Brücke-Museum
14195 Berlin
Bussardsteig 9

"Besten Gru߅" Künstlerpostkarten der "Brücke"

Laufzeit: 25. Mai 2012 bis 23. September 2012

Mitte des 19. Jahrhunderts war die Postkarte durch die österreich-ungarische Postverwaltung als preiswertes Medium für kurze Mitteilungen offiziell eingeführt worden und erfreute sich bald auch in Deutschland großer Beliebtheit. Auch die Künstler der "Brücke" bedienten sich häufig der Postkarte zum raschen Austausch von Informationen oder dem Versenden einer schnellen Grußbotschaft an Freunde und Förderer. Die gedruckten, gezeichneten oder aquarellierten Postkarten stellen allerdings nicht nur Kommunikationsmittel dar, sondern sie sind kleine Kunstwerke im Miniaturformat.

Zur Museumseite: Brücke-Museum

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (3)
2017 (2)
2016 (3)
2015 (2)
2014 (2)
2013 (1)
2012 (3)
2011 (4)
2010 (3)
2009 (3)
2008 (1)
2007 (1)
2006 (1)
2005 (2)
2004 (1)
2003 (1)
2002 (2)
2001 (5)
2000 (4)
1999 (4)
1998 (5)
1997 (2)
1989 (1)
1988 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Brücke-Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: F(r)isch vom Haken © Weißgerbermuseum
F(r)isch vom Haken
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
18.06.2019 bis 08.09.2019
Das Angeln ist so alt wie die Menschheit. Schon immer wurde versucht, den Fisch zu überlisten, ihn mit unterschiedlichsten Geräten und Methoden zu fangen, um ihn dann lecker zubereitet genussvoll zu...
Abbildung:  © MOS/Sophia Colnago
Best of – Museum Oberschönenfeld seit 1984
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
07.04.2019 bis 13.10.2019
Seit seiner Eröffnung 1984 blickt das Museum Oberschönenfeld auf unzählige Präsentationen spannender Themen zurück. Die kurzweilige Ausstellung für Besucher jeden Alters bietet daraus ein breit ...