"FAMILIENALBUM" / Eine internationale Gruppenausstellung

Laufzeit: 17. März 2012 bis 27. Mai 2012

Mit Katharina Bosse (Bielefeld), Mascha Danzis (Kassel), Olivier Hölzl (Wien), Antje Majewski (Berlin), Marko Mäetamm (Talin/Estland), Anna Meyer (Wien), Nicole Prutsch (Wien), Olav Raschke (Hannover), Joanna Schulte (Hannover), Brigitte Stenzel (München), Anna Witt (Wien) und anderen.
Ein ganz außergewöhnliches Album schlägt die Städtische Galerie Nordhorn mit der Gruppenausstellung "Familienalbum" auf. Zu sehen sind darin Gemälde, Videos, Fotografien und Objekte von 14 internationalen Künstlerinnen und Künstlern, in denen das Thema "Familie" in unterschiedlicher Weise berührt wird. Wie ein klassisches Familienalbum ist die Ausstellung chronologisch aufgebaut und die einzelnen "Seiten" sind durch "Spinnweb"-Stoffwände voneinander getrennt.

Früher war es üblich, dass jedes Kind ein Fotoalbum bekam, in dem sich die eigene Biografie anhand von Baby- und Kinderfotos, Bildern von wichtigen Ereignissen sowie von Familie und Freunden nachverfolgen ließ. In Fotoalben lässt sich daher häufig die Geschichte einer Familie auf Bildern ablesen. Doch was verbirgt sich dahinter? Und was heißt heute eigentlich "Familie", in einer Zeit, in der das Modell der typischen bürgerlichen Kleinfamilie längst erweitert worden ist durch zahlreiche andere Formen, wie etwa die so genannte Patchworkfamilie, die gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaft, den Alleinerziehendenhaushalt und die Fernbeziehung? Seit den 1970er Jahren haben sich die Vorstellungen von Familie grundlegend geändert. Obgleich sich wohl jeder eine Gemeinschaft, Bindung und Beziehung wünscht, ist unser Lebensstil überwiegend durch Individualismus gekennzeichnet.

Die Ausstellung beschäftigt sich mit den vielfältigen Lebensformen, den Klischees und Bildern von Familie und dem, was im typischen Familienalbum nicht gezeigt wird: Geburt, Alltag, Trennung und Träume.

Zu sehen sind Werke von Katharina Bosse (Bielefeld), Mascha Danzis (Kassel), Olivier Hölzl (Wien), Antje Majewski (Berlin), Marko Mäetamm (Talin/Estland), Anna Meyer (Wien), Nicole Prutsch (Wien), Olav Raschke (Hannover), Corinna Schnitt (Berlin), Joanna Schulte (Hannover), Alec Soth (Minnesota/USA), Brigitte Stenzel (München) und Anna Witt (Wien) Miwa Yanagi (Kyoto/Japan) sowie Modefotografien aus dem NINO Werbearchiv/Nordhorn

Zur Museumseite: Städtische Galerie Nordhorn

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Nordhorn |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (2)
2017 (2)
2016 (3)
2015 (4)
2014 (3)
2013 (4)
2012 (5)
2011 (5)
2010 (5)
2009 (5)
2008 (4)
2005 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Städtische Galerie Nordhorn mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Rudolf Bartels, Rosen in Vase mit Früchten, Privatbesitz © Kunstmuseum Schwaan
Meditation über die Schönheit
Kunstmuseum Schwaan
Schwaan
15.11.2020 bis 07.01.2021
Abbildung: Das Universum © Kathrin Glaw - Museum Mensch und Natur
Alle Zeit der Welt
Museum Mensch und Natur
München
06.12.2019 bis 31.12.2020
Zeit... betrifft und berührt uns alle, sie knechtet und befreit uns, lässt uns aufblühen und welken, sie ist auch, wenn wir nicht mehr sind. Der stetige Fluss der Zeit trägt die Relikte der Vergan...