Kunsthalle Schweinfurt
97421 Schweinfurt
Rüfferstraße 4

Sebastian Stumpf "a way"

Laufzeit: 21. Oktober 2011 bis 12. Februar 2012

Die Ausstellung "a way" umfasst eine Auswahl von Sebastian Stumpfs Videoprojektionen und Fotografien, die seit 2002 in verschiedenen Großstädten entstanden sind. Charakteristisch für die seriell angelegten Arbeiten ist das Zusammenspiel der Interventionen in urbanen Situationen und ihrer Aufnahme bzw. ihrer Wiedergabe als stille oder bewegte Bilder im Ausstellungsraum. Vorgefundene Räume sind Stumpfs Ausgangspunkt. Er nutzt Grenzbereiche, Lücken, Übergänge architektonischer Strukturen, um seine Bewegungen auszuführen. Nachdem er diese Interventionen per Video oder Fotografie aufgezeichnet hat, werden sie als Projektionen im Ausstellungsraum gezeigt. Sebastian Stumpf befasst sich mit dem Verhältnis von Körper und Raum, Stillstand und Bewegung, Authentizität und Inszenierung. Als konzeptuelle Dokumentationen angelegt, entwickeln die Arbeiten ein fiktionales Potential und können zugleich als Kommentar zur Urbanismus- und Medienkritik gesehen werden.

Zur Museumseite: Kunsthalle Schweinfurt

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Schweinfurt |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (8)
2017 (7)
2016 (5)
2015 (4)
2014 (5)
2013 (4)
2012 (7)
2011 (7)
2010 (5)
2009 (2)
2007 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle Schweinfurt mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Landesmuseum Mainz
Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht
Landesmuseum
Mainz
09.09.2020 bis 18.04.2021
Die Rheinland-Pfälzische Landesausstellung 2020 führt die Reihe der großen europäischen Mittelalterausstellungen fort. Im Mittelpunkt dieses einzigartigen Kulturprojektes stehen die Kaiser des Mit...
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...