Deutsches Technikmuseum
10963 Berlin
Trebbiner Straße 9

WINDSTÄRKEN

Laufzeit: 26. Oktober 2011 bis 28. Februar 2012

Mit WINDSTÄRKEN eröffnet das Deutsche Technikmuseum am 26. Oktober die erste große Sonderausstellung, die den Wind und seine Energie zum Thema hat.
Im Museum und im Museumspark erzählen dann Windgötter Geschichten über den Wind und laden Hands-on-Versuche zum Experimentieren ein. Historische und moderne Großexponate verdeutlichen die Dimensionen von Windkraftanlagen - Windtechnik zum Anfassen nah. Die ganze Vielfalt des Phänomens Wind wird spannend und unterhaltsam, überraschend und sinnlich präsentiert. Neben der Erklärung der Technik steht die gesellschaftliche Bedeutung von Windenergie im Fokus der Betrachtung. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm begleitet die Ausstellung.

Zur Museumseite: Deutsches Technikmuseum

Kategorien:
Technik |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2016 (1)
2014 (2)
2013 (3)
2012 (1)
2011 (2)
2010 (3)
2009 (5)
2008 (4)
2007 (4)
2006 (1)
2002 (2)
2001 (1)
2000 (2)
1999 (3)
1998 (6)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Deutsches Technikmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Zapp, der junge Marabu, Elinor, das Flusspferdmädchen, Bubbu, der Affenjunge, und der große Räuber Hotzenplotz © Elmar Herr
Gesucht wird... - Kriminalgeschichten auf der Puppenbühne
Augsburger Puppentheatermuseum
Augsburg
06.11.2019 bis 12.03.2023
Abbildung: Anna Haifisch, Homi, 10 Plakate, 140 x 190 cm, Installationsansicht Kunsthalle Osnabrück, 2022. Foto: Lucie Marsmann © Lucie Marsmann
Homi
Kunsthalle Dominikanerkirche
Osnabrück
25.06.2022 bis 05.03.2023