Diözesanmuseum St. Afra
86152 Augsburg
Kornhausgasse 3-5

Höre – Der Benediktsregel in Augsburg begegnen
1000 Jahre Benediktiner in Augsburg

Laufzeit: 21. März 2012 bis 08. August 2012

Im Rahmen des 1000jährigen Jubiläums der Benediktiner in Augsburg verwandelt sich das Diözesanmuseum St. Afra vom 21. März bis zum 8. August 2012 in eine von zehn Stationen der Ausstellung „Höre – Der Benediktsregel in Augsburg begegnen“ zwischen St. Stephan und St. Ulrich und Afra in Augsburg.

Im Rahmen des 1000jährigen Jubiläums der Benediktiner in Augsburg verwandelt sich das Diözesanmuseum St. Afra vom 21. März bis zum 8. August 2012 in eine von zehn Stationen der Ausstellung „Höre – Der Benediktsregel in Augsburg begegnen“ zwischen St. Stephan und St. Ulrich und Afra in Augsburg.
Dabei wird modernen Buchobjekten der Künstlerin Ruth Wild, die sich kalligraphisch mit dem mönchischen Regelwerk des heiligen Benedikt auseinandergesetzt hat, eine der ältesten Benediktshandschriften nördlich der Alpen aus dem 9. Jahrhundert gegenübergestellt. Die kostbare Handschrift stammt aus der Benediktinerabtei St. Mang in Füssen und wird heute im Bistumsarchiv Augsburg aufbewahrt.

In diesem Dialog zwischen neu und alt soll auf die nach wie vor gültige Botschaft der Benediktsregel aufmerksam gemacht werden. Die Regel begründete nicht nur ein bis heute bestehendes europäisches Netzwerk an Klöstern, sondern stellt darüber hinaus eine bewährte theologische und spirituelle Hilfe zur Lebens- und Glaubensgestaltung dar.

Mit ihrem aus der humanitas benedictina inspirierten Welt-, Menschen- und Gottesbild gibt die Benediktsregel als spirituelles Dokument der noch ungeteilten Kirche wertvolle Anregungen zur Ökumene und nicht zuletzt Anstöße zu Frieden und Versöhnung in ihrer Ausrichtung auf ein Zusammenleben, das die Vielfalt der Menschen als Bereicherung achtet.

Zur Museumseite: Diözesanmuseum St. Afra

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Augsburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (1)
2017 (2)
2016 (2)
2015 (2)
2014 (5)
2013 (3)
2012 (3)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (1)
2008 (1)
2007 (2)
2001 (1)
1016 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Diözesanmuseum St. Afra mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Ausstellungsplakat © LWL-Museum für Archäologie. Westfälisches Landesmuseum
Pest!
LWL-Museum für Archäologie. Westfälisches Landesmuseum
Herne
20.09.2019 bis 10.05.2020
Von der Steinzeit über die Spätantike, vom ‚Schwarzen Tod‘ des Mittelalters bis zum jüngsten Ausbruch auf Madagaskar: Die Pest ist eine Seuche, die die Menschheit durch alle Epochen ihrer Gesch...