute. Das gilt für Lebensstil und Jugendkultur ebenso wie für die Architektur. Von den Entbehrungen der Nachkriegszeit bis zum neuen Wohlstand der fünfziger Jahre - die Wanderausstellung des Hauses der Bayerischen Geschichte macht diese Epoche des Aufbruchs wieder lebendig.

Zur Museumseite: Museum Industriekultur

Kategorien:
Geschichte | Lokalgeschichte | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Nürnberg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (3)
2017 (6)
2016 (2)
2015 (7)
2014 (4)
2013 (5)
2012 (4)
2011 (4)
2010 (3)
2009 (3)
2008 (2)
2007 (2)
2004 (1)
2001 (1)
2000 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Industriekultur mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022