Kurpfälzisches Museum
69117 Heidelberg
Hauptstraße 97

Flanieren und Spazieren. Mensch und Tier auf Spazierstöcken aus drei Jahrhunderten

Laufzeit: 01. Oktober 2011 bis 04. März 2012

Spatziergehen ist ein freyes Vergnügen und besteht mit keinem Zwang. Das angenehmste, was es für den freyen Menschen gibt, - und das sind Spatziergänge doch gewiß - wird unter gefesselten Verhältnissen eine wahre Last. So die Einschätzung von Karl Gottlob Schelle, die er 1802 in seiner Schrift "Die Spatziergänge oder die Kunst spatzierenzugehen" ausführlich darlegt. Schelle und seine Zeit verbinden den Gang durch die Natur mit dem Gefühl der Freiheit und des politischen, gesellschaftlichen Aufbruchs.
War der Spaziergang zunächst ein adeliges Privileg, so wurde der Gang durch die Natur um 1800 zum bürgerlichen Zeitvertreib. Geschätzt wurde die ästhetische Naturerfahrung ebenso wie das gesellige Vergnügen im Freien, zu dem auch Sehen und Gesehen werden, politisches Räsonieren sowie der Austausch von Neuigkeiten gehörten. Allerdings war das Spazieren im frühen 19. Jahrhundert noch ein erklärungsbedürftiges Verhalten: Almanache gaben Anweisungen und Ratschläge für gesittetes Benehmen.

Ob Kavalier oder Dame - der elegant und kostbar gestaltete Spazierstock war über drei Jahrhunderte unerlässliches modisches Accessoire für jeden Spaziergänger und verriet viel über dessen Status und Vorlieben. In der Regel handelt es sich um Einzelanfertigungen, die nach den Wünschen der Käufer angefertigt wurden. Die Stockgriffe bieten eine Vielfalt an Motiven und Materialien.

Ab Oktober 2011 zeigt das Kurpfälzische Museum in den Räumen der Stadtgeschichtlichen Abteilung mehr als 200 kostbare Spazierstöcke aus mehreren deutschen Privatsammlungen. Sie werden drei Monate lang zu sehen sein.

Katalog: Begleitend zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit ca. 100 Farbabbildungen.

Zur Museumseite: Kurpfälzisches Museum

Kategorien:
Kulturgeschichte | Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Heidelberg |
Vergangene Ausstellungen
2017 (1)
2016 (2)
2015 (1)
2014 (3)
2013 (3)
2012 (3)
2011 (3)
2010 (3)
2009 (1)
2008 (3)
2001 (1)
2000 (4)
1999 (2)
1998 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kurpfälzisches Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023
Abbildung: Zwei Stockenten-Küken müssen einen Zahn zulegen, um im Gewimmel des Konstanzer Tretboothafens den Anschluss an ihre Familie nicht zu verlieren. © © Bodensee-Naturmuseum/M. Kroth
Vogel-Alltag in Konstanz
Bodensee-Naturmuseum
Konstanz
21.03.2022 bis 05.03.2023
Eine neue Sonderausstellung im Bodensee-Naturmuseum zeigt vom 21.03.2022 bis 05.03.2023 Fotos aus dem Leben der zwölf häufigsten Vogelarten im Konstanzer Hafen und Stadtgarten....