Behältnisse. Installationen von Young-Jae Lee

Laufzeit: 15. April 2011 bis 21. August 2011

Die 1951 in Korea geborene Young-Jae Lee arbeitet mit großer Leidenschaft und beständiger Energie als Gefäßkeramikerin. Seit 1987 leitet sie die Keramische Werkstatt Margaretenhöhe GmbH, Essen, die eine gediegene Geschirrserie und anspruchsvolle Editionen produziert. In ihrem künstlerischen Schaffen konzentriert sich die Töpferin gleichfalls darauf, den Reichtum der Gefäßform auszuloten. Von klassischer koreanischer Töpferware ausgehend, schafft sie äußerst modern anmutende Behältnisse, deren traditionelle Wurzeln dennoch unübersehbar sind. Form, Farbe, Volumen und Kontur jedes einzelnen Objektes sind mit Bedacht gefertigt und verbinden sich zu Einzelstücken von hoher Individualität.

Zur Museumseite: Museum für Asiatische Kunst

Kategorien:
Kunst | Kunstgewerbe | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2017 (3)
2016 (6)
2015 (3)
2014 (2)
2013 (5)
2012 (5)
2011 (7)
2010 (11)
2009 (3)
2008 (5)
2007 (5)
2006 (1)
2005 (1)
2004 (1)
2001 (1)
1998 (1)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Asiatische Kunst mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Kinopremiere in Bielefeld, 1950er Jahre © Stiftung Tri-Ergon Filmwerk
Die große Illusion
Historisches Museum
Bielefeld
06.09.2020 bis 25.04.2021