Kloster Schussenried
88427 Bad Schussenried
Neues Kloster 1

Druckgrafisches Werk - Albrecht Dürer

Laufzeit: 10. Juli 2011 bis 06. November 2011

Albrecht Dürer ist sicherlich eine der bedeutesten und vielseitigsten Persönlichkeiten der Kunstgeschichte. Anlässlich des 540. Geburtstages des großen Künstlers präsentieren die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg eine außergewöhnliche Sammlung seiner druckgraphischen Werke.
Neben den bedeutenden Bildzyklen "Große Passion", "Kleine Passion", "Die Apokalypse" und seinen Meisterwerken wie "Ritter, Tod und Teufel" und Hieronymus im Gehäuse" wird in der Ausstellung ein umfassender Einblick in das einzigartige Schaffen des großen Meisters gegeben.

Zur Museumseite: Kloster Schussenried

Kategorien:
Kunst | 15. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Bad Schussenried |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2017 (3)
2016 (3)
2015 (4)
2014 (3)
2012 (3)
2011 (5)
2010 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kloster Schussenried mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: FORT, The Shining, 2014, Remake of the entrance door of Berlin techno club Berghain, dancefloor, video (9 minutes, HD, 16:9, sound) © Courtesy: the artists and Sies + Höke, Düsseldorf / Camera, Photos:
Im Licht der Nacht – Die Stadt schläft nie
KAI 10 Raum für Kunst / Arthena Foundation
Düsseldorf
25.10.2019 bis 09.02.2020
Die Nacht sucht alle Orte heim, doch im urbanen Raum entlädt sich die ganze Bandbreite ihrer Bedeutungen. Die Ausstellung Im Licht der Nacht – Die Stadt schläft nie folgt dem Mythos der Großstadt...
Abbildung: Panzer nach Skizzen Leonardo da Vincis © Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik der Fachhochschule Bielefeld
DA VINCI 500: Bewegende Erfindungen
Historisches Museum
Bielefeld
10.11.2019 bis 15.03.2020
Leonardo da Vinci war seiner Zeit weit voraus. Als Künstler, Ingenieur und Gelehrter entwickelte er Ideen, Konzepte und Erfindungen und fasziniert die Menschen damals wie heute – auch 500 Jahre nac...