Zwischen den Welten. Grabfunde von Ägyptens Südgrenze

Laufzeit: 01. September 2011 bis 01. April 2012

"Zwischen den Welten. Grabfunde von Ägyptens Südgrenze" ist eine Jubiläumsausstellung des Ägyptischen Museums der Universität Bonn anlässlich seines 10-jährigen Bestehens und zeigt Objekte aus den eigenen Grabungen des Ägyptologischen Seminars der Universität Bonn zwischen 1959 und 1984.

Kategorien:
Archäologie |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Bonn |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (2)
2016 (2)
2015 (2)
2014 (4)
2013 (4)
2012 (3)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Ägyptisches Museum der Universität Bonn - Bonner Sammlung von Aegyptiaca mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Historisches Museum Bielefeld
Typisch OWL?
Historisches Museum
Bielefeld
24.11.2018 bis 28.04.2019
Was macht Ostwestfalen-Lippe aus, wo liegen die Stärken und Besonderheiten dieses Landstrichs? Mal augenzwinkernd, dann wieder ernsthaft, aber in jedem Fall zugleich informativ soll OWL in ganz versc...
Abbildung: Dorothea Maetzel Johannsen, Überredung, 1919 © MUSEUM AUGUST MACKE HAUS
Ein Künstlerpaar der Moderne - Emil Maetzel & Dorothea Maetzel-Johannsen
Museum August Macke Haus
Bonn
23.11.2018 bis 24.03.2019
Dorothea Maetzel-Johannsen (1886–1930) und Emil Maetzel (1877–1955) sind zentrale Vertreter der künstlerischen Avantgarde in Hamburg. Die Stadt erlebte 1919 mit Gründung der Hamburgischen Sezess...