Im Auge des Zeichners: Karikaturen und Comics von Steve Bell

Laufzeit: 13. Februar 2011 bis 15. Mai 2011

Er hat die Unterhose zum Markenzeichen des ehemaligen englischen Premierministers John Major gemacht, als erster die Ähnlichkeit von George W. Bush mit dem Pan troglodytes, dem Gemeinen Schimpansen, erkannt und ihn in dieser Primatenrolle gnadenlos attackiert. Und der glatten Erscheinung des derzeitigen Premierministers David Cameron trägt er dadurch Rechnung, dass er ihm stets ein Kondom über den Kopf stülpt: Steve Bell. Als typischer Vertreter des scharfzüngigen, oft brutalen britischen Humors scheut Bell Attacken auch unter der Gürtellinie nicht, sondern begreift sie vielmehr als notwendiges Ventil für aufgestauten Zorn und Ärger über Politik und Politiker.

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Hannover |
Vergangene Ausstellungen
2017 (2)
2016 (1)
2015 (3)
2014 (4)
2012 (1)
2011 (3)
2010 (7)
2009 (9)
2008 (1)
2007 (4)
2002 (1)
2001 (1)
2000 (2)
1999 (3)
1998 (5)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Wilhelm Busch Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...
Abbildung: Ausstellungsplakat © Landesmuseum Mainz
Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht
Landesmuseum
Mainz
09.09.2020 bis 18.04.2021
Die Rheinland-Pfälzische Landesausstellung 2020 führt die Reihe der großen europäischen Mittelalterausstellungen fort. Im Mittelpunkt dieses einzigartigen Kulturprojektes stehen die Kaiser des Mit...