MUSEUM GUNZENHAUSER
09119 Chemnitz
Falkeplatz

Ich Dix bin das A und das O - Selbstporträts von Otto Dix im Museum Gunzenhauser

Laufzeit: 14. Mai 2011 bis 31. Oktober 2011

Die Kunstsammlungen Chemnitz - MUSEUM GUNZENHAUSER besitzen mit 290 Arbeiten eine der umfangreichsten musealen Otto Dix-Sammlungen weltweit. Beginnend mit dem frühen Selbstporträt des Studenten aus dem Jahr 1912 lassen sich anhand der Sammlung Leben und Werk des Künstlers von den Anfängen in Dresden bis in die letzten Lebensjahre am Bodensee nachvollziehen. Unter dem Titel des frühen Porträt-Holzschnitts Ich Dix bin das A und das O (1919) präsentiert das Museum Gunzenhauser während des Sommers 2011 alle vierzig Selbstbildnisse Otto Dix` (1891 - 1969) aus der Sammlung Gunzenhauser, die zwischen 1912 und 1969 entstanden. Otto Dix hat sich in allen künstlerischen Techniken mehr als einhundertmal selbst dargestellt.

Zur Museumseite: MUSEUM GUNZENHAUSER

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen | Ort:  Chemnitz |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (4)
2018 (5)
2017 (7)
2016 (6)
2015 (3)
2014 (2)
2013 (1)
2012 (5)
2011 (5)
2010 (3)
2009 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu MUSEUM GUNZENHAUSER mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Gertrude de Alencar, Badende (Prag, Sophieninsel), 1929, Gouachefarbe, Rohrfeder, Bleistift, 36,1 x 28 cm Kunstforum Ostdeutsche Galerie © Gertrude de Alencar/Rechtsnachfolge Foto: Wolfram Schmidt, Regensburg
FERNWEH - Von Jugendstil bis zur zeitgenössischen Fotografie
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
09.07.2020 bis 06.09.2020
In der Ausstellung „Fernweh“ kann man sich beflügeln lassen und wegträumen. Zusammen mit den Künstlerinnen und Künstlern des Jugendstils erfährt man die Magie und betörende Schönheit der Na...
Abbildung: Christian Hörl: Naturstudium. Foto: Matthias Sienz © Foto: Matthias Sienz
Christian Hörl - Kunstpreisträger des Bezirks Schwaben 2019
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
04.10.2020 bis 10.01.2021
2019 erhielt der Bildhauer und Konzeptkünstler Christian Hörl den Kunstpreis des Bezirks Schwaben für sein Gesamtwerk. Die umfangreiche Einzelausstellung in der Schwäbischen Galerie präsentiert e...